Titel Dateiname Textbeginn
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 4. 3. 1893 L00184.xml Ich dank Ihnen sehr für Ihr liebes Schreiben. Mitte der nächsten Woche bin ich wieder in Wien (über
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [10.? 5. 1912] L02062.xml Motto: Schneeglöcklein, läutest den Frühling ein,Für mich begräbst du den herrlichen Winter.Hotel Pa
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 1. 4. 1914 L02172.xml GenovaCirconvallazione a mareEntlastungsstraße am MeeruferDa Sie so bös waren, dass wir nach Abbazzi
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 5. 3. 1893 L00185.xml für die Anempfehlung von Quisisana meinen besten Dank! Ich fühle mich hier sehr wohl, und habe überd
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 10. 3. 1892 L00078.xml RBIch wohne Pension Quisisana; was machen Sie, Loris, Salten?Wird etwas aus der Vorstellung, hat Kaf
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 9. 4. 1900 L01031.xml mein lieber Hugo, heute Vormittag habe ich Ihren Papa gesprochen, und ihn zu meiner Freude so vortre
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 17. 5. 1901 L01121.xml AbbaziaHotel QuittaAnbei die 30 Gulden. Hier ist überzogen, durchaus nicht sehr warm und ich durch d
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 15. 2. 1904 L01373.xml Ich kam heut hier an und weil der Trebitsch, der mir ein Telegra versprochen, es verbummelt hat, lie
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 11. 3. 1892 L00079.xml Kafka habe ich die letzten Tage nicht gesehn. Das letzte Mal an unserem Vereinsabend, der nur einen
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 8. 3. 1893 L00188.xml ich habe eine Bitte an Sie. Wollen Sie die Liebenswürdigkeit haben, mir für Sotag Abend einen Sitz i
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 22. 5. 1901 L01123.xml Welch ein vorzügliches und originelles Buch sie dort geschrieben haben. Eine ganze Psychologie in ei
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 3. 5. 1900 L01034.xml schon vor einigen Tagen las ich in einer Zeitung, dass Sie sich wieder leidend befinden und in ein S
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 10. 5. [1901] L01116.xml Liebster! Ich habe Ihren Brief und ich habe den Roman mit der grössten Freude gelesen. Er ist so wah
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 3. 4. 1900 L01027.xml Spalato – Split. Porta aurea.lieber Hugo, ich bin in Triest u Ragusa gewesen, habe manches merkwürdi
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, [3. 4. 1900?] L01028.xml ragusa fr budapest 6 245 21 5 10+wie lange blejbensie liebster in abbaziaSchnitzler war vom 4. 4. 19
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 13. 5. [1901] L01118.xml Es ist meine Absicht, am 16sten um 345 in Wien anzukommen und um 825 Abends nach Abbazia abzureisen.
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 5. 2. 1904 L01370.xml Mich berührt natürlich der Fichtner am meisten, in welchem ich unheimlich viel von mir finde (meine
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 1. 1905 L01495.xml lockt Sie das nicht? – Würde Ihnen u Paula wohlthun. Ich würde mit Olga gleichfalls fahren.Schicken