Titel Dateiname Textbeginn
Richard und Paula Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 28. 2. 1913 L02115.xml Salzburg, Pferdeschwemme und Hofstallkaserne
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 8. 1914 L02192.xml Salzburg. Hohensalzburg.lieber Richard, sind Sie noch in Weißenbach? Wir sind gestern nach einer end
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 9. 2. 1915 L02203.xml Dr. Arthur Schnitzler9. 2. 915Wien XVIII. Sternwartestrasse 71lieber Hermann, der Buchhändler Heller
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 28. 8. 1918 L02302.xml Lieber Arthur! Schade, dass Sie nicht nach Salzburg kamen. Über meinen Aufführungstermin wurde erst
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 25. 5. 1921 L02368.xml wenn Sie denn am Dienstag (31. 5.) gegen Abend nach 6 für mich Zeit hätten, wäre mir Ihr lieber Besu
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 24. 8. 1895 L00477.xml Genau auf der Grenze von Baiern u Tirolsauste uns ein unheimlich gekleideter Bicyclist mit einem Dol
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [12.? 7. 1897] L00700.xml herzlichen Dank für den Brief. Poldy, dem es fortgesetzt sehr schlecht geht, kommt auf Widerhofers d
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 22. 7. 1897 L00710.xml Mein lieber Hugo. Mit den Aerzten sieht’s hier schlecht aus; am liebsten empfehle ich Ihnen Doctor H
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [31. 8. 1897] L00720.xml Lieber Arthur! Vor einer Stunde Ihre Karte erhalten; Leo, der Goldmann morgen noch in Salzburg treff
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 15. 7. 1898 L00820.xml Mein lieber Hugo, meine Absicht ist, Sotag von hier fortzureisen; dann zu Bahn, Rad, Wagen weiter, v
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 5. 8. 1898 L00830.xml Mein lieber Hugo, die Radtour, die wir vorhaben, ist (ungefähr)Basel–Biel bis hinunter zum Genfersee
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 4. 7. 1901 L01140.xml mein lieber Richard, ich war zuerst 14 Tage in Salzburg, oesterr Hof, mit ihr, es war sehr schön. Da
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 5. 1902 L01220.xml bevor ich zu dir hinauskoe, dir für deinen guten schönen Brief zu danken, wollte ich dir heute schon
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 13. 11. 1903 L01342.xml Danke sehr. Ich freue mich sehr, wenn Du wieder einmal heraus kost – nur bitte: diesen Sonntag und M
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [24. 8. 1904] L01432.xml lieber Hugo, we es irgend möglich ist, so werden wir am 3. bereit sein – jedenfalls wird es Gerty 3–
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 10. 9. 1904 L01442.xml lieber Richard, ich schlage Ihnen vor: Verlassen Sie etwa MittwochAussee, kommen Sie hieher, bleiben
Arthur und Olga Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 28. 12. 1904 L01485.xml St. GilgenSalzburglieber Hugo, wir möchten Sie Montagden 2.Abend 8Hietzingsehen.Antwort Wien erbeten
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 8. 1907 L01700.xml Wildbad Waldbrunn bei Welsberg im Pustertale.lieber Richard; wir bleiben hier bis 26. (27.. 28)?; (D
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 11. 8. 1893 L00250.xml Lieber Richard, warum schreiben Sie mir nicht? – – Haben Sie Ihre Novelle vorgelesen? – Was macht de
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [30. 7. 1894] L00359.xml de wien 72+ 1718 26 9/50= bitte telegrafiren sie wann sie mit hugosalzburg zusammentreffen ich koenn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 27. 8. 1895 L00478.xml Wohne schön Hotel Continentalsitze besorgtMöglicherweise ist dieses Telegramm der Ursprung eines bel
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 17. 7. 1898 L00821.xml Lieber Arthur! Brief aus Graz erhalten. Weiß noch gar nichts BestitesHugo will daß ich die 10 Tage m
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 27. 7. 1900 L01061.xml es ist sehr angenehm, durch die kleine Dora, welche wirklich ein überaus nettes und angenehmes Gesch
