Titel Dateiname Textbeginn
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 25. 1. 1902 L01199.xml ich danke dir sehr. Du hast Dinge über mich gesagt, die mich ganz besonders gefreut haben; – ich wol
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 24. 1. 1908 L01756.xml Dr. Arthur Schnitzler24. 1. 908.Wien XVIII. Spoettelgasse 7.ich danke dir herzlichst für deinen freu
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 25. 1. 1908 L01758.xml die Verhältnisse nähern sich sehr allmälig dem soi disantfranzösisch: sogenannt. Normalen. Die Wohnu
Arthur Schnitzler an Gerhart Hauptmann, 18. 1. 1905 L01491.xml ich gratulire Ihnen herzlich zum nächsten Grillparzer-Preis. Und zur Elga nicht minder, von der ich
Albert Ehrenstein an Arthur Schnitzler, 16. 1. 1908 L01751.xml 16. Januar 07SchreibirrtumZu den vielen Glückwünschenzur Zuerkennung des Grillparzer-Preises am 15. 
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [17. 1. 1908] L01752.xml Lieber Arthur! Ich freue mich von ganzem Herzen – besonders nach dem letzten Gespräch das wir hierüb
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 2. 1930 L02531.xml Mein lieber Hermann, nach so langer Zeit hör ich wieder was von dir – und da verleihst du mir gleich
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 1. 1902 L01197.xml Redaktion des Neuen Wiener TagblattWien, I., Rothenturmstrasse, Steyrerhof.Telegramm-Adresse: Tagbla
Gerhart Hauptmann an Arthur Schnitzler, 24. 1. 1905 L01494.xml Ich war in den Berliner Trubel gerathen, sonst hätte ich Ihnen gleich geantwortet und gedankt, für d
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [17. 1. 1908] L01753.xml ich freue mich sehr. (Mehr als ich gedacht hätte dass ich mich freuen würde, wenn man mir vorher ges
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 20. 1. 1908 L01754.xml Eine in New York lebende Freundin, Mrs. Fox – die als Kete Parsenow vor einigen Jahren im Berliner K