13 Treffer für
Der Zauberberg. Roman

Stelle Titel Treffer

… e Bemerkungen hieher setze, die ich anläßlich der Lektüre Ihres wundervollen »Zauberberg« in mein Notizbuch geschrieben habe und die ich daher in aller Be…

Arthur Schnitzler an Thomas Mann, 7. 6. 1925 1

… Dank für Ihr gütiges Eingehen auf den »Zauberberg«! Es freut mich be…

… onders, daß Sie an dem guten Joachims…

… t von dem ganzen Gelichter. Ich war aufrichtig traurig an dem Tage, wo ich ihn zur Ruhe gebracht hatte. – Und Humor des Todes! Ja, das Buch will eine Ver…

Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 9. 1. 1925 3

… s man auf das Geschenk eines solchen Buches, wie Sie es nun der Welt gegeben, auch nur mit einem Dankbrief erwidern kann, ist einigermafien lächerlich. Es ist ein wunderbares und ein wundersames Werk, Ihr Zauberberg – von Kapitel zu Kapitel war ich tiefer und beglückender gefangen und umfangen, und mir war schwer ums Herz, als ich Ihren …

… – von Kapitel zu Kapitel war ich tiefer und beglückender gefangen und umfangen, und mir war schwer ums Herz, als ich Ihren Castorp in sein blutigunabäderliches Schicksal entlassen mußte. Aber auch wenn er nur in ein heitreres und hoffnungsvolleres entrückt worden wäre; – ich hätte um ihn geklagt, da Sie doch in keinem Fall weiter von ihm erzählen wollten. Innerhalb …

… s in der Darstellung von Joachims Hinscheiden und Gestorbensein mir etwas einziges, unvergeßliches erreicht scheint. Sie haben den Humor des Sterbens und des Todes erfaßt und festgehalten – ich weiß nichts ähnliches in der deutschen Romanliteratur – auch in keiner anderen.…

Arthur Schnitzler an Thomas Mann, 5. 1. 1925 3

… Der Zusendung des »Zauberbergs« sehe ich mit freudiger Ungeduld entgegen. Ich hoffe Sie haben in …

Arthur Schnitzler an Thomas Mann, 6. 11. 1924 1

… Der Zumuthg den Zauberberg zu le…

… meinen Roman »Der Zauberberg«. Natürlich werde ich ihn bitten, Ihnen ein Exemplar zu…

… chenmöglichkeit des unförmigen Opus und entbinde jeden, dem ich es zugehen la…

Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 22. 10. 1924 3

… . Ihr Romanschreitet hoffentlich seiner Vollendung entgegen. Ich freue mich ihm und Ihnen entgegen.…

Arthur Schnitzler an Thomas Mann, 28. 12. 1922 1

… ie mit dem Roman zu…

Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 4. 9. 1922 1