Titel Dateiname Textbeginn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 2. 1903 L01271.xml Ihnen und Hugo danke ich für das Gutachten und theile Ihnen mit, dss ich heute gegen vorherige Honor
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 12. 1904 L01484.xml St. GilgenMontagAbend den 2. sind wir (hoffentlich) in Hietzing bei Kuffner. Möchte Sie gern bald se
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 1. 1905 L01495.xml lockt Sie das nicht? – Würde Ihnen u Paula wohlthun. Ich würde mit Olga gleichfalls fahren.Schicken
Mirjam Beer-Hofmann an Olga Schnitzler, 12. 6. 1906 L01600.xml Buckow Märk.-Schweiz – Neue PromenadeDas istdurch einen Strich auf der Abbildung kenntlich gemacht u
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 10. 1906 L01633.xml Ich sende Dir beiliegend einen kleinen Akt mit der Frage, ob Du was dagegen hast, dass ich ihm, wenn
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 8. 1907 L01699.xml Lago di Misurina (1755 m), Grand Hôtel.In Erinnerung und herzlichst,Die herzlichsten Grüsse!Auf eine
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [27. 9. 1907] L01710.xml
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 11. 10. 1907 L01721.xml Dr. Arthur Schnitzler11. Okt. 07Wien XVIII. Spoettelgasse 7.Ich danke Dir sehr, dass Du mir ermöglic
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 20. 12. 1907 L01743.xml Dr. Arthur Schnitzler20. 12. 907Wien XVIII. Spoettelgasse 7.ich danke dir herzlich. So ungefähr hab
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 10. 5. 1909 L01842.xml Laß Dir den jungen Dichter, der Dir diese Zeilen bringt, herzlichst empfolen sein wird von Und die s
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 6. 7. 1909 L01853.xml Edlach bei Reichenau in N.-Oe., 593 m Seehöhe mit Schneeberg.lieber Richard, sehr schön hier – und w
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 15. 9. 1909 L01875.xml die allerherzlichsten glueckwuensche sendet dem elternpaar und geschwisterpaar vom breitenberg ihr g
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 12. 1909 L01897.xml Wien XIII/7In Halle a/Saale, wo ich auch wieder einmal die Toten schweigen liess, hat man mich angef
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 24. 12. 1909 L01908.xml Wien XIII/7Ich freue mich sehr, dass Du Dienstag Vormittag kommen willst und man sich doch endlich,
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 30. 7. 1910 L01952.xml Dr. Arthur SchnitzlerXVIII. Sternwartestr. 71.Wien XVIII. Spoettelgasse 7.30. 7. 1910!mein lieber Hu
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 22. 11. 1910 L01985.xml Blick in das Beethovenmuseum im 2. Stockwerk mit dem Flügel und den Streichinstrumenten des Meisters
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 12. 9. 1911 L02028.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48St. Gilgen12. 9. 1911Erlauben Sie, dass ich Ihnen und de
Hermann Bahr an Olga Schnitzler, 27. 4. 1912 L02060.xml Meine Frau dankt Ihnen herzlichst für Ihre liebe Einladung, der sie so gern folgen würde, wenns nur
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [6. 11. 1912] L02093.xml ich bin zurückEr kam am 2. 11. 1912 aus Neubeuern retour., muss nächstensAm 30. 11. 1912 reiste er n
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 10. 8. 1913 L02148.xml Lido – Venezia. Hôtel des Bains.Lieber Arthur! Dies ist nun unsere Nordsee! Brioni würde ich gerne s
Bertha von Suttner an Arthur und Olga Schnitzler, 30. 3. 1914 L02170.xml Das war mir u. noch jemand anders eine herbe Enttäuschung gestern: zuerst zu- und dann abgesagt! Das
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 8. 1914 L02192.xml Salzburg. Hohensalzburg.lieber Richard, sind Sie noch in Weißenbach? Wir sind gestern nach einer end
Gerty und Hugo von Hofmannsthal an Arthur und Olga Schnitzler, 5. 5. [1916?] L02225.xml Partie a. d. Kirche in DÜRNSTEINViele herzliche Grüsse von einem kleinen Ausflug den wir bei dem her
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 1. 8. 1916 L02236.xml Salzkammergut. Alt Aussee mit dem Loser.lieber Richard, wir haben in der Kaiserkr. kein Zier bekoen,
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 11. [1917] L02280.xml mein lieber Arthurder dritteDer erste erschien 1907, der zweite 1914, der dritte Ende November 1917.
