Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 29. 9. 1903

29. 9. 903.

lieber Hugo, vielleicht sehn Sie Bahr in diesen Tagen, u er käme Samstag auch nach Hietzing? –
Wir freuen uns dss es Ihnen beiden bei uns behagl ist. Ihre sehr wahren Bemerkungen über Spiel und Gesang hat Olga mit Einsicht gelesen.
Das Bild werden Sie haben; und einen schönen Rahmen obendrein.
Mit dem Arbeiten geht es nun vorwärts.
Auf Wiedersehen.
Ihr
A.
    Samstag]
    3. 10. 1903.