Titel Dateiname Textbeginn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [26. 3. 1895] L00425.xml 1) Ich habe noch nichts zu Faust, da ich den bestechlichen nicht fand; ich zweifle aber nicht, dass
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 21. [8. 1895] L00476.xml Es freut mich herzlich, Sie zufrieden zu wissen und von guten und gescheiten Menschen umgeben zu den
Robert Adam an Arthur Schnitzler, 16. 5. 1917 L02260.xml Ich empfinde nachgerade ein gewisses Schamgefühl, da jede Mitteilung, die ich Ihnen über meine liter
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 9. 1908 L01790.xml Dr. Arthur Schnitzler16. 9. 08Wien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Richard, gestern hab ich auf dem Um
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 10. 1894 L00384.xml Lieber Arthur! Ich verdiene es nicht – aber schreiben Sie – ich meine Briefe an mich. Ich bin furcht
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 6. 7. [1897] L00693.xml ich lebe sehr still und recht zufrieden, versuche hie und da Verse zu machen und komme mir merkwürdi
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 12. 6. 1897 L00685.xml Mein lieber Richard. Ich danke sehr für Ihre Bemühung bei Leopold. Wahrscheinlich ko ich früher, so
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. 6. [1903] L01297.xml Hôtel und Pension Faloriamit Dependance BellevueCortina d’AmpezzoTirolo.L. Menardi.bei dem völligen
Therese Rie-Andro an Arthur Schnitzler, 22. 12. 1929 L02567.xml Therese Rie-AndroWien, IV.Schönburgstrasse 48Ich möchte Ihnen nur danken für das bezaubernde Stück L
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 13. 6. 1897 L00686.xml Lieber Arthur, ich weiß noch gar nichts wegen Bayreuth, und will mich nicht entschließen.Ihr Brief i
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 26. 6. 1903 L01300.xml mein lieber Hugo, aus Ihrem Brief muss ich entnehmen, dass unsre Karten von der Reise gar nicht zu I