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 28. 8. 1918 L02302.xml Lieber Arthur! Schade, dass Sie nicht nach Salzburg kamen. Über meinen Aufführungstermin wurde erst
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [Anfang Dezember 1918] L02313.xml seit mehr als 10 Tagen sind wir ganz herinnen, Gerty ist hier krank geworden, befindet sich aber sch
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 5. 8. 1919 L02324.xml Verehrter Herr Doktor, vielen Dank für Ihre liebe Karte aus Karlsbad. Wie lange hab ich schon nichts
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 14. 12. 1924 L02423.xml mein lieber und verehrter Freund, den Empfang Ihres Briefes vom 10. Dezember will ich gleich mit dem
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 24. 5. 1914 L02555.xml Rembrandt van Rijn.Elisabeth Jacobsd. BasDas Werk wird heute Ferdinand Bol zugeschrieben..Herzlichst
Olga Schnitzler an Paula Beer-Hofmann, [1912?] L02566.xml Liebe Paula, Ihr Fräulein hat nur den Mantel mitgeschickt, – ich bitte Sie, dem Frl. Reiter auch das
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 19. 4. 1901 L01110.xml die Vorstellung der Schauspielschule von der ich dir neulich gesprochen findet Sotag den 28. Aprilst
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 4. 7. 1901 L01140.xml mein lieber Richard, ich war zuerst 14 Tage in Salzburg, oesterr Hof, mit ihr, es war sehr schön. Da
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 8. 1903 L01312.xml Ich bitte Sie allso Mittwochhalb einsSchopenhauergasse 37Schopenhauerstraße 39 war die Adresse der S
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 12. [1903] L01352.xml Herzlichsten Dank für Dein liebes Telegramm. Und die besten Grüße von Brahm, Fischer und allen mögli
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 12. 2. 1904 L01372.xml Konstanz ConciliumsgebäudeIch denk viel an morgen Abend.Das Beste an Deine Frau, an Brahm u. an Ritt
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 23. 4. [1904] L01392.xml Ich bin zurück, möchte Dich bald sehen, höre leider, daß man nicht zu Dir darf, hoffe den Jüngling j
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 5. 1904 L01402.xml Teatro Antico – TaorminaHerzliche Grüße an Sie und Paula
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 5.–6. 8. 1904 L01422.xml lieber Hugo, Ihr Brief aus der Fusch hat mich sehr erfreut und ich bin begierig was Sie nun eigentli
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [24. 8. 1904] L01432.xml lieber Hugo, we es irgend möglich ist, so werden wir am 3. bereit sein – jedenfalls wird es Gerty 3–
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 10. 9. 1904 L01442.xml lieber Richard, ich schlage Ihnen vor: Verlassen Sie etwa MittwochAussee, kommen Sie hieher, bleiben
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 31. 10. 1904 L01463.xml Freue mich sehr Sie heute Abends zu sehn Olga kot mit Paula hoffentlich auch
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 4. [12.] 1904 L01474.xml Bitte, kannst Du mir den »Puppenspieler« gedruckt schicken? Ich möchte, wenn es mir zusammengeht, üb
Arthur und Olga Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 28. 12. 1904 L01485.xml St. GilgenSalzburglieber Hugo, wir möchten Sie Montagden 2.Abend 8Hietzingsehen.Antwort Wien erbeten
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 5. 8. 1905 L01538.xml München. GlaspalastEinstweilen herzlichsten Dank für Deinen lieben Brief. Mit allem anderen magst Du
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 17. 9. 1905 L01548.xml Ich war sehr verstimmt Dich heute verfehlt zu haben – ich bin sonst Vormittag fast immer zu Haus, nu
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 13. 3. 1906 L01590.xml Dr. Arthur Schnitzler13. 3. 906Wien, XVIII. Spoettelgasse 7.Ihr Brief hat mir diesmal besonders wohl
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 6. 1906 L01601.xml Ich wollte immer noch zu Dir, war aber die letzte Zeit so gehetzt, daß es nie ging. Den »Faunfertigg
Arthur und Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 14. 7. 1906 L01612.xml Hilsen fra Marienlyst Parkenhier, lieber Hermann, wohnen wir seit 14 Tagen. Es ist wunderschön, und
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 18. 10. 1906 L01634.xml eine Aehnlichkeit zwischen deinem Akt und dem Abschiedsouper wäre höchstens irgendwo im äußerlich st
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 12. 2. 1907 L01656.xml Es ist möglich, daß es mir gelingt, bei Reinhardt »Liebelei« durchzusetzen (Höflich! Pagay!). Ich ar
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 23. 12. 1907 L01744.xml Danke schön für Deinen Brief. Ich möchte nicht, daß Du falsch deutest, was ich über Reinhardts Verhä
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 17. 4. 1908 L01766.xml Semmering. Meierei des Südbahnhôtel.Herzliche Grüße an Dich und Deine liebe Frau!
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [zwischen 1. und 12. 9.? 1908] L01788.xml VeneziaLidoHôtel des BainsLieber Arthur! Ich war still, da ich nicht jaern wollte. Paula hatte Hals-
Gerty von Hofmannsthal an Olga Schnitzler, 15. 9. 1909 L01876.xml Liebe Olga, wir freuen uns ja riesig! Wie schön, dass es auch ein Mäderl ist; ist’s ein schwarzes od
Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, [12. 12. 1909] L01898.xml Liebe Beer-Hofmanns, morgenAbend kommen Kaufmann, Leo und wahrscheinlich auch Saltens zu uns, wir wü
Frank Wedekind an Arthur Schnitzler, 24. 12. 1909 L01909.xml Darf ich Sie aufrichtig und herzlich bitten, es nur nicht als Theilnahmslosigkeit auszulegen, daß wi
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 7. 7. 1910 L01942.xml Ihr BriefArthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 6. 191029. 6. 1910 ist mit seiner neuen Adre
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 17. 9. 1911 L02029.xml Möchtest Du so lieb sein, mir Dein neues Stück zu schicken? Burckhard hat mir neulich so viel davon
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 2. 6. 1912 L02072.xml Ponte di Rialto. VeneziaSchönsten Dank!Herzliche Grüße von uns beiden an Dich und Deine liebe Frau!
