Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 7. 1896

Herrn Dr. Richard Beer-Hofmann

Lieber Richard, wenn Sie nicht in der Correspondzkartenstimmg sind, raffen Sie sich zu einem Brief auf. Paul kommt nach Dänemark. Schreiben Sie ihm. Ich reise Freitag Abend Hamburg. Dort post rest hoff ich Nachricht von Ihnen zu finden. Am 7. geht mein Schiff ab. Nach Trondjhem senden Sie eine (briefl.) Nachricht am 9. Juli; eine zweite am 18. Juli. – Telegramme wissen Sie ja. Gehen Sie nicht nach München? Vielleicht doch mit mir auf der Rückreise. –
Seien Sie vielmals herzlich gegrüßt u grüßen Sie Paula.
Ihr
ArthurSch