Titel Dateiname Textbeginn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 8. 1907 L01700.xml Wildbad Waldbrunn bei Welsberg im Pustertale.lieber Richard; wir bleiben hier bis 26. (27.. 28)?; (D
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 6. 1898 L00809.xml Mein lieber Richard, ich bin die letzten Tage wirklich sehr fleißig gewesen. Habe Vermächtnis insbes
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 7. 1898 L00819.xml Mein lieber Richard, Sotag den 17. verlasse ich Graz, komme auf mancherlei Art am 21. nach Bad Gaste
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann mit Beilage Alfred Gold an Schnitzler, 17. 8. 1899 L00959.xml hatte es schon auf dem Bahnhof für Sie mit – vergass natürlich es Ihnen zu geben.»Die Zeit«Wien, den
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 8. 8. 1921 L02370.xml Salzkammergut. Alt-Aussee mit Dachstein und Sarstein.lieber Richard, ich hoffe diese Grüße erreichen
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [3.? 6. 1898] L00800.xml DienstagDurch die privaten Aufzeichungen Hofmannsthals (S. 397–398) ergibt sich für die Maturalernze
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 6. 1899 L00930.xml Pozdrav iz Orahovice.Herzlichste Grüße. Ich hoffe in Wien einen Brief von Ihnen zu finden. Ihr Arth
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 4. 6. 1898 L00801.xml Lieber Richard, ich habe heute einen Postcarton an Ihre Adresse aufgegeben und komme bald nach. Morg
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 1. 6. 1899 L00921.xml Mein lieber Richard,die RiesenkarteDie Karte vom Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 29. 5. 1
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 9. 9. 1899 L00971.xml Dinstag verlasse ich Ischl und fahre vorerst nach München. Ich möchte dort gern Mittwoch o Donnerstg
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [4. 6. 1898] L00802.xml Lieber Hugo, morgen früh will ich auf den Semmering fahren, dann per Rad zum Richard, wo ich wohl Di
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 7. 1898 L00822.xml Gruss aus der Liechtensteinklamm.Sie entschuldigen, lieber Richard aber es gibt überhaupt keine ande
Arthur Schnitzler und Leopold Kramer an Richard Beer-Hofmann, 5. 6. 1898 L00803.xml Gruss aus Krieglach. P. K. Rosegger’s Geburtshaus. P. K. Rosegger’s VillaHier ist das erste Nachtqua
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 9. 8. 1898 L00833.xml Mein lieber Richard, nach achttägigem vom Wetter riesig begünstigtem Aufenthalt verlasse ich Tegerns
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 6. 7. 1899 L00933.xml lieber, Mayer kot ja keineswegs mit; hat ers Ihnen noch nicht geschrieben?– Ich koe Mitte Juli nach
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, Mitte August 1905 L01542.xml Grand Hotel StubaiFulpmesbei innsbruck (tirol)Telegramm-Adresse:Stubaihotel Fulpmes-InnsbruckEndstat
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 26. 7. 1907 L01694.xml Lieber Arthur! Ihren lieben Brief vom 14. habe ich erhalten. Am 4. Abends sind wir hier angekommen,
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 6. 7. 1898 L00814.xml Mein lieber Richard, das ist aber wirklich Verfolgungswahn. Man ka unmöglich ernsthaft darüber reden
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 8. 1898 L00834.xml Unser lieber Richard, wir denken (sagt Hugo) oft an Sie (sage ich) – schreiben Sie uns gleich (sage
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 6. 7. 1899 L00934.xml folgendes ist mit vollkommener Discretion zu behandeln: Bahr verläßt die Zeit. Singer und Kanner war
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 25. 7. 1905 L01532.xml Lieber Arthur! Bitte, danken Sie Ihrer Frau, für Ihr liebes Telegramm. Paula dürfte übermorgen ausfa
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 7. 1907 L01695.xml Telegramm-Adresse: Böhm – WelsbergHôtel Pension Wildbad Waldbrunnbei Welsberg (Eilzughaltestelle)115
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 10. 7. 1898 L00815.xml morgen Früh reise ich ab. Bis Ende der Woche treffen mich Nachrichten im Hotel zum Elephantenin Graz
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 7. 1899 L00945.xml Lieber Richard, ich will DinstgFrüh in Velden, Pension Pundschu eintreffen. Schreiben Sie mir dann,
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 22. 8. 1898 L00836.xml Nach einer sehr schönen Tour bis Genf hat sich Hugo nach Lugano und ich, in prachtvollen Fahrten dur
Arthur Schnitzler und Hugo von Hofmannsthal an Richard Beer-Hofmann, 31. 8. 1899 L00966.xml Gigant!Reaktion darauf, dass der notorisch langsam arbeitende Beer-Hofmann sein neues Stück, das unt
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 30. 7. 1907 L01697.xml Lieber Arthur! Zwischen 14. u. 19. August, wollen wir von Wien abreisen das ergiebt, mit der Woche K
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 24. 7. 1898 L00827.xml Lieber Richard, ich habe die Absicht, Montag 25 abzureisen, am 26Abd in Salzburg anzuradeln, habe mi
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 11. 7. 1899 L00937.xml Lieber Richard, meine Absicht ist, Montag nach Velden zu reisen. Schreiben Sie mir vorher ein Wort.
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 2. 9. 1899 L00967.xml Villa PlatzerErst hab ich »Gigarlösterreichisch: Geck« gelesen, dann begriffen daß es »Gigant« heiße
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 6. 1898 L00798.xml ich habe ganz den Eindruck, als ob ich Sotagfrüh von hier wegfahren und vielleicht Dinstag am Ossiac
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 8. 1898 L00828.xml Gruss vom Café am SeeTegernsee.Lieber Richard, hier bleib ich mindsts 8 Tage. Die Gegend ist in Wirk