1 Treffer für
Ignoramibus

Stelle Titel Treffer

… 50 Jahre alt wird, erzählt im Vorwort zu seiner letzten, eben erschienenen Tragödie »Ignorabimus«, dass er »heute noch immer buchstäblich in einer Dachbude hockt«. Es ergreift und beschämt uns, einen um das deutsche Schrifttum der letzten dreissig Jahre im höchsten Grade verdienten, schon um der Reinheit seines nur der Kunst ergebenen Strebens willen bewunderungswürdigen Dichter in Not zu wissen. Wir fordern die Nation auf, diese Schuld durch eine Ehrenspende zu tilgen, und eröffnen hiermit die Sammlung. Beiträge wolle man an die Leitung des »…

Arno Holz an Arthur Schnitzler, 26. 4. 1913 1