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 5. 8. [1912] L02083.xml ich bin froh, aus Ihren Karten zu sehen dass es Euch gut geht. Uns gehts auch gut. Mir ist diese Lan
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 5. 3. 1913 L02116.xml Ich erhalte hier (Hotel Métropole, Taormina) Ihren liebenswürdigen Brief, der mir zeigt, dass ich Un
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 20. 8. 1913 L02149.xml Insel Brioni i. d. AdriaVal Catena.Wir fahren FreitagAbend von hier nach Venedig, wollen SamstagVorm
Arthur Schnitzler an Bertha von Suttner, 31. 3. 1914 L02171.xml Dr. Arthur Schnitzler31. 3. 914Wien XVIII. Sternwartestrasse 71verehrte Frau Baronin, da Sie es uns
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 10. 2. 1915 L02204.xml Herzlichen Dank für den lieben Brief, der uns Beiden eine große Freude gemacht hat! Meine Frau möcht
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 2. 8. 1918 L02292.xml ich lese vom Tode Peter Nansens, und habe das Bedürfnis irgend jemandem zu sagen, wie tief mich das
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 18. 9. 1918 L02303.xml Mein Trieb war, augenblicklich einen so herzlichen Brief zu beantworten. Es war mir nicht möglich Ze
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 18. 5. 1910 L02556.xml Zürich: Blick vom SeeHeut war die Welt, vom Speisewagen aus gesehen, so unglaublich schön, dass wir
Felix Salten, Jakob Wassermann, Otto Brahm, Ludwig Brahm an Arthur Schnitzler, 21. 07. [1907?] L02578.xml Winter-IdylleLieber Arthur! Wie sehr leid tut uns allen Ihr Nichtdasein! Wir denken und sprechen vie
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [24?. 11. 1902] L01251.xml lieber, ich musste Venedig wegen unerträglicher Kälte in unheizbarem Zimmer aufgebenEr kam am 19. 11
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 8. 1903 L01313.xml lieber Richard, mein Telegr. ist eben an Sie abgegangen; ich füge brieflich den Vorschlag bei, dss S
Arthur und Olga Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 22. 5. 1904 L01403.xml TaorminaCastel Mola dal Grand Hôtel S. DomenicoHerzliche Grüße, die Sie wohl nach Holland nachgeschi
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 13. 9. 1904 L01443.xml Lieber Arthur! Wir sind beide stark erkältet und haben nun keine anderen Reisepläne als Rodaun. Viel
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 5. 12. 1904 L01475.xml XVIII Spoettelg. 7dictiren u sitzen (Reliefbei Gustav Gurschner) und allerlei andres haben mich abge
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [7. 8. 1905] L01539.xml wir freuen uns ja so sehr, EuchFreitag hier zu sehen, aber ich will Ihnen doch sagen – um es durch A
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 30. 1. 1906 L01580.xml Dr. Arthur Schnitzler30. 1. 906Wien, XVIII. Spoettelgasse 7.dieser Tage hab ich die Bühnenexemplare
Charlotte Ehrenstein an Arthur Schnitzler, [16. 3.? 1906] L01591.xml Hochwohlgeb. Herrn Dr. Arthur Schnitzler! Um in diesen vielbeschäftigten Tagen nicht zu belästigen,
Arthur Schnitzler an Max Mell, 26. 10. 1906 L01635.xml In Ihrem Stück, das Sie die Freundlichkeit hatten mich lesen zu lassen, gibt es viele wohlgelungene
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 15. 2. 1907 L01657.xml vielen Dank. Lbl ein Exemplar gestern an dich gesandt. Ich bitte dich nur recht sehr, dir keinerlei
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 15. 4. 1907 L01668.xml Ich bin wieder hier und möchte gern nächstens zu Euch kommen. Vielleicht Anfang der nächsten Woche e
Arthur Schnitzler an Gerty von Hofmannsthal, 26. 5. 1907 L01679.xml Dr. Arthur Schnitzler26. 5. 907Wien XVIII. Spoettelgasse 7.liebe Gerty, Hugo hat mir geschrieben, da
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 23. 8. 1907 L01701.xml Lieber Arthur! Ihre Karte vom 19. erhalte ich heute nachgeschickt – nach Villach, wo ich bis heute F
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [18. 10. 1907] L01723.xml O. S.Lieber Herr Doctor, ich habe gestern im Antiquitäten-GeschäftEs dürfte sich um ein temporäres G
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 23. 11. 1907 L01734.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48Ich danke Ihnen herzlichst für Ihren lieben Brief und Ih
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 25. 12. 1907 L01745.xml Der lieben und armen Olga mit den innigsten Wünschen Weihnachten 1907.
Arthur und Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 29. 4. 1908 L01767.xml Lago di Garda – Riva e Monte BaldoHerzliche Grüße und Auf Wiedersehen!29. 4. 08
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 26. 6. 1908 L01778.xml Tirol: Villa Heufler, Seis am SchlernUnterstreichung mit schwarzer Tinte., 1000m. Nach dem Aquarell
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 10. 11. 1908 L01800.xml Lindau i. B.Partie im Hafen mit Bayrischen Hof und alten LeuchtturmIch habe Dich am 5. in Frankfurt
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [11. 6. 1909] L01844.xml HotelVier JahreszeitenTelegramm-Adresse: Jahreszeitentyp, München.Lieber’s Code – International Hôte
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 12. 7. 1909 L01855.xml Lieber Arthur! In 12 Tagen, 9 Regentage. Der Regen hält an, 5° Kälte Wärme (?) am Nachmittag. Wir wo
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. 9. [1909] L01877.xml ich freue mich von ganzem Herzen dass Ihr ein zweites Kind habt. Ich kann mir denken dass Sie es sic
Hugo von Hofmannsthal an Olga Schnitzler, 26. 12. 1909 L01910.xml An Olga.26. XII. 1909.
