Titel Dateiname Textbeginn
Adalbert Seligmann an Arthur Schnitzler, 21. 11. 1902 L01250.xml Verehrter Freund! Vor allem Verzeihung, dass ich Ihnen bis jetzt nicht für die Uebersendung Ihrer be
Therese Rie-Andro an Arthur Schnitzler, 22. 12. 1929 L02567.xml Therese Rie-AndroWien, IV.Schönburgstrasse 48Ich möchte Ihnen nur danken für das bezaubernde Stück L
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 16. 1. 1897 L00639.xml Sie wissen: Alles was Sie schreiben interessiert mich, deshalb war ich auf Ihr Stück gespannt und na
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, [13. 7. 1897] L00701.xml Ich kann leider nicht mit eigener Hand Ihren liebenswürdigen Brief beantworten. Seit Ende April bin
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1[6?] 1. 1901 L01091.xml hier ist das Bild für die Schauspielerinnen. Habe aus Neugierde den ersten TheilDie Datierung dieses
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 9. 8. 1904 L01424.xml lieberDen Tintenfleck kommentiert Schnitzler mit Bleistift verkehrt zum Text: »neue Tinte, pardon!«.
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 28. 12. 1921 L02372.xml lieber und verehrter Freund, für die Freude, die Sie mir durch die Übersendung Ihres Goethe-Buchs be
Albert Ehrenstein an Arthur Schnitzler, 12. 7. 1910 L01946.xml Ungarnich glaube, es wird, Sie vielleicht interessieren, wenn ich wieder einmal über meine literaris
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 6. 5. 1897 L00674.xml Mein lieber Hugo, Fischer hat den Satz von Mimi auf meinen Wunsch bereits ablegen lassen, und so ist
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 7. [1896] L00564.xml Über das Stück hab ich öfter nachgedacht, bin aber nicht über gewisse allgemeine Gedanken hinausgeko
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 30. 1. 1922 L02376.xml Mein lieber und verehrter Freund, es trifft sich gut, daß ich Ihnen auf Ihren letzten Brief noch zu
Hugo von Hofmannsthal an Richard Beer-Hofmann und Arthur Schnitzler, 8. 7. 1893 L00235.xml Ich brauch Euch wohl nicht zu sagen, wie ich mich freue, dass endlich einmal ein paar von den graciö
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 27. 3. 1903 L01280.xml Lear hab ich heuerGemeint ist die Theatersaison. schon einmal gesehen; übrigens sind fünf in einer L
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 23. 12. 1914 L02201.xml Es freute mich ein Lebenszeichen von Ihnen zu sehen. Es freut mich noch mehr, dass Sie und die Ihrig
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 8. 1. 1915 L02202.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Sternwartestrasse 71verehrter lieber Freund, ich danke Ihren für Ih
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 22. 12. 1915 L02224.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Sternwartestrasse 71Herzlichsten Dank für Ihre rasche Antwort, und