Titel Dateiname Textbeginn
Lou Andreas-Salomé an Arthur Schnitzler, [9. 1. 1896] L00527.xml Lieber Herr Dr, glückliche ReiseDie Reise nach Frankfurt fand von 10. 1. bis zum 15. 1. 1896 statt u
Fedor Mamroth an Arthur Schnitzler, 21. 6. 1891 L00020.xml Frankfurter ZeitungundHandelsblatt.Telegramm-Adresse:Zeitung Frankfurt Main.Mit aufrichtigem Vergnüg
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 12. 1. 1892 L00060.xml Lieber Richard,Ob ich heute im Caffé weiss ich nicht; hoffentlich aber sehen wir uns sehr bald.
Fedor Mamroth an Arthur Schnitzler, 5. 3. 1893 L00186.xml Frankfurter ZeitungundHandelsblatt.Telegramm-Adresse:Zeitung Frankfurt Main.Ich habe letzten Sonntag
Stefan Großmann an Arthur Schnitzler, 21. 9. 1925 L02449.xml Das Tage-BuchHerausgeber: Stefan Großmann und Leopold SchwarzschildTagebuchverlag m. b. H., Berlin S
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 8. [1895] L00471.xml es ist doch sehr merkwürdig, so wider seine Natur zu leben, wie ich es jetzt thue, unter Menschen, d
Fedor Mamroth an Arthur Schnitzler, 17. 11. 1892 L00135.xml Frankfurter ZeitungundHandelsblatt.Für die Redaktion bestimmte Briefe und Sendungen wolle man nicht
Fedor Mamroth an Arthur Schnitzler, 4. 4. 1894 L00311.xml Frankfurter ZeitungFrankfurt a. M.,4/4 1894.undHandelsblatt.Redaction.Für die Redaktion bestimmte Br
Arthur Schnitzler an Fedor Mamroth?, 7. 12. 1894 L00409.xml es ist mir ein Bedürfnis Ihnen für die liebenswürdige Raschheit, mit welcher Sie die Besprechung mei
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 18. 7. 1897 L00705.xml Ich danke Ihnen herzlich, dss Sie mir so schnell eine Nachricht haben zugehen lassen. Vor allem entn
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 10. 3. 1899 L00905.xml Ich bin leider noch im Bett; bald sind jetzt 3 Monate so vergangen. Ich schreibe Ihnen nur heute wei
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 8. 5. 1899 L00915.xml zugleich mit diesem Brief geht ein neues Buch an Sie ab, das 3 Einakter von mir enthält. Sie werden
Max Mell an Arthur Schnitzler, 11. 10. 1906 L01631.xml Wien II.Wittelsbacherstr. 5.ich nehme mir die Freiheit, Ihnen mein Stück zu überreichen, ermutigt du
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 27. 3. 1898 L00787.xml es war wirklich nicht nothwendig uns für etwas zu danken, was uns selbst so viel Freude gemacht hat
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 21. 6. 1899 L00928.xml Lieber Richard, ich habe gestern Abend mit Mayer gesprochen. Wir schlagen folgendes vor: dass wir et
Fedor Mamroth an Arthur Schnitzler, 2. 8. 1889 L00001.xml Frankfurter Zeitung und Handelsblatt. Telegramm-Adresse: Zeitung Frankfurt Main »Der Sohn«Die Erzähl
Fedor Mamroth an Arthur Schnitzler, 4. 6. 1893 L00216.xml Frankfurter ZeitungundHandelsblatt.Für die Redaktion bestimmte Briefe und Sendungen wolle man nicht