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 20. 5. 1902 L01221.xml Für die vielen Beweise herzlicher Teilnahme bei dem Hinscheiden und der Beerdigung unserer lieben, u
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 1. 9. 1904 L01433.xml lieber Richard, wir wollen SamstagNachtmittg in Ischl ankommen. Hotel Kaiserkrone. Später Salzburg,
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 13. 9. 1904 L01443.xml Lieber Arthur! Wir sind beide stark erkältet und haben nun keine anderen Reisepläne als Rodaun. Viel
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 14. 6. 1914 L02183.xml An den RekursBurckhards erinnere ich mich, weiß aber gar nicht, ob ich ihn noch habe, ob er nicht vi
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. 9. 1919 L02326.xml sehr oft in diesem Sommer sind meine Gedanken zu Ihnen gegangen. In Ferleiten im Juli, wenn ich heru
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 8. 8. 1921 L02370.xml Salzkammergut. Alt-Aussee mit Dachstein und Sarstein.lieber Richard, ich hoffe diese Grüße erreichen
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 7. [1891] L00023.xml Mir fehlt hier irgend etwas; was, weiß ich selbst nicht. Vielleicht Sonne. Vielleicht Lärm. Dann wir
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 22. 7. 1893 L00240.xml die Abschrift Ihrer Novelle dürfte Montag oder Dinstag beendet wurde werden, obwohl sie erst heute b
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 11. 8. 1893 L00251.xml Ihr Feuilleton über Annunzio hab ich mit großer Freude gelesen; es ist eins Ihrer schönsten, mit wei
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 9. 1893 L00262.xml Ihre Karte fand ich Montag, als ich von Reichenau zurück kam; habe sehr bedauert, dß ich Sie versäum
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 24. 6. 1895 L00459.xml Lieber Richard. Ich freue mich sehr, dass ich Sie noch in Wiensehen werde. – Noblsprach ich vorgeste
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 1. 9. 1895 L00479.xml Lieber Hugo. Von Salzburg aus, wo Richard, Salten u. die Salomé zusaen waren, fuhren ich u. S. per R
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [19. 10.? 1895] L00509.xml Lieber Arthur! Zwischen 6 und 7 bin ich im Caffée Griensteidl. Nach dem Nachtmahl kaum. Ich bin etwa
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 15. 7. 1897 L00702.xml Mein lieber Hugo, ich ka keineswegs Anfang August mit Ihnen zusaentreffen – Sie wissen jaSeine Partn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 7. 1898 L00822.xml Gruss aus der Liechtensteinklamm.Sie entschuldigen, lieber Richard aber es gibt überhaupt keine ande
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 14. 7. 1899 L00942.xml Lieber Arthur! Das »Vielleicht« konnte sich doch selbstverständlich nur auf die gemeinschaftliche To
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 7. 1900 L01052.xml Danke für den nachgesandten Brief, hier die Revanche. Wie geht es Ihrer Frau? Schreiben Sie mir das
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 2. 8. 1900 L01062.xml Lieber Arthur! Bei Durchsicht des Reisebuches stoße ich auf folgende Tour die ich Moserboden, Gerlos
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [4.? 7. 1901] L01142.xml Jüdischer Millionärssohn, auf den Geldsäcken seiner Ahnen herumprotzender Comoediendichter, Freimaur
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1[1?]. 6. 1902 L01222.xml wenn nächsten Sonntag (15.ten) schönes Wetter ist, möchten Richard und ich sehr gern um 11h vormitta
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 9. 1904 L01444.xml lieber Richard, eben kot, wie ich im Begriff bin Ihnen zu telegrafiren, einIhr Brief. Wir möchten Sa
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 8. 1907 L01702.xml wir fahren morgen 26. von hier fort. (Heini direct nach Wien.) Olga u ich (höchstwahrscheinlich) Wai
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 12. 7. 1909 L01856.xml Burckhards Haus auf der Franzosenschanze in St. GilgenLeider muß ich sagen: seien Sie froh, dass Sie
Richard und Paula Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 11. 7. 1910 L01944.xml Salzburg.Herzliche Grüsse.
