Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 8. 1898



*Dr. Richard Beer-Hofmann

*Unſer lieber Richard, wir denken (ſagt Hugo) oft an Sie (ſage ich) – ſchreiben Sie uns gleich (ſage ich) Genf post rest (ſagt Hugo), wo wir Mittwoch ſind. Ich möchte irgendwo am Genferſee bleiben, Hugo geht wahrſcheinlich nach Lugano, doch ist es möglich, [d]ſs wir beide eine Zeit lang zuſaen bleiben, hier oder dort. Von Herzen Ihr
Arthur
    Bildrechte © Beinecke Rare Book and Manuscript Library, Yale
    Mittwoch]
    Vgl. A. S.: Tagebuch, 17. 8. 1898