Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 29. 5. 1899



*Platz.
*Besten Gruss aus Villach sendet

Lieber Arthur!

In diesem Hause lebte von 1502 bis zu seinem Tode 8 Sept 1534 als Stadtarzt von Villach, Wilhelm Bombast von Hohenheim; sein Sohn, der durch Sie — so berühmte Paracelsus lebte hier von 1502–1516, und Richard Beer-Hofmann trank am 29/V 1899 hier schwarzen Kaffee; das letzte kann natürlich heute noch nicht auf der Gedenktafel stehen.
Herzlichst
Richard
    Bildrechte © University Library, Cambridge
    diesem Hause]
    Ein Pfeil mit Bleistift markiert das Gebäude auf der gedruckten Abbildung.
    berühmte]
    Anspielung auf Schnitzlers Einakter Paracelsus.