Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 6. 7. 1899

Herrn Dr. Rich. Beer-Hofmann

6/7 99

Lieber, Mayer kommt ja keineswegs mit; hat ers Ihnen noch nicht geschrieben?
– Ich komme Mitte Juli nach Velden zu meiner Mama, besuch Sie dann gleich (oder Sie mich?) wir besprechen dann näheres.
Eigentlich möchte ich am 31. Juli in Bayreuth zu Parsifal sein.
Es ärgert mich dss Sie mir mit keinem Wort schreiben was Sie thun oder nicht thun.
– Den Todten muss es sehr komisch vorkommen, was wir »Erleben« nennen. –
Herzlichst Ihr
Arthur