Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 6. 1898

Herrn Dr. Richard Beer-Hofmann

Lieber Richard

ich habe ganz den Eindruck, als ob ich Sonntag früh von hier wegfahren und vielleicht Dinstag am Ossiacher See eintreffen würde. Weiteres und näheres, was ganz dasselbe ist, merkwürdigerweise, weiss ich noch nicht. Doch scheints mir, dass ich ein paar Tage im Annenheim wohnen werde; eventuell radle ich aber mit Kramer weiter ins Lavantthal. Vom Semmering aus will ich die ganze Tour per Rad machen.
Ich freue mich Sie bald zu sehen.
Grüßen Sie Paula, Mirjam und sich selbst.
Herzlichst der Ihre
Arthur