Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 7. 1. 1893



*Lieber Hugo,

verſpäteten Dank für die liebenswürdige Überſendung der Ballkarten. – Morgen iſt nichts bei mir; alſo Dienſtag im Pfob oder we da nicht, Mittwoch auf dem Ball. Aber da werden wir gefälligſt wieder vernünftig, – entſchuldigen Sie das »wir«.
»Swinburne« war wunderſchön, eins Ihrer ſchönſten meiner Anſicht nach. –
Fels bereits wohler; von Ihrer Güte wird gelegentlich Gebrauch gemacht werden; ich ſprach mit ihm viertgradig über alles. – Waren Sie mit der So- u *Montagszeitung zufrieden? – Nicht unmöglich iſt es, daß ich morgen Sotag nach etwelchen Beſuchen um 7 ins Griensteidl koe. –
Herzlichſt der Ihre
Arthur.
Samſtag 7. 1. 93.
    Bildrechte © Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt am Main
    Ball]
    Am 11. 1. 1893 fand der Juristenball statt.
    Swinburne]
    Loris: Charles Algernon Swinburne. In: Deutsche Zeitung, Nr. 7551, 5. 1. 1893, Morgen-Ausgabe, S. 1–2.
    zufrieden]
    l.a.t. [=Robert Hirschfeld]: »Anatol« von Arthur Schnitzler. In: Wiener Sonn- und Montagszeitung, Jg. 31, Nr. 1, 2. 1. 1893, S. 2–3.