Titel Dateiname Textbeginn
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 12. 1904 L01484.xml St. GilgenMontagAbend den 2. sind wir (hoffentlich) in Hietzing bei Kuffner. Möchte Sie gern bald se
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 15. 9. 1909 L01875.xml die allerherzlichsten glueckwuensche sendet dem elternpaar und geschwisterpaar vom breitenberg ihr g
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 30. 7. 1910 L01952.xml Dr. Arthur SchnitzlerXVIII. Sternwartestr. 71.Wien XVIII. Spoettelgasse 7.30. 7. 1910!mein lieber Hu
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 12. 9. 1911 L02028.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48St. Gilgen12. 9. 1911Erlauben Sie, dass ich Ihnen und de
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 30. 6. 1896 L00558.xml Lieber! Karte erhalten. Bleibe voraussichtlich bis zumindest 10 Juli hier, dann KopenhagenStiung, ni
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 10. 9. 1904 L01442.xml lieber Richard, ich schlage Ihnen vor: Verlassen Sie etwa MittwochAussee, kommen Sie hieher, bleiben
Arthur und Olga Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 28. 12. 1904 L01485.xml St. GilgenSalzburglieber Hugo, wir möchten Sie Montagden 2.Abend 8Hietzingsehen.Antwort Wien erbeten
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 7. 1896 L00559.xml Lieber Richard, wenn Sie nicht in der Correspondzkartenstig sind, raffen Sie sich zu einem Brief auf
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 13. 9. 1904 L01443.xml Lieber Arthur! Wir sind beide stark erkältet und haben nun keine anderen Reisepläne als Rodaun. Viel
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 4. [9. 1906] L01624.xml ich habe rechtes Verlangen, von Ihnen ein bischen ausführlicher zu hören.Von mir (und Gerty) kann ic
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 23. 11. 1907 L01734.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48Ich danke Ihnen herzlichst für Ihren lieben Brief und Ih
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 7. 1896 L00560.xml Lieber Richard, leider muss ich Mitteleuropa verlassen, ohne weitere Nachricht von Ihnen gefunden zu
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 9. 1904 L01444.xml lieber Richard, eben kot, wie ich im Begriff bin Ihnen zu telegrafiren, einIhr Brief. Wir möchten Sa
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 8. 9. 1906 L01625.xml auch unser Sommer war gut. In Marienlyst waren wir volle sechs Wochen. Schöne Seebäder, höchst anmut
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 6. 1909 L01845.xml St. Gilgen am AberseeHerzliche Grüße Ihnen Allen!
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 12. 7. 1909 L01856.xml Burckhards Haus auf der Franzosenschanze in St. GilgenLeider muß ich sagen: seien Sie froh, dass Sie
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 8. 4. 1910 L01922.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48St. Gilgen8. 4. 10Ich habe Zweifel, ob ein Brief, den ic
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 9. 1904 L01435.xml Hotel KaiserkroneBad IschlCentrale Lagemit schattigem Restaurationsgarten an dem Ischlflusse gegenüb
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 15. 9. 1904 L01445.xml Lieber Arthur! Paula und Kinder fahren morgen Mittag zu Papa nach Baden. In Lueg übernachten hat nic
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [11. 9. 1906] L01626.xml ware in naechster zeit paar tage zusammensein semmering oder anderswo moeglich =
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 3. 1. 1907 L01648.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48Ich danke Ihnen herzlichst für Ihre lieben Zeilen. Haben
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, [Juni 1907?] L01681.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48St. GilgenDas WirtshausSchnitzler ist am 28. 6. 1907 in
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 16. 9. 1904 L01446.xml lieber Hugo, bis heute sind wir dageblieben, seit vorgestern arges Regenwetter, heute Nm fährt Richa