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 8. 1910 L01954.xml Partenkirchen. St. Anton mit Blick auf Dreithorspitze.Heute wurde am Krankenbett meiner Schwester vi
Arthur und Olga Schnitzler an Robert Adam, 2[2?]. 9. 1911 L02030.xml Arthur und Olga Schnitzlerdanken herzlichst für die ihnen erwiesene Theilnahmezum Tod von Schnitzler
Georg Brandes an Arthur und Olga Schnitzler, 3. 2. 1912 L02051.xml Ihre lieben und schönen Portraits haben mich hier eingeholt, wohin ich geflohen bin um verschiedenen
Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 22. 5. 1913 L02139.xml BAD TÖLZ, DEN22. Mai 1913.LANDHAUS THOMAS MANN.Ihre wundervolle Sommergeschichte, von der mir ein Ex
Arthur und Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 27. 8. 1913 L02150.xml MalojaHerzlichste Grüße. Wir sind vom Engadin ganz entzückt. Der angenehmen Lido Stunden gern gedenk
Bertha von Suttner an Arthur Schnitzler, 8. 12. 1913 L02161.xml Leider bin ich am Mittwoch nicht frei; auch am künftigen Donnerstag nicht. Kann ich Sie und Ihre lie
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 1. 4. 1914 L02172.xml GenovaCirconvallazione a mareEntlastungsstraße am MeeruferDa Sie so bös waren, dass wir nach Abbazzi
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 14. 6. 1914 L02183.xml An den RekursBurckhards erinnere ich mich, weiß aber gar nicht, ob ich ihn noch habe, ob er nicht vi
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 1. 9. 1917 L02271.xml lieber Richard, Gustav erzählt mir dss Sie vielleicht nach Berlin fahren. Bitte schreiben Sie mir na
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 23. 9. 1918 L02304.xml Kann ich darauf rechnen, dass ich wie in den abgelaufenen Jahren für mich und meine Frau Einlass zu
Arthur Schnitzler an Ida Dehmel, 25. 2. 1920 L02337.xml Verehrte Frau, erst heute komm ich Ihnen sagen, wie tief der Tod Ihres Gatten, dieses großen Dichter
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 8. 8. 1921 L02370.xml Salzkammergut. Alt-Aussee mit Dachstein und Sarstein.lieber Richard, ich hoffe diese Grüße erreichen
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 8. 1924 L02414.xml Celerinalieber Richard, ob dieser Gruss Sie noch in Wien finden mag? – Hier ist’s so herrlich wie nu
Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 4. 1930 L02535.xml IV Mozartgasse 4Wien d. 9/IV 30Telephon U 43384Lieber Arthur, ich habe heute versucht Sie anzurufen
Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 11. 9. 1910 L02557.xml Aber eigentlich ist die Paula gemeint, – ich habe eine Bitte an sie. Also, liebe Paula, wenn’s Ihnen
Leo Van-Jung, Fanny Mütter, Richard Beer-Hofmann an Arthur und Olga Schnitzler, [24. 9.?] 1905 L02579.xml Venezia – Accademia di Belle Arti – La Presentazione della Vergine – TizianoLieber Arthur, erst heut
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [4.? 7. 1901] L01142.xml Jüdischer Millionärssohn, auf den Geldsäcken seiner Ahnen herumprotzender Comoediendichter, Freimaur
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 17. 8. 1901 L01162.xml mein lieber Richard, seit vorgestern bin ich hier u finde es unverständlich, dss dieser Ort nicht po
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 1. 6. 1903 L01294.xml Venezia – Rio Van AxelHerzlichen Gruß!
Hermann Bahr und Siegfried Trebitsch an Arthur Schnitzler, 2[8?]. 12. 1903 L01354.xml Kapelle. Semmering.Dich u. Deine liebe Frau grüßen nämlich: herzlichstHermann BahrNicht minderIhr Tr
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1. 7. 1904 L01414.xml Also Mittwoch, cher jaunefranzösisch: lieber Gelber, wenn es nicht absurdes Wetter macht.O.soll schö
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 3. 9. 1904 L01434.xml Lieber Arthur! Ich bin seit gestern fertig, und habe nun nur noch mit Durchsicht zum Theil Reinschri
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 3. 11. 1904 L01465.xml Sehr gern komm ich Sonntag gegen sieben zu Dir.
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 5. 12. 1904 L01476.xml Ich beeile mich Ihnen mitzuteilen, dß ich mich meiner diplomatischen Missionen betreffs der Tantième
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 20. 9. 1905 L01550.xml Ich hab nun auch das Zwischenspiel gelesen, mit einem sehr großen artistischen Vergnügen. Es ist ein
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 24. 7. 1906 L01614.xml Fredensborg.Udsigt fra Slottet.Auf einem Ausflug. –24. 7. 906Herzliche Grüße,
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 8. 9. 1906 L01625.xml auch unser Sommer war gut. In Marienlyst waren wir volle sechs Wochen. Schöne Seebäder, höchst anmut
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 4. 1907 L01669.xml Dr. Arthur Schnitzler16. 4. 907Wien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Hermann, ich schlage dir vor, Sams
Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [29. 5. 1907] L01680.xml Lieber Arthur, Hugo schreibt mir eben, dass er bis 3ten Juni in Perugia, Hotel Brufani ist. Gestern
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 7. 1907 L01691.xml eben lese ich in der Zeit die AnzeigeDie Anzeige erschien am 13. 7. 1907 (Jg. 6, Nr. 1723, Morgenbla
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 8. 1907 L01702.xml wir fahren morgen 26. von hier fort. (Heini direct nach Wien.) Olga u ich (höchstwahrscheinlich) Wai
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 29. 9. 1907 L01713.xml Ich habe, seit ich zurückAb dem 4. 9. 1907 verbrachte Bahr ein paar Tage am Semmering. Möglicherweis
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 4. 1908 L01768.xml La strada del Ponale col lago di Garda.Herzliche GrüßeIhnen Allen
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 4. 7. 1908 L01779.xml Dr. Arthur SchnitzlerSeis am Schlern(Südtirol)Wien XVIII. Spoettelgasse 7.4/7 908verehrtester Herr B
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 9. 1908 L01790.xml Dr. Arthur Schnitzler16. 9. 08Wien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Richard, gestern hab ich auf dem Um
Richard Dehmel an Arthur Schnitzler, 14. 11. 1908 L01801.xml Verehrter Herr Schnitzler, wann treffe ich Sie morgen (Sonntag) zu Hause? Am liebsten wäre mir eine
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [28. 11. 1908?] L01812.xml O. S.Arthur lässt sagen: wir wollten zuhause nachtmalen, möchten Sie und Kerr aber sehr gerne treffe
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 25. 3. 1909 L01834.xml Dr. Arthur Schnitzler25. 3. 09Wien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Hugo, die Elektra hat mir bei der G
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 6. 1909 L01845.xml St. Gilgen am AberseeHerzliche Grüße Ihnen Allen!