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 7. 12. 1912 L02107.xml Grand Hotel de l’EuropeG. JungSalzburg, 7. 12. 12Ich war sechs Wochen unterwegs, jeden Abend in eine
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 22. 4. 1913 L02129.xml Dr. Arthur Schnitzler22. 4. 1913.Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Ich habe nun Altenberg, seinen Brud
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 8. 1916 L02239.xml lieber Richard, vielen Dank für Ihre Bemühungen und das Telegra – nun koen wir doch nicht nach Ischl
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 28. 5. 1917 L02261.xml es thut mir sehr leid, daß Sie schon wieder eine theatralische Enttäuschung erleben mußten; – da gib
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 3. 9. 1917 L02272.xml HellbrunnMechan. TheaterLieber Arthur! Nach Wochen nicht hervorragender Laune (Ist es nicht frevelha
Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 12. 1921 L02371.xml schon längst wollt ich mich wieder bei Ihnen melden. Aber ich hatte Besuch, – und nun seh ich Wiener
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 10. 7. [1928] L02503.xml mein lieber Arthur,schon seit ich das Buch gelesen habe, wollte ich Ihnen ein paar Worte über den Ro
Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 23. 11. 1929 L02525.xml I Stallburggasse 2Lieber Arthur, darf ich Sie heute um einen Rat fragen in einer geschäftlichen Ange
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 31. 7. 1894 L00361.xml Lieber Richard, ich ko im Lauf des Mittwoch in S. an u steig auch im Oest. Hof ab. –
Lou Andreas-Salomé an Arthur Schnitzler, 9. 8. 1895 L00470.xml Lieber Herr Dr! ich schreibe Ihnen auf gut Glück in Ihre Wiener Wohnung, um Ihnen zu erzählen, daß i
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 6. 7. [1897] L00693.xml ich lebe sehr still und recht zufrieden, versuche hie und da Verse zu machen und komme mir merkwürdi
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. [7. 1897] L00703.xml ich danke herzlich für Brief und Vorschlag. Auch den Mozartband hab ich bekommen. Es thut mir sehr s
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 8. 1900 L01063.xml lieber Richard, ich ka den Vortheil Ihres neuen Vorschlages nicht einsehn. Das missliche daran ist:
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 6. 1901 L01133.xml Mirabellgarten in Salzburg.(J. Forster).Herzlichen Gruss. Ich fahre heut, ich will heute nach Innsbr
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 4. 7. 1904 L01415.xml Aussicht von der Gaisbergspitze, 1286 m gegen SalzburgHerzliche Grüße
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 9. 1904 L01435.xml Hotel KaiserkroneBad IschlCentrale Lagemit schattigem Restaurationsgarten an dem Ischlflusse gegenüb
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 15. 9. 1904 L01445.xml Lieber Arthur! Paula und Kinder fahren morgen Mittag zu Papa nach Baden. In Lueg übernachten hat nic
Hermann Bahr und Anna Bahr-Mildenburg an Arthur Schnitzler, 25. 8. 1909 L01868.xml Gruss von Zell im Zillerthal!Dich und Deine liebe Frau grüßen herzlichst
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 23. 4. 1913 L02130.xml herzlichen Dank! Ich bin sehr froh, den armen Peter bald wieder »draußen« zu wissen.Und nun noch was
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 19. 7. [1913] L02141.xml wien 111+ 881 40 1911 10 m == vergangner gemeinsamer stunden inigst gedenkend noch manche kuenftige
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 12. 10. 1913 L02152.xml dein schönes Burkhardbuch, von dem mir die meisten Kapitel schon bekanntVorabdrucke aus Erinnerung a
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 5. 9. 1917 L02273.xml Lieber Artur! Von Salzburg zurück, finde ich Ihre Karte vor. Ich glaube dass ich kaum vor 28–30ten S
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 12. 8. 1918 L02295.xml lieber Richard, es wäre nicht undenkbar, daß ich mich auf der Reise nach Bayern in Salzburg aufhielt
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 7. 1920 L02350.xml über den Vorschlag Fischer denk ich wie Sie, daß uns unter den augenblicklichen Verhältnissen kaum w
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 2. 1921 L02361.xml Herzlichsten Dank für Deinen lieben Brief! Aber als er kam, war mein für das Journalvom 20.Hermann B
Arthur Schnitzler und Paul Goldmann an Richard Beer-Hofmann, 18. 9. 1893 L00264.xml wir sitzen im Café Tomaselli und grüßen Sie herzlich.Liebster Freund!Wir feiern seit gestern das gro
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 9. 7. 1896 L00562.xml Lieber Arthur! Ich reise heute von Fürberg; die Leute die unsere Wohnung für den Soer gemiethet habe
