Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [16. 1. 1899]

Montag abend

lieber Arthur,

es möchte mir sehr viel dranliegen schon morgen Dienstag abend bei Ihnen zu lesen. Wenn es Ihnen passt schreiben Sie bitte gar nicht, dann komme ich von selbst um ½ 9, und Richard um ½ 10. Können Sie sich aber nicht frei machen, dann schreiben Sie mir und Richard umgehend, ob wir beide Mittwoch kommen sollen. Mir wär aber halt morgen viel lieber.
Von Herzen Ihr
Hugo.
    Dienstag]
    Die Datierung Schnitzlers auf Januar dürfte stimmen, am Dienstag, den 17. 1. 1899 las Hofmannsthal bei ihm Der Abenteurer und die Sängerin vor. Neben anderen war auch der in der Folge angesprochene Richard Beer-Hofmann anwesend.