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 12. 7. 1909 L01856.xml Burckhards Haus auf der Franzosenschanze in St. GilgenLeider muß ich sagen: seien Sie froh, dass Sie
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 21. 9. 1909 L01878.xml Lieber Arthur! Wir waren Sonntag – als Heini u. Sie kamen in Rodaun (DrWolf), Paula u. ich koen nich
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 22. 5. 1910 L01933.xml Bürgenstockdie Bilderläuterung zweimal auf der Karte; bei jener auf der Adressseite von Schnitzler d
Arthur und Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 17. 9. 1910 L01955.xml Rüdesheim.Der Rhein.Herzliche Grüße. Eigentlich sind wir in Frankfurt a/M ; dies ist ein Ausflug.Her
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 10. 1910 L01966.xml Semmering.Polleroswand mit Raxalpe.Herzliche Grüße u auf baldgs Wiedersehen. Hier ist’s wieder einma
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 2. 6. [1911] L02021.xml ich war minder lang in Paris als ich zu bleiben mir vorgesetzt hatte – beim Zurückkommenam 11. 5. 19
Gerty von Hofmannsthal an Olga Schnitzler, 23. [9. 1911] L02031.xml København, NyhavnIn dieser für Euch bekannten Umgebung gedenken wir Euch besonders oft und herzlichs
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 17. 8. 1912 L02085.xml Bad Ischl mit Dachstein vom Gassner.Hôtel Kaiserkrone17./VIII 12Lieber Arthur! Wir sind seit 13. hie
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 7. 12. 1912 L02107.xml Grand Hotel de l’EuropeG. JungSalzburg, 7. 12. 12Ich war sechs Wochen unterwegs, jeden Abend in eine
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 5. 7. 1913 L02140.xml St. Moritz-Bad. Hôtel du Lac.
Arthur Schnitzler an Bertha von Suttner, 10. 12. 1913 L02162.xml Dr. Arthur Schnitzler10. 12. 913Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Hochverehrte Frau Baronin, Freitag u
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 23. 8. 1914 L02195.xml Erst jetzt erhalte ich Ihren Schweizerbrief vom 3 August. Er war 20 Tage unterwegs.Ich brauche kaum
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 27. [5. 1915] L02206.xml mein lieber Arthur, wir mußten damals Olga absagen, so leid es uns tat, weil ich annehmen musste, da
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 8. 1916 L02239.xml lieber Richard, vielen Dank für Ihre Bemühungen und das Telegra – nun koen wir doch nicht nach Ischl
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 3. 9. 1917 L02272.xml HellbrunnMechan. TheaterLieber Arthur! Nach Wochen nicht hervorragender Laune (Ist es nicht frevelha
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 12. 4. 1918 L02283.xml mein lieber Richard, Sie sind wieder zu Hause und ich höre daß es viel besserGabriel Beer-Hofmann ha
Arthur Schnitzler an Hugo Hofmannsthal, 1. 10. 1919 L02327.xml mein lieber Hugo, vor ein paar Wochen schon hat mir die Hofrätin gesagt, Sie seien auf einen Brief a
Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 12. 1921 L02371.xml schon längst wollt ich mich wieder bei Ihnen melden. Aber ich hatte Besuch, – und nun seh ich Wiener
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 25. 5. 1910 L02558.xml Le Grand Hôtel et Hôtel des Alpes – Territet-MontreuxHeut waren wir schon in Villars sur Ollon – hoc
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 1. [1903] L01264.xml lieber, die gestrige Sache hat für mich sehr unter der gedrängten Zeit gelitten.Hier einige Bitten.1
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 3. 1904 L01385.xml Athène. Temple de TheséeΘησείονDu mußt hieher.
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 4. 1904 L01395.xml lieber Richard, aus einer Karte Hugos vom Semmering entnehme ich dass er die meine nicht erhalten ha
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 8. [1904?] L01425.xml Bitte, lieber Arthur, schreib mir auf der angebogenen Karte die genaue Adresse des Dr Stefan Epstein
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 9. 1904 L01435.xml Hotel KaiserkroneBad IschlCentrale Lagemit schattigem Restaurationsgarten an dem Ischlflusse gegenüb
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 14. 12. 1904 L01477.xml mein lieber Hermann, es beschämt mich fast, dass du über ein im Ganzen doch ziemlich unbeträchtliche
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 2. [1905] L01499.xml Von den Leuten, bei welchen ich herumgefragt habe, weiß Niemand ein deutches Wort für massierunsiche
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 5. 1905 L01520.xml lieber Richard, eigentlich hab ich mir gedacht, dass das viele unverständige u perfide, das Sie nun
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 21. 9. 1905 L01551.xml alles zugegeben, und das Epithetonschmückendes Beiwort, hier auf »reizend« gemünzt. reizend als allz
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 24.–25. 6. 1906 L01604.xml ich finde deinen neuen Einaktersehr interessant; fesselnd vom ersten bis zum letzten Wort, und halte
Arthur und Olga Schnitzler und Otto Brahm an Richard Beer-Hofmann, 14. 11. 1906 L01637.xml Semmering. GreißGrüaß Gott!Ihr liabn NachbarsleutlnDiese wohnten seit wenigen Tagen in dem für sie n
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 3. 1. 1907 L01648.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48Ich danke Ihnen herzlichst für Ihre lieben Zeilen. Haben
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 26. 4. 1907 L01670.xml Möchtest Du so lieb sein, mir auch noch den zweiten Band Brehm zu schicken? Du kriegst dann beide zu
Max Mell an Arthur Schnitzler, 15. 7. 1907 L01692.xml 15/VII.1907WW WIENERWERKSTÆTTE7NEUSTIFTGASSE32im Herbst will die »Wiener Werkstätte« einen AlmanachI
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 29. 8. 1907 L01703.xml Lieber Arthur! Wir haben überlegt: Es wäre mit drei Kindern u. der Christine – (6 in einem Wagen) ni
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [19. 10. 1907] L01725.xml O. S.Lieber Herr Doctor, wie schade! Aber wir haben Speidels getroffen, die kommen zu uns, nach dem
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 6. 12. 1907 L01736.xml Olga liegt mit ihrer Halsentzündg – so ist also morgen nichts. Ich erwarte Ihre Entscheidg ob Sie So
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 31. 12. 1907 L01747.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 4831. 12. 07St. GilgenIch kann Ihnen gar nicht sagen wie s
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 25. 1. 1908 L01758.xml die Verhältnisse nähern sich sehr allmälig dem soi disantfranzösisch: sogenannt. Normalen. Die Wohnu
Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 4. 5. 1908 L01769.xml MünchenRestaurant Künstlerhaus.Herzliche Grüße!
