Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 10. 1902

29. X.  902

Lieber Richard, Sie sind beinah täglich in Wien und – von andern Möglichkeiten ganz abgesehen – sagen Sie einem nicht einmal, wo man Sie gelegentlich auf eine Viertelstunde sehen kann. Es ist wirklich nicht besonders schön von Ihnen.
Herzlichst Ihr
A.