Stelle Titel Treffer

… t. Und zwar nicht das »Leben ein Traum«, nicht die …

Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 23. 10. [1902] 1

… es: das »Leben ein Traum« die…

Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [24./25.?] 7. 1904 1

… , das gleichzeitige Aufleben so vieler älterer; alles dies erfüllt mich mit herzlicher Freude. Nur dies wollte ich sagen u. Sie vielmals grüßen. – Ich habe eine grössere dramatische Arbeit abgeschlossen u. eine …

Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 31. 10. 1924 1

… s Ihr Stück vollendet ist. Wohl »Der Thurm«? Und die neue Arbeit –? Wa…

Arthur Schnitzler an Hugo Hofmannsthal, [5?.] 11. 1924 1

… Geben Sie mir bitte nur durch Ihre Unterschrift auf einer Karte ein Zeichen, dass Sie dort sind, wo diese Karte Sie aufsucht, so geht der »Turm« ebendahin ab.…

Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 8. 10. 1925 1

… ) – schicken Sie den Thurm gleich ab, so findet er mich dort, da ich wohl mindestens 8 Tage dort bleibe. Unter anderm werd ich dort …

Arthur Schnitzler an Hugo Hofmannsthal, 9. 10. 1925 1

… den »Turm« beko…

Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 14. 11. 1925 1

… Ihr schönes Stück hab ich noch in …

… Ihr Drama geschrieben haben. Nur einige äußere Momente sind erhalten; – nicht nur die Gestalten sind neu geschaffen; – auch das Problem, das innere Licht ist etwas ganz neues geworden, und völlig Ihr Eigentum. An manchen Stellen wünscht ich mir geringere Weitläufigkeit, und der Humor des Dieners ist nicht durchaus nach meinem Sinn, we…

Arthur Schnitzler an Hugo Hofmannsthal, 16. 11. 1925 2