Olga und Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 6. 7. 1908 L01780.xml Tirol: Villa Heufler, Seis am SchlernUnterstreichung mit schwarzer Tinte, 1000m. Nach dem Aquarell v
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 11. 1908 L01813.xml Dr. Arthur SchnitzlerSotag 28. 11 08Der war ein Samstag. An diesem Tag besuchte Schnitzler ein Konze
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 18. 1. 1909 L01824.xml Danke schön für Deine so liebe Karte. Ich komme eben vom Semmering (wo ich übrigens Deinen Bruder Ju
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 18. 6. 1909 L01846.xml Venezia. Rio dei Mendicanti e fondamentaLieber Artur! Hoffentlich ist Dir »Drut« sowie mein »Tagebuc
Hermann Bahr und Anna Bahr-Mildenburg an Arthur Schnitzler, 25. 8. 1909 L01868.xml Gruss von Zell im Zillerthal!Dich und Deine liebe Frau grüßen herzlichst
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 14. 12. 1909 L01901.xml Dr. Arthur Schnitzler14/12 09Wien XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Hermann, bei Berliner Gelegenhe
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 8. 4. 1910 L01923.xml Sanatorium Löw, FrauenabteilungPelikangasse 15. mein lieber Arthur, Gerty ist schon so ziemlich schm
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 5. 1910 L01934.xml Interlaken – Höheweg. Jungfrau.Hier ist es über alle Maßen schön; alle Erinnerungen übertreffend. Es
Arthur und Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 18. 9. 1910 L01956.xml Darmstadt. GlockenspielHerzliche Grüße dir und deiner verehrten Gattin
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 19. 1. 1911 L02000.xml mit Ihrem Brief über den Medardus hab ich mich sehr gefreut. Der Erfolg hier dauert an; das Burgthea
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [2. 3. 1911] L02011.xml ich höre eben von Richard dass Ihr schon hier seidOlga und Arthur Schnitzler waren von bis zum in Be
Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 25. 9. 1911 L02032.xml Bad Tölz, den25. IX. 1911.LANDHAUS THOMAS MANN.Durch meinen Bruder, der zur Zeit bei uns wohnt, erfa
Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 8. 12. 1912 L02108.xml Verehrter Herr Doctor: Ihre gütigen Worte haben mir sehr wohlgetan. Ich danke Ihnen herzlich, – zugl
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 23. 4. 1913 L02130.xml herzlichen Dank! Ich bin sehr froh, den armen Peter bald wieder »draußen« zu wissen.Und nun noch was
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 19. 7. [1913] L02141.xml wien 111+ 881 40 1911 10 m == vergangner gemeinsamer stunden inigst gedenkend noch manche kuenftige
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 12. 10. 1913 L02152.xml dein schönes Burkhardbuch, von dem mir die meisten Kapitel schon bekanntVorabdrucke aus Erinnerung a
Arthur Schnitzler an Bertha von Suttner, 17. 12. 1913 L02163.xml Dr. Arthur Schnitzler197. 12. 913.Wien XVIII. Sternwartestrasse 71dürften wir am Montag 22., gegen 6
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 9. 4. 1914 L02174.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.Herzliche Grüße. Wir freuen uns dass es Ihnen wohl gefällt u gut geht
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 11. 9. [1914] L02196.xml ich bin für 2–3 Tage hier, dann wieder Elisabethstraße.Ich weiß dass Sie schon größere Beträge fürs
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [6. 8. 1915] L02218.xml Hotel KaiserkroneBad Ischl, am Bad IschlZentrale LageRestaurationsgarten, BäderLift, moderner Komfor
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 11. 6. 1917 L02262.xml Badgastein von der SchwarzenbergpromenadeHerzliche Grüße Ihnen Allen. Es scheint ja wir treffen Sie
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 5. 9. 1917 L02273.xml Lieber Artur! Von Salzburg zurück, finde ich Ihre Karte vor. Ich glaube dass ich kaum vor 28–30ten S
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 7. 1920 L02350.xml über den Vorschlag Fischer denk ich wie Sie, daß uns unter den augenblicklichen Verhältnissen kaum w
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 2. 1921 L02361.xml Herzlichsten Dank für Deinen lieben Brief! Aber als er kam, war mein für das Journalvom 20.Hermann B
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 21. 5. 1910 L02559.xml Axenstein, Ausblick gegen PilatusDie Karte ist lächerlich gegen die Wirklichkeit.HierGemeint dürfte
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 20. 8. 1901 L01164.xml Lieber Arthur! Ich möchte mir gerne Waldbrunn für künftigen Aufenthalt (Schicksalsklausel) ansehn. W
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 1. 1903 L01265.xml lieber Richard, bei dem Badebesitzer Schaller in Rodaun, Liesingerstrasse, wohnt seit einigen Tagen
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 4. 4. [1903] L01286.xml Nächstens erscheint von mir bei Fischer ein Band »Rezensionen«, Kritiken von 1901–1903. Mir wäre lie
Richard Beer-Hofmann an Olga Schnitzler, [nach dem 25. 8. 1903?] L01316.xml Zeichnung, wie eine Braut (Olga Schnitzler) vom Bräutigam (Arthur Schnitzler) in dieSpöttelgasse 7Di
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 22. 2. 1904 L01376.xml mein lieber Hermann, wir waren eben in Hietzing, mit Hugo’s u Richards u Karg zusammen, u da hab ich
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 4. 1904 L01396.xml Herzlichsten Dank für Deinen Brief, der sich mit meinem an Dich gekreuzt hat. Ich wollte nun heute a
