Stelle Titel Treffer

… etwa wie »Badearzt Gräsler« drucken und erscheinen lassen und zwar unter der Bedingung vorheriger Bezahlung, …

Arthur Schnitzler an Felix Braun, 19. 4. 1918 1

… Es hat mich riesig gefreut, dass Sie auch in dieser traurigen Zeit an mich gedacht haben. Ich habe Ihr lächelnd-wehmütiges Buch mit grossem Behagen gelesen und die Bekanntschaft mit zwei reizenden jungen Damen, genannt …

… mit grossem Behagen gelesen und die Bekanntschaft mit zwei reizenden jungen Damen, genannt Sabine und …

… und Katharina, gemacht. Auch eine gewisse Lebensphilosophie, eine überlegene, ist in dem …

… , gemacht. Auch eine gewisse Lebensphilosophie, eine überlegene, ist in dem Buch. Während Sie erfinderisch schöpfen, muss ich mich begnügen, geschichtliche Gestalten neu zu formen. Ich habe während des Krieges ein …

Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 28. 9. 1917 4

… andte mir in Ihrem gütigen Auftrage den »Doktor Gräsler«. Von Herzen danke ich Ihnen für die ko…

Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 27. 8. 1917 1

… chung Ihren DrGräsler zuge…

Robert Adam an Arthur Schnitzler, 23. 8. 1917 1