Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 2. 8. 1900

Alt-Aussee 2/VIII 1900

Lieber Arthur! Bei Durchsicht des Reisebuches stoße ich auf folgende Tour die ich Moserboden, Gerlos etc. vorziehen würde: Von Jenbach durchs Zillerthal nach Sterzing (11 Bahn-Minuten von Gossensass)
Folgende Eintheilung:

Salzburg 7.28 Früh

Jenbach 12.28 Mittagessen

Post von Jenbach ab um 2.30

Über Zell im Zillerth. nach Mayerhofen 7.50

Mit Wagen also vielleicht 3 ½–4 Stunden

In Mayerhofen übernachten – dann über denZemmgrund, Schwarzensteingrund und das Pfitscher Joch nach Sterzing 15–16 Stunden = 2 Tage. Im Mayer II. Band pag. 229. Jedenfalls – nach dem Reisebuch – viel lohnender als Gerlos etc. Eventuell

1. Tag. Salzburg ab 3.12 Nachm.

Jenbach 8.45 Abends übernachten

II. Tag Jenbach ab. Post. 8.00 Früh

Mayerhofen. 1.30. Mittagessen und bequemer Reitweg bis zum Breitlahner (zu Fuß 5 ½ Stunden)

III. Tag (nach Sterzing 10-11 Stunden)

Überlegen Sie, und schreiben Sie mir noch genau wann sie in Salzburg sind.
Gerlospass mißbillige ich. – Moserboden nicht.
Herzlichst Ihr
Richard