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 16. 9. 1904 L01446.xml lieber Hugo, bis heute sind wir dageblieben, seit vorgestern arges Regenwetter, heute Nm fährt Richa
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 14. 12. 1904 L01478.xml Ich hab Dich nach der Symphonie heut überall gesucht, aber Du warst wie in die Erde versunken. So la
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, Mitte August 1905 L01542.xml Grand Hotel StubaiFulpmesbei innsbruck (tirol)Telegramm-Adresse:Stubaihotel Fulpmes-InnsbruckEndstat
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 28. 9. 1905 L01552.xml Wien XVIIIlieber Hermann, nun fangen meine Probenzu Zwischenspiel an, da ich eben vom Seering zurück
Olga, Arthur Schnitzler, Hugo und Gerty Hofmannsthal an Max Mell, [18.? 7. 1907] L01693.xml Bruneck, Pustertal (Tirol)Wir sind in Welsberg-WaldbrunnHerzliche GrüsseGerty HofmannsthalHerzliche
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [25. 10. 1907] L01726.xml O. S.Lieber Herr Doctor, MontagAbend kommen Saltens zum Nachtmal, – es wäre sehr lieb, wenn Sie Beid
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [7. 12. 1907] L01737.xml Lieber Arthur! Montag um halbsechs – wenn es Ihnen so recht ist. Bitte sagen Sie dem Mädchendas die
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [1908?] L01748.xml Fraudiese und die folgende Streichung mit schwarzer Tinte Olga SchnitzlerMit bestem DankDie Datierun
Arthur und Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 6. 5. 1908 L01770.xml Im Hofgarten Münchenherzliche Grüße, in Erinnerung an 1894an den gemeinsamen Aufenthalt im Juni 1894
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 15. 11. 1908 L01803.xml Dr. Arthur Schnitzler15. 11. 08Wien XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Hermann, für deine Karte dank
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 2. 12. 1909 L01891.xml Königsberg Partie am Pregel und Blick auf den Dom2. Dez. 09Heute hier im Goethebund:Schnitzlerabend
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 30. 5. 1910 L01935.xml Genève. – Pont des Bergues et Ile Rousseau.Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzälen, und da
Julie und Jakob Wassermann, Irene und Raoul Auernheimer, Gerty und Hugo von Hofmannsthal an Arthur und Olga Schnitzler, 20. 9. 1910 L01957.xml Gosau. Gasthof Gosauschmied mit den Donnerkogln.Alles Liebe von einer schönen Landpartie: Es grüßt S
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 11. 1910 L01979.xml Dr. Arthur Schnitzler10. 11. 1910Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Ihre guten Worte hätten auch schlim
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 11. 1911 L02043.xml HamburgAn der Alster – Hôtel AtlanticHerzliche Grüße Ihnen Allen.
Hugo von Hofmannsthal an Olga Schnitzler, 5. 7. [1912] L02076.xml gerade gestern Abend fand ich einen sehr netten Brief von Steinrück aus Tutzing, also liegt kein Gru
Olga und Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 30. 8. 1912 L02087.xml Sonnenuntergang am Starnbergerseelieber Richard, sind Sie schon in Wien? Wie lang waren Sie in Ischl
Bertha von Suttner an Arthur Schnitzler, 22. 10. 1913 L02153.xml Zedlitzgasse 7 WienIn einer Angelegenheit, die Sie und mich angeht, wäre mir eine Rücksprache sehr e
Arthur und Olga Schnitzler u. a. an Richard Beer-Hofmann, 15. 7. 1914 L02186.xml Mariazell, 862 m Seehöhe, Steiermark gegen Hochschwab.Herzliche Grüße Ihnen Allen und vielen Dank fü
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 24. 9. [1914] L02197.xml hier ist die Antwort von Alexander Hoyos (Cabinetschef) bezüglich der rumänischen Zeitungen. Das sch
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 28. 9. 1917 L02274.xml Verehrter Freund! Es hat mich riesig gefreut, dass Sie auch in dieser traurigen Zeit an mich gedacht
Felix Braun an Arthur Schnitzler, 21. 4. 1918 L02285.xml Georg Müller Verlag, MünchenundBerlinTelephon 32043 ⋅ Girokonto bei der Allg. Elsässischen Bankgesel
Hugo von Hofmannsthal an Olga Schnitzler, 17. 4. 1920 L02340.xml mit Schmerz hab ich erfahren, dass Ihre gute liebe Schwester von dieser finsteren Welt und uns allen
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 5. 1. 1922 L02373.xml Es war mir eine Freude, von Ihnen zu hören, eine noch grössere, dass Sie jenes schon alte Buch, das
Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, [9. 6. 1909?] L02549.xml O. S.Meine Lieben, der Kapellmeister Walter hat sich für morgen DonnerstagDie Datierung ergibt sich
Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, [15. 12. 1909?] L02560.xml Meine Lieben, Arth. lässt Euch um einen Gefallen bitten: Andrian kommt heutAbendDas Korrespondenzstü
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 25. 4. [1901] L01115.xml Redaktion des Neuen Wiener TagblattWien, I., Rothenturmstrasse, Steyrerhof.Telegramm-Adresse: Tagbla
Arthur Schnitzler und Olga Gussmann an Richard Beer-Hofmann, 16. 1. 1903 L01266.xml HalleinIn Erinnerung an des Fischers List und Glück und jenen schönen Wintertag vor fünf Jahren.Freu
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 11. 1903 L01337.xml Ich habe gestern Dein »Excentric« vorgelesen und die Leute haben über das liebenswürdige Fräulein de
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 4. 1. 1904 L01357.xml Miss Isadora Duncanbittet Herrn u. Frau Dr Schnitzler zu Ihrer GeneralprobeHofmannsthal sollte einle
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 29. 1. 1904 L01367.xml Ich »soll« nach Ortner zwei bis drei Monate hier bleiben, glaube aber nicht es so lang auszuhalten.