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [12. 9. 1906] L01627.xml schlagen vor begegnung graz das wier nicht kennen haetten grosse freude haben raeder mit erwarten po
Max Burckhard: Widmungsexemplar Gottfried Wunderlich für Arthur Schnitzler, 20. 6. 1909 L01847.xml Arthur Schnitzlerüberreicht in neuem Gewande –Gottfried WunderlichRomanvonMax BurckhardDritte Auflag
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [16. 7. 1894?] L00352.xml Lieber Richard! Ich fahre mit Mama nach St GilgenDer geschilderte Tagesaublauf deckt sich mit dem Ta
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 6. 9. 1904 L01437.xml Hier ists wunderschön wir bleiben daher vorläufig und fahren nicht Aussee bitte koen Sie doch auf ei
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 27. 7. 1906 L01617.xml Gasthof Lueg. Lueg bei St. Gilgen am Wolfgang-(Aber-) See.Freuen uns herzlich von Ihnen Gutes zu hör
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [12. 9. 1906] L01628.xml Kommen direct; freuen uns. Bitten durch Rosenbaum für morgen Donnerstag7h abends zweibettiges Zimmer
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 22. 6. 1909 L01848.xml Dr. Arthur Schnitzler22. 6. 09Wien XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Herma, gestern ist das Tagebuc
Arthur Schnitzler u. a. an Hermann Bahr, 7. 9. 1904 L01438.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee. Panorama von der Hotelterrasse ausDepôt der Stiegl-
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 10. 9. 1905 L01544.xml TelegrammMisurina, 10. September 1905Diese Angabe dürfte falsch sein, da es eine andere Datierung er
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 14. 7. 1908 L01783.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48Ich beglückwünsche Sie sehr für zu Ihrem Aufenthalt, den
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 23. 8. 1911 L02025.xml Dr. Max BurckhardWien, I. Lichtenfelsgasse 7St. Gilgen23. 8. 11.Herzlichsten Dank für die Zusendung
Arthur Schnitzler u. a. an Gerhart Hauptmann, 7. 9. 1904 L01439.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee.Depôt der Stiegl-Brauerei in Salzburg.Bahn Dampfschi
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 11. 9. 1905 L01545.xml die Sache mit dem Burgtheater war ungeheuer einfach. Brahmschrieb mir Ende Augustam 27. 8. 1905 (Bri
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 29. 7. 1909 L01861.xml Burckhards Haus auf der Franzosenschanze in St. GilgenHerzlichsten Glückwunsch zur raschen Genesung
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 8. 9. 1904 L01440.xml Lieber Arthur! Zauner (nicht der Bildhauer – der ist todtUnter der Annahme, dass es sich bei Zauner
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 24. [12. 1904] L01482.xml wetter herrlich. – was ists? herzliche weihnachtsgruesse
Felix Salten und Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 3. 8. 1906 L01620.xml Krenborg Slot.Kommender Tage froh gedenkend herzlichst SaltenHerzliche Grüße. Ihr Arthur
Max Burckhard: Widmungsexemplar Quer durch das Leben für Arthur Schnitzler, 14. 11. 1907 L01730.xml Arthur Schnitzler herzlich in treuer VerehrungQuer durch das Leben.Fünfzig AufsätzeVonMax Burckhard.
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 7. 6. 1908 L01774.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48St. Gilgen7. 6. 08.Ich sage Ihnen herzlichsten Dank für
Hugo und Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 31. 10. 1908 L01796.xml wegen des Schreibers danke ich sehr aber ich möchte lieber ein Frauenzimmer von weiblichem Geschlech
Hugo und Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [9.?] 9. 1904 L01441.xml Grüsse vom Rosengarten bei BozenWir sind brav und haben uns die Herzogin von Assy und einiges von Ts
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 30. 11. 1905 L01568.xml Herzlichsten Dank für das »Zwischenspiel«, das ich noch nicht gekannt hatte und das einen außerorden
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 2. 8. 1912 L02081.xml St. Moritz.Lieber Arthur! Es geht uns recht gut, wir sind fast (– Dnieperlosunklare Anspielung, even