Titel Dateiname Textbeginn
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 2. 1893 L00173.xml Sie müssen ein paar Tage Geduld haben, weil Bahr, bevor er irgend etwas sagen kann, warten muss, bis
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 2. 1893 L00174.xml Fels war gerade bei mir. Bitte schreiben Sie mir rasch seine Adresse, damit ich sowohl diesen leider
Arthur Schnitzler an Wilhelm Bölsche, 10. 4. 1893 L00196.xml anbei eine Studie für Ihr erg. Blatt. Falls Sie dieselbe drucken wollen, so ersuche ich bestit um Co
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 6. 1893 L00218.xml Da ich S.kopfschon einmal avisiert habe, fahre ich trotz des regnerischen Wetters doch hinaus.
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 22. 7. 1893 L00240.xml die Abschrift Ihrer Novelle dürfte Montag oder Dinstag beendet wurde werden, obwohl sie erst heute b
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 26. 1. 1893 L00164.xml Otto Julius Bierbaum fordert Sie durch mich auf, ihm was für seinen Mod. Musen-Almanach 1894 zukomme
Eduard Michael Kafka an Arthur Schnitzler, 11. 2. 1893 L00175.xml Gruss aus Auerbach’s Keller, Leipzig.Senden Sie, bitte unverzüglich 1 Ex. des »Anatol« an J. Simon (
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [24. 7. 1893] L00241.xml Deutsche ZeitungWienIX., Pelikangasse 4.Von Ihrer Anfrage über Loris hat man mir nichts mitgeteilt.
Arthur Schnitzler an Wilhelm Bölsche, 11. 6. 1893 L00220.xml Vor mehr als 2 Monaten hab ich Ihnen eine Skizze zur eventuellen Veröffentlichung eingesandt »Die Br
Arthur Schnitzler an Samuel Fischer, 25. 7. 1893 L00242.xml über AufforderungDieser Brief ist im Nachlass Bölsches überliefert, S. Fischer hat ihn also an diese
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 9. 11. 1892 L00133.xml zu Musotte geh ich beinahe sicher. –Wir soupiren also miteinander. –Rendezvous einfach im Parterre F
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 31. 1. 1893 L00167.xml ProfessorSchnitzlerI Grillparzerstraße 7. Lieber Richard! Voilà – aber was?! Sie vergaßen mir die Ka
Arthur Schnitzler an Wilhelm Bölsche, 14. 6. 1893 L00222.xml besten Dank für die Erledigung meiner Einsendung. Leider aber haben Sie mir meine andern Fragen wied
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 27. 7. 1893 L00244.xml Innigsten Dank, liebster Doktor, für den lieben Brief! Beifolgend das letzte Magazin, das ich erst h
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 22. 4. 1893 L00201.xml Bahrsagt: bei Zeitungen absolut nichts zu erreichen, als monatliche Annahme einiger Feuilletons. Wir
Arthur Schnitzler an Wilhelm Bölsche, 8. 7. 1893 L00234.xml erlauben Sie mir nunmehr die folgende Frage: Köten Sie Das Märchen nach Halbe’s neuem Stück, also et
Karl Kraus u. a. an Arthur Schnitzler, 30. 9. 1893 L00267.xml Liebster Doktor, herzlichste Grüße.Grüßen Sie bestens auch Beer-HofmannLoris. Ich habe Ihnen vielesS
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 22. 2. 1893 L00180.xml Ich habe nach einem Gespräch mit Bahr die volle Überzeugung, dass er sich ernstlich bemühen wird, Fe
Michael Georg Conrad an Arthur Schnitzler, 21. 6. 1893 L00224.xml Lieber Herr Doktor, eben von einer Wahlreise heimgekehrt, finde ich Ihren werten Brief. Hier in Eile
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 22. 11. 1892 L00137.xml Bitte, das kann DoctorundDichter heißen!Heute nemlich habe ich von der »Allgemeinen« das Manuscript
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 22. 3. 1893 L00192.xml Besten Dank für Ihre freundliche Antwort. Dass Sie mit sich sprechen lassen werden, wusste ich ja lä
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 27. 5. 1893 L00214.xml Bin sehr froh, nachmittag und abend mit Ihnen zu verbringen. Wenn ich nicht anders avisiert werde, w
Joseph Victor Widmann an Arthur Schnitzler, 26. 3. 1893 L00193.xml Die Besprechung Ihres Anatol war von mir selbst, wie ich überhaupt die meisten literarischen Referat
Arthur Schnitzler an Wilhelm Bölsche, 1. 6. 1893 L00215.xml eine Frage: Wollen Sie mein dreiaktiges Schauspiel Das Märchen, welches nächste Saison am Lessingthe
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 15. 10. 1892 L00128.xml Wenn Sie mir nicht abschreiben, komme ich morgen Sonntag zwischen 4 u. 5 zu Ihnen, wo ich mich sehr
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 31. 12. 1892 L00150.xml Die KritikKarl Kraus: Arthur Schnitzler, Anatol. In: Die Gesellschaft, Jg. 9, Nr. 1, 1. 1. 1893, S. 
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 27. 2. 1893 L00183.xml Liebster Doctor! Mir geht’s hier famos! Gestern war Matinée im »Neuen Theater«: »Freie Bühne« – Webe
Michael Georg Conrad an Arthur Schnitzler, 28. 3. 1893 L00194.xml München, Steinsdorfstr. 7.Besten Dank für Ihre Zuschrift, sehr geehrter Herr Doktor! Haben Sie seit
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 10. 1893 L00271.xml Der arme Rudolf Schwarzk.Die Todesanzeige (Neue Freie Presse, Nr. 10470, 15. 10. 1893, S. 14) belegt