Titel Dateiname Textbeginn
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 2. 1893 L00173.xml Sie müssen ein paar Tage Geduld haben, weil Bahr, bevor er irgend etwas sagen kann, warten muss, bis
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [24. 7. 1893] L00241.xml Deutsche ZeitungWienIX., Pelikangasse 4.Von Ihrer Anfrage über Loris hat man mir nichts mitgeteilt.
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, 1[6]. 2. 1893 L00176.xml Verzeihen Sie, dass ich Ihnen heute erst schreibe; aber erst gestern hat sich entschieden, wo ich wo
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, 20. 4. 1893 L00198.xml Entschuldigen Sie, bitte, dass ich so lange nichts von mir hören liess; we ich wieder in Wiensein we
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [21. 4. 1893?] L00199.xml beifolgende Briefe, erster von FelsIn einem Brief vom 20. 4. 1893 (Deutsches Literaturarchiv, A:Schn
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 25. 10. 1893 L00276.xml Deutsche ZeitungWien, 25. Octbr. 1893WienIII. Salesianerg. 12IX., Pelikangasse 4.Der Mann um den es
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 18. 2. 1893 L00178.xml bitte lesen Sie beiliegenden BriefZwei Briefe Fels’ aus dem Hotel Erzherzog Rainer in Meran-Obermais
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 20. 9. 1893 L00266.xml Hermann BahrRedacteur der »Deutschen Zeitung«Wien, III., Salesianergasse 12.Ich konnte leider heute
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 3. 11. 1893 L00278.xml Deutsche ZeitungWien, 3. Novbr. 1893.WienIII. Salesianerg. 12IX., Pelikangassse 4.Wenn Sie mir nicht
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 22. 2. 1893 L00180.xml Ich habe nach einem Gespräch mit Bahr die volle Überzeugung, dass er sich ernstlich bemühen wird, Fe
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1. 2. [1893] L00171.xml Bahrstellte mir zu meiner Freude folgenden Antrag: er sei im Stande und gern bereit, Fels von Anfang
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. 7. 1893 L00238.xml Richards Bericht von dem »Abschiedssouper« war recht unerfreulich; er scheint mit der gewissen Hells