Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [13.? 4. 1892]



*Lieber Freund,

½ 3 iſt eine ſchreckliche Stunde! Entweder iſt man gleich nach dem Eſſen – oder noch vor, alſo faul oder hungrig. Ich bin dafür, daß wir um 12 oder ½ 1 wegfahren, am beſten auf den Kahlenberg, *dort eſſen und um 7 herunter fahren. We dies nicht möglich, ſo fahren wir beſſer erſt nach 3 weg, glaub’ ich. Nicht?
Herzlichſt
Ihr
ArthSch
    Bildrechte © Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt am Main