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 8. 7. 1897 L00694.xml Mein lieber Hugo, gestern ist Ihr Brief aus der Fusch gekoen. Ich freue mich sehr, dss es Ihnen gut
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 7. 8. 1897 L00714.xml wfr ischl 3549 27 710/38+konte gestern fluechtyg sprechn kain bsondrer grund langewejle wahrschainly
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 15. 7. [1899] L00944.xml lieber, bitte sehen Sie keinen Eigensinn darin, wenn ich Sie nochmals bitte nicht darauf zu rechnen,
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 3. 8. 1900 L01064.xml Lieber Arthur! Soeben von Paul Brief. Er wird vielleicht schon am 10 oder 11Salzburg sein, will aber
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 25. 6. 1902 L01224.xml lieber, falls aber in Salzburg schönes, wirklich soerliches Wetter, mit dem Charakter des Bleibenden
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 1. 1903 L01265.xml lieber Richard, bei dem Badebesitzer Schaller in Rodaun, Liesingerstrasse, wohnt seit einigen Tagen
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 16. 9. 1904 L01446.xml lieber Hugo, bis heute sind wir dageblieben, seit vorgestern arges Regenwetter, heute Nm fährt Richa
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 19. 7. 1913 L02142.xml Meinem lieben Hermannzum 19. Juli 1913
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 13. 8. 1918 L02296.xml Salzkammergut. Bad Ischl. Kais. Villa.Lieber Arthur! Der »Leopoldskroner Schlossherr« wird vielleich
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [25. 7. 1893] L00243.xml Lieber Arthur! Soeben erhalte ich Ihren Brief nachgeschickt – ich bin in Salzburg; vielen Dank für I
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 12. 8. 1893 L00254.xml Vielen Dank für Ihre 2 lieben Briefe. Ich arbeite nichts; ich befinde mich sehr wohl. Ich spiele Ten
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 8. 1894 L00363.xml Lieber, Goldmann kot nach Ischl; jetzt ist seine Adresse Genfpost rest. Ich telegrafire ihm, dass wi
Arthur Schnitzler an Lou Andreas-Salomé, 11. 8. 1895 L00472.xml es trifft sich alles aufs beste. Heute früh ko’ ich in Wien an, und treffe finde Ihre lieben Zeilen,
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [9. 8. 1897] L00715.xml win fr salzburg 1†13762811 30m =bitte instaendig andriankorrigiert aus: »andrien« unbedingt heute 9
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 2. 1898 L00775.xml FahrenSie fuhren gemeinsam bis zum darauffolgenden Sonntag (13. 2. 1898) nach Salzburg. Sie mit, Ric
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 6. 9. 1898 L00845.xml Lieber Hermann, ich war neulich in der Redaction u habe dich nicht getroffen. Auf diesem Weg also me
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 31. 7. [1899] L00955.xml denken Sie doch was uns ein neues Stück von Ihnen für eine Freude ist, dem Richard und mir. Ich war
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 4. 8. 1900 L01065.xml Mein lieber Hugo, ich bin ein paar Tage in Aussee gewesen, jetzt in Ischl, Pension Petter, habe vor
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 7. 6. 1901 L01125.xml Sie erinnern sich vielleicht dieser kleinen Kassette oder wie Sies nennen wollen, aus Salzburg. Ich
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 26. 6. 1902 L01225.xml Da sich’s ausheitert, hoffe ich – wenn nichts unberechenbares dazwischenkommt – falls nicht abtelegr
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [17. 9. 1904] L01447.xml Gehe zuerst Buchhandlung Höllriegl (Kerber) beim Durchhaus auf den Marktplatz, dann zu SvatekSowohl
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [18.?] 8. 1905 L01543.xml Das Weiserhaus am alten Markt in Salzburg um 1800 (jetzt Salzburger Sparkasse, Ludwig-Viktorplatz)Va
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 11. 7. 1908 L01782.xml Salzburg – Kiosk Tomaselli.Wie lange waren wir schon nicht hier zusaen!Ich gehe (weiterarbeitend) he
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 11. 1912 L02099.xml Dr. Arthur Schnitzler16. 11. 1912. Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Neulich schrieb mir Peter Altenbe
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 4. 1913 L02121.xml Lieber Arthur! Ich erhielt eben einen etwas verworrenen Brief Peter Altenbergs, worin er mich anfleh
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 2[5]. 4. 1913 L02132.xml Dr. Arthur Schnitzler245/4 913.Wien XVIII. Sternwartestrasse 71für heute nur die Mittheilg, dass P. 
