Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 21. 8. 1901



*Pörtschach 21/VIII 01
Lieber! Von Paul erhalte ich eben folgendes Telegramm:
»Bitte nicht dringend und morgen herzlichst Welsberg koen. Drathantwort erbetenGoldmann«.
»Zip-Zip«, oder »Was ist das?« Ich habe nach Toblach – da das Telegra dort aufgegeben war – telegraphirt: »Telegra unverständlich«.
Ist Paul nicht bei Ihnen? Oder ist er Vormittag nach Toblach spazieren gelaufen um von dort zu tele*graphiren? Schreiben oder telegraphiren Sie bitte was denn los ist.
Von Herzen Ihr
Richard
Vorsichtshalber telegraphire ich an Sie auch unverständlich
    Bildrechte © University Library, Cambridge