Titel Dateiname Textbeginn
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 12. 8. 1891 L00031.xml Lieber Arthur! Ich danke Ihnen daß Sie mir trotz meines Schweigens schrieben. Mir geht es lange nich
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 27. 2. 1893 L00183.xml Liebster Doctor! Mir geht’s hier famos! Gestern war Matinée im »Neuen Theater«: »Freie Bühne« – Webe
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [31. 8. 1897] L00720.xml Lieber Arthur! Vor einer Stunde Ihre Karte erhalten; Leo, der Goldmann morgen noch in Salzburg treff
Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, [12. 12. 1909] L01898.xml Liebe Beer-Hofmanns, morgenAbend kommen Kaufmann, Leo und wahrscheinlich auch Saltens zu uns, wir wü
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 3. 11. 1910 L01976.xml Lieber Arthur! Leo – den ich gestern sah, – bittet um Folgendes: Eine Frau Moller (etwas Snob), Schü
Leo Van-Jung, Fanny Mütter, Richard Beer-Hofmann an Arthur und Olga Schnitzler, [24. 9.?] 1905 L02579.xml Venezia – Accademia di Belle Arti – La Presentazione della Vergine – TizianoLieber Arthur, erst heut
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [20. 10. 1897] L00732.xml Lieber Arthur! Ich bin Freitag2 ¾ mit Leo bei Ihnen, wir gehen dann zum NotarDer genaue Vorgang ist
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 19. 10. 1907 L01724.xml Lieber Arthur! Wollen Sie heute Abends – anstatt Zeichnung einer schwarz-weiß-gekachelten Fledermaus
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 11. 1910 L01977.xml Dr. Arthur Schnitzler3/11 910Wien XVIII. Spoettelgasse 7Schnitzler verwendet das nicht mehr aktuelle
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [14. 3. 1897?] L00651.xml lieber Richard, bitte koen Sie MittwochMutmaßliche Datierung unter der Annahme, dass das Treffen am
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 9. 1897 L00723.xml ich weiss nicht, ob Leo Sie heute gesehen hat und Ihnen das traurige bereits mitgetheilt. Das Kind i
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 17. 2. 1900 L01014.xml Mein lieber Richard, Paul wohnt Berlin, Hotel Saxonia, in der Königgrätzer Straße; sein Onkel heißt
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 10. 1907 L01715.xml Wir bitten Sie und Paula morgen DinstagAbend bei uns zu speisen. Paul Goldm. u Leo Vanj. sind verstä
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 15. 6. 1898 L00805.xml Lieber Arthur! Ich sende Ihnen beiliegend den Korrecturbogen des Gedichtes. Bitte senden Sie ihn mir
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [18.?] 8. 1905 L01543.xml Das Weiserhaus am alten Markt in Salzburg um 1800 (jetzt Salzburger Sparkasse, Ludwig-Viktorplatz)Va
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 17. 6. 1898 L00806.xml Lieber Richard, beiliegend mein Interpunktionsgefühl. Im wesentlichen liegt ja nicht viel dran. Hugo
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 26. 6. 1909 L01849.xml Lieber Arthur! Sie waren vorgesternAbends bei uns als wir schon im Türkenschanzpark waren. Wir waren
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 4. 1897 L00666.xml Lieber Richard, ich weisss ja doch nicht, wa ich endlich Lust zu einem wirklichen Brief bekoen werde
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [27.? 12. 1908] L01819.xml O. S.Lieber Herr Doctor, unser gewohnter Sylvester-Familienabend bei Mama findet diesmal nicht statt
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 4. 8. 1909 L01863.xml Lieber Arthur! Dank für Ihren Brief. Es war nicht schön; man prügelt uns zu oft.Wir wollen am 9 hier
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 2. 8. 1912 L02081.xml St. Moritz.Lieber Arthur! Es geht uns recht gut, wir sind fast (– Dnieperlosunklare Anspielung, even
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 10. 8. 1914 L02191.xml Salzkammergut. Weissenbach am Attersee.Lieber Arthur! Ich war für zwei Tage – getrieben von Unruhe –