Lou Andreas-Salomé an Arthur Schnitzler, [25. –26.? 11. 1895]

Lieber Herr Dr,

wäre es Ihnen möglich, noch heute Abend einen Augenblick hier vorzusprechen? Frieda ist krank geworden, heute Nacht, sie hat Fieber und Halsschmerzen, und läßt bei Ihnen anfragen, ob Sie kommen mögen.
Mit herzlichem Gruß
Ihre
LouAS.
Klopfen Sie bei mir, bitte, No 36.
    heute]
    Die Datierung basiert auf der Annahme, dass die Krankheit die täglichen Treffen unterbricht, die ansonsten zwischen dem 23. und 27. 11. 1895 stattfinden.