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 2. 1914 L02165.xml Salzburger Wintergruß!Herzliche Grüße!
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 4. [1914] L02176.xml auch mir ist das Notwendige, das Constante in allem Menschlichen mit reifenden Jahren immer stärker
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 8. 10. 1916 L02242.xml Salzburg.Pferdeschwemme am Kapitelplatz.
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 30. 7. 1920 L02352.xml hierEr war anlässlich der 1. Festspiele in Salzburg. kann ich nie sein, ohne Ihrer und schöner weit
Arthur Schnitzler an Gertrud Rung, 22. 5. 1925 L02440.xml darf ich um ein Wort bitten, wie sich Georg Brandes befindet? Wie es Ihnen überhaupt in Salzburg beh
Richard und Paula Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 11. 9. 1930 L02539.xml Tauernbahn, Böckstein bei Bad Gastein, 1127 m. Salzburg
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [Anfang August] 1891 L00026.xml Ich danke Ihnen wirklich für Ihren Brief. Sie müssen ihn sehr schwer geschrieben haben. Ich habe das
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [17.? 7. 1894] L00353.xml Die Fahrt nach Salzburg werde ich wol nicht mitmachen könnenAuch Hofmannsthal reagiert am 18. 7. auf
Lou Andreas-Salomé an Arthur Schnitzler, [vor dem 17. 8. 1895] L00473.xml danke für Ihren Brief! ich werde also am 20ten, Dienstag, im »oesterreichischen Hof« in Salzburg nac
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 26. 6. 1896 L00554.xml Café TomaselliSalzburg.Wir sind hier, und scheinen unglaublich auffallend zu sein. Wir wohnen im Sch
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 7. [1896] L00564.xml Über das Stück hab ich öfter nachgedacht, bin aber nicht über gewisse allgemeine Gedanken hinausgeko
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 8. 1897 L00716.xml Eben, 2 Uhr N. M. kot dieses Telegr. –Auf Wiedersehn heut Abend. Bitte, nicht spät.doctor schnitzler
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 23. 7. 1898 L00826.xml Mein lieber Hugo, ich riskir noch ein paar Zeilen nach Czortków – Sie wissen schon, dss ich bei Ihre
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 7. [1899] L00936.xml Bin sehr froh endlich zu wissen, wo Sie sind, denn selbst darüber in Ungewissheit zu sein, ist peinl
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 15. 7. 1900 L01056.xml wie die Dinge einmal eigensinnig und unbegreiflich sind, finde ich hier, in vollkommener Ruhe, bei u
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 5. 8. 1900 L01066.xml lieber Richard, Gustav kot nicht nach Salzburg. Von Salten keine Nachricht. Wir können nun wohl Mont
Hugo von Hofmannsthal und Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 30. 6. 1902 L01226.xml Salzburg.
