Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 2. 1899

Herrn Dr Arthur Schnitzler

mein lieber Arthur

leider bin ich morgen gerade von 6–10 gar nicht frei. Ich hab das natürlich Samstag noch nicht geahnt. Bitte seien Sie nicht bös. Ich kann aber wahrscheinlich mühelos um ½ 11 ins Kaiserhof schauen und werde das thun.
Herzlich Ihr
Hugo
    Samstag]
    Der 11. 2. 1899; an diesem Tag kein nachweisbares Treffen der beiden.