Titel Dateiname Textbeginn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 8. 1907 L01700.xml Wildbad Waldbrunn bei Welsberg im Pustertale.lieber Richard; wir bleiben hier bis 26. (27.. 28)?; (D
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, [Ende 1892?] L00151.xml Lieber Dr Schnitzler! Warum sind Sie heute nicht gekoen? Ich bin schwachAm notiert Schnitzler erstma
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 26. 6. 1908 L01778.xml Tirol: Villa Heufler, Seis am SchlernUnterstreichung mit schwarzer Tinte., 1000m. Nach dem Aquarell
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [24. 8. 1904] L01432.xml lieber Hugo, we es irgend möglich ist, so werden wir am 3. bereit sein – jedenfalls wird es Gerty 3–
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 7. 1907 L01691.xml eben lese ich in der Zeit die AnzeigeDie Anzeige erschien am 13. 7. 1907 (Jg. 6, Nr. 1723, Morgenbla
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 8. 1907 L01702.xml wir fahren morgen 26. von hier fort. (Heini direct nach Wien.) Olga u ich (höchstwahrscheinlich) Wai
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 8. 1903 L01313.xml lieber Richard, mein Telegr. ist eben an Sie abgegangen; ich füge brieflich den Vorschlag bei, dss S
Olga und Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 6. 7. 1908 L01780.xml Tirol: Villa Heufler, Seis am SchlernUnterstreichung mit schwarzer Tinte, 1000m. Nach dem Aquarell v
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, 1[6]. 2. 1893 L00176.xml Verzeihen Sie, dass ich Ihnen heute erst schreibe; aber erst gestern hat sich entschieden, wo ich wo
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, 20. 4. 1893 L00198.xml Entschuldigen Sie, bitte, dass ich so lange nichts von mir hören liess; we ich wieder in Wiensein we
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [Anfang September 1907] L01704.xml mindestens fuenfzehnEs handelt sich um Überlegungen, den Vorabdruck von Der Weg ins Freie der Zeitsc
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, 1[7]. 2. 1893 L00177.xml Zu meinem gesterigen Brief trage ich noch einiges nach, was ich dort vergessen habe.Ihre Medizin, di
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [21. 4. 1893?] L00199.xml beifolgende Briefe, erster von FelsIn einem Brief vom 20. 4. 1893 (Deutsches Literaturarchiv, A:Schn
Hugo von Hofmannsthal und Louise Schnitzler an Arthur Schnitzler, 5. 9. 1907 L01705.xml Semmeringbahn. Poleruswand mit Adlitzgraben.Schreibe bei Ihrer Mama – d. h. diese Karte nicht mein S
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 18. 2. 1893 L00178.xml bitte lesen Sie beiliegenden BriefZwei Briefe Fels’ aus dem Hotel Erzherzog Rainer in Meran-Obermais
Adolf Treibl an Arthur Schnitzler, 18. 1. 1906 L01574.xml Euer HochwohlgeborenEs ist halt ein großes Kreuz! Noch einmal appellieren die Eltern des erkrankten
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 7. 1907 L01695.xml Telegramm-Adresse: Böhm – WelsbergHôtel Pension Wildbad Waldbrunnbei Welsberg (Eilzughaltestelle)115
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 9. 9. 1907 L01706.xml Palast-HotelMeranPalast-Hotel, Meran Franz Leibl, Hotelierlieber Richard, ich habe keine Nachricht v
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 7. 1908 L01784.xml Tirol: Partie in Seis a. Schlern, 1000m. N. d. Aquarell v. F. A. C. M. Reisch, Meran.Herzliche Grüße
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, 23. 2. 1893 L00181.xml Soeben empfange ich Ihren Brief und beeile mich, ihn zu beantworten. Seien Sie jetzt nur nicht so bo
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, [29. 4. 1893?] L00203.xml bitte um 25 gulden damit ich wenigstens abreisen kann mit wirt ist verglejch geschlossen
Eduard Michael Kafka an Arthur Schnitzler, 24. 2. 1893 L00182.xml bitte, schreiben Sie mir freundlichst, was Fels macht. Ist er wirklich in Meran, wie Bahr mir erzähl
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 10. 1893 L00271.xml Der arme Rudolf Schwarzk.Die Todesanzeige (Neue Freie Presse, Nr. 10470, 15. 10. 1893, S. 14) belegt