Str.’s]
Das Korrespondenzstück ist undatiert. Einzig für den Aufenthalt Schnitzlers von 2.–15. 7. 1893 lassen sich Begegnungen mit Johann Strauss im seinem Tagebuch ausmachen. Ob Beer-Hofmanns Kontakt in der gleichen Zeit stattfand oder länger bestand, ist nicht zu klären.