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 1. 1903 L01267.xml Lieber Arthur! Vielen Dank für Ihren Antrag. Ich kann mich aber nicht entschließen »Bernden Bernhard
Arthur Schnitzler u. a. an Hermann Bahr, 7. 9. 1904 L01438.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee. Panorama von der Hotelterrasse ausDepôt der Stiegl-
Hugo und Gerty von Hofmannsthal, Hans Schlesinger an Arthur Schnitzler, 29. 7. 1906 L01618.xml Salzburg. – Kiosk Tomaselli.Früherer Jahre herzlich gedenkendAuf dem Weg nach Baireuth. Herzlichst G
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 9. 9. 1907 L01706.xml Palast-HotelMeranPalast-Hotel, Meran Franz Leibl, Hotelierlieber Richard, ich habe keine Nachricht v
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 18. 4. 1913 L02122.xml Dr. Arthur Schnitzler18. 4. 1913. Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Auch ich habe einen Brief von Alte
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 20. 7. 1913 L02144.xml Salzburg, Am SteinHerzlichen Dank für Dein so liebes Geschenk, das meine Wand schmückt, und für Euer
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 7. 3. 1914 L02166.xml Ich bin in der letzten Zeit so viel herumgegaukelt (Czernowitzam 13. 1. 1914, Lembergbereits zuvor,
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 28. 1. 192[2] L02375.xml es freut mich riesig von B. Z. zu hören dass Sie zu dem VorlesenDie Vorlesung fand am im Salon von B
Gertrud Rung an Arthur Schnitzler, 24. 5. 1925 L02441.xml Dr Brandes dankt Ihnen ergebenst für Ihren freundlichen Brief. Wie Sie wahrscheinlich aus den Zeitun
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 7. 1894 L00343.xml das Cachenez hoffentlich nach Wunsch besorgt. Stollschickt’s noch heute, nit es auf Verlangen auch w
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [18. 7. 1894] L00354.xml Lieber! Bin Abends im Theater, dann zu Hause. Wegen Salzburg kann ich nicht zusagen da ich Ihretwege
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 17. [7. 1895] L00464.xml Salesianergasse 12es macht mir eine merkwürdige Freude, diesem Brief in Gedanken nachzugehen. Ich ha
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 17. 8. 1895 L00474.xml Mein Lieber Hugo, Ihren Brief habe ich beim Zurückkoen aus Wien gefunden. Dort bin ich 2 Tage gewese
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 27. 6. 1896 L00555.xml Lieber Richard, ich bin hier noch bis zum 2. Juli für Briefe anzutreffen. Ich notire Ihnen hier glei
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. [7. 1897] L00697.xml lieber Arthur, danke für Ihren lieben Brief. Ich bin durch aufeinanderfolgende sehr angstvolle und u
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 17. 8. 1897 L00717.xml Lieber Richard. DoerstagAbend oder Freitgfrüh bin ich in Ischl. Das Zier für Paul bei Petter bestell
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 6. 1898 L00807.xml Lieber Arthur, vielen Dank für Ihr »Interpunctationsgefühl«. Auch mir waren die – anstatt , zu ausdr
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 24. 7. 1898 L00827.xml Lieber Richard, ich habe die Absicht, Montag 25 abzureisen, am 26Abd in Salzburg anzuradeln, habe mi
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 17. 7. 1900 L01057.xml mein lieber Hugo, wenn Sie diesen Brief bekoen, sind Sie schon wieder zurück von Ihrem kleinen Ausfl
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 6. 8. 1900 L01067.xml lieber Richard, ich möchte, we’s Ihnen recht ist, am MittwochMittag zu Ihnen kommen; we’s Ihnen nich
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 11. 6. 1901 L01127.xml ehe ich wieder einmal auf Reisen gehe – das geschieht heute Abend und wahrscheinlich für einige Mona
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 28. 6. 1901 L01137.xml Lieber Arthur! Es war Zeit daß Sie von Sich hören ließen. Ich wußte nur durch die N. Fr Pr daß Sie i
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 7. [1904] L01419.xml Ich bin einige Zeit ganz in mein neues Stück verloren gewesen, das jetzt fertig ist. Dann hieß es, d
Arthur Schnitzler u. a. an Gerhart Hauptmann, 7. 9. 1904 L01439.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee.Depôt der Stiegl-Brauerei in Salzburg.Bahn Dampfschi
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 24. 9. 1904 L01449.xml lieber Hugo, Jagd nach Liebe ist bei Wassermann, ich habe ihm geschrieben, er möge Ihnen das Buch se
Max Burckhard: Widmungsexemplar Jene Asra,… für Arthur Schnitzler, 23. 4. 1910 L01927.xml Artur SchnitzlerJene Asra,…Komödie in 4 Akten von Max BurckhardMit einem NachwortHalkyone-Verlag zu
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 24. 8. 1918 L02299.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien, 24. 8. 18Wien XVIII. Sternwartestrasse 71lieber Hermann, ein begabter jun
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 30. 1. 1922 L02376.xml Mein lieber und verehrter Freund, es trifft sich gut, daß ich Ihnen auf Ihren letzten Brief noch zu
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 11. 8. 1891 L00028.xml Lieber Freund,es ist sehr wahrscheinlich, daß ich die beiden FeiertageDer 15. 8. 1891 – Mariä Himmel
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [18. 7. 1894] L00355.xml Lieber Arthur! Habe den Brief irrthümlich geöffnet B sie A antworten wol Bahr dass er Samstag hieher
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 8. 1895 L00475.xml Kommen Sie doch morgen abend damit wir wenigstens ganzen Mittwoch Alle zusaen sind.
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 22. 7. 1896 L00566.xml Telegram fraSalzburgNo. 501, Ord 20, den22/71896Kl. 11,10midd.Reise heute Salzburg ab, über MünchenB
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 9. 7. 1897 L00698.xml Mein lieber Hugo, überallher koen nur ärgerliche Nachrichten, insbesonders diese Schwierigkeiten mit
Hugo von Hofmannsthal und Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 7. 1900 L01058.xml Ehemaliges LinzerthorSalzburgGanz zufällig sind wir beide hier, aber natürlich absichtlich. HugoAbsi
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 8. 9. 1904 L01440.xml Lieber Arthur! Zauner (nicht der Bildhauer – der ist todtUnter der Annahme, dass es sich bei Zauner
Arthur und Olga Schnitzler, Elisabeth Steinrück an Richard Beer-Hofmann, 3. 4. 1912 L02058.xml Hôtel Österreichischer Hof.Hotel Österreichischer HofF. IrresbergerSalzburg3. 4. 912Herzliche Grüße
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 7. 1917 L02267.xml lieber Richard – man wird so leicht unbescheiden! Da Sie mir einen Brief geschrieben haben, so wär e
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 25. 8. 1918 L02300.xml Herzlichsten Dank, lieber Arthur, für Deinen lieben Brief – Frau Kainz verhieß uns immer Euren erseh
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 6. 1922 L02388.xml Herzlichsten Dank für Deine mich herzlichst erfreuende Karte! Ich hatte vor, Dir zu diesem ominösen
Felix Braun an Arthur Schnitzler, 9. 12. 1924 L02421.xml Statt Ihnen für die liebe Gabe Ihres neuen Buches zu danken, komme ich mit einer Bitte, die nun wohl
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 21. 6. 1925 L02443.xml Sie waren diesmal wieder sehr gütig gegen mich in Wien. Ich ging nach Salzburg, verlor aber dort vie
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [18. 7. 1894?] L00356.xml Lieber Richard! –Ich wüßt nicht, warum Salzburg ganz ins Wasser fallen soll, weil Bahr keine Zeit ha
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 21. 7. 1897 L00709.xml dass wir uns erst im Herbst sehn werden, ist mir sehr leid. – Lassen Sie nur von sich hören; auch ze
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 6. 1898 L00809.xml Mein lieber Richard, ich bin die letzten Tage wirklich sehr fleißig gewesen. Habe Vermächtnis insbes
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 7. 1898 L00819.xml Mein lieber Richard, Sotag den 17. verlasse ich Graz, komme auf mancherlei Art am 21. nach Bad Gaste
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 20. 7. [1899] L00949.xml hvHgedrucktes Monogramm mit Krone in blauer Farbe20 VIIich möchte Ihnen gern einen viel ausführliche
Hugo von Hofmannsthal u. a. an Arthur Schnitzler, 23. 7. 1910 L01951.xml M. von SchwindDie Landpartie – La partie de campagne – The rural excursion (Schwind u. Bauernfeld).G
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 8. 1918 L02301.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.A. S.lieber Richard, aus Salzburg ist nun doch nichts geworden; ich f
Olga Schnitzler an Anna Bahr-Mildenburg, 11. 5. 1921 L02367.xml soeben erst erfahre ich von DrKnappeKorrepetitor von Anna Bahr-Mildenburg., was für schreckliche Woc
Therese Rie-Andro an Arthur Schnitzler, 30. 9. 1923 L02576.xml IV. Schönburgstr. 48Haben Sie sehr sehr herzlichen Dank! Ich habe mich einen ganzen Nachmittag meine