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 28. 4. 1904 L01397.xml Dein Brief u Deine Karten kamen um Viertel nach zehn abends an, ich hätte nicht vor elf in Hietzings
Richard Beer-Hofmann und Arthur Kaufmann an Arthur Schnitzler, [23.? 7. 1904] L01417.xml Kurtheater in Aussee.Direktion: Gustav Charlé und Gustav Müller.Samstag, den 23. Juli 1904Bunter Abe
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 17. 8. 1904 L01427.xml lieber Hermann, wir wollen Freitag um 8 in dem Kuffner GartenGastgarten des Ottakringer Bräu; das Lo
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 1. 1. 1905 L01490.xml mein lieber Hermann, du kannst dir denken, wie leid es mir u meiner Frau war, dass du von Lueg abfuh
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 25. 7. 1905 L01532.xml Lieber Arthur! Bitte, danken Sie Ihrer Frau, für Ihr liebes Telegramm. Paula dürfte übermorgen ausfa
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 7. 1906 L01606.xml Hilsen fra Marienlyst.Wunderschön hier. Dürften längre Zeit bleiben. Habe gestern Brandes besucht, d
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 1. 1907 L01650.xml Ich war vierzehn TageNachweisbar war Bahr am 2. und 4. 1. 1907 auf dem Semmering. auf dem Semmering
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [12. 6. 1907?] L01683.xml Lieber Herr Dr, wir wollen heute im Türkenschanzpark nachtmalen, und es wäre sehr schön, wenn Sie be
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 26. 7. 1907 L01694.xml Lieber Arthur! Ihren lieben Brief vom 14. habe ich erhalten. Am 4. Abends sind wir hier angekommen,
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 12. 1907 L01738.xml Olga gehts nicht gut; Verdacht auf Scharlach (Hände mit Lysoform gewaschen, eh ich diesen Brief schr
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 8. 1. 190[8?] L01749.xml Ädvözlet Diószegrőlungarisch: Schöne Grüße aus Diószeg (heute Sládkovičovo)..KastélyIm Kuffner-Schlo
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 2. 1908 L01760.xml Semmering.Südbahnhotel.Es ist jetzt so schön hier, dass ichs Ihnen doch noch einmal sagen muss. Wir
Arthur und Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 11. 5. 1908 L01771.xml Garmisch mit Alpspitze, Waxenstein und Zugspitze.Wir sind im Autonachtmobilkastl von München hieher
Olga Schnitzler an Paula Beer-Hofmann, [30. 11. 1908?] L01815.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Spoettelgasse 7.Liebe Paula, ich habe eine wirtschaftliche Bitte: l
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 22. 6. 1909 L01848.xml Dr. Arthur Schnitzler22. 6. 09Wien XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Herma, gestern ist das Tagebuc
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 12. 1909 L01903.xml Dr. Arthur Schnitzler16. 12. 09Wien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Richard, heute Abend ka ich Poldi
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 19. 6. 1910 L01936.xml Lieber Arthur! Naëmah ist heute Früh gefallen und hat sich am Kinn verletzt – die Wunde reicht bis a
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 7. [1910] L01947.xml neulich hatte ich einmal den Gedanken: man wohnt doch in der selben Stadt – so kann man doch ein Mal
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 26. 9. 1910 L01958.xml Ich fahre Samstag für vier Wochen nach LondonAm 1. 10. 1910 begleitete Bahr seine Frau nach London,
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 22. 10. 1910 L01969.xml Herzlichsten Dank für Deinen Brief. Ich freue mich sehr auf das Buch. Wenn das Stück wirklich erst a
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 15. 11. 1910 L01980.xml Ich habe jeden Tag zu Dir kommen wollen, nie wars möglich, nun muss ich morgen wieder auf Vorlesunge
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 1. 9. 1912 L02088.xml Wien, Panorama v. Türkenschanzpark aus.1./IX. 12Wir sind nach einigen Irrfahrten wieder zu Hause, un
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 4. 1913 L02121.xml Lieber Arthur! Ich erhielt eben einen etwas verworrenen Brief Peter Altenbergs, worin er mich anfleh
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 2. 1914 L02165.xml Salzburger Wintergruß!Herzliche Grüße!
Olga Schnitzler an Paula Beer-Hofmann, [19. 1. 1910] L02561.xml O.S.Dies, liebe Paula, ist Frl. Reiter!
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 24. 9. 1895 L00493.xml Lieber Arthur! Dies schreib ich Ihnen, im Boote liegend, während man mich zu einer Insel rudert, auf
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 2. 1902 L01206.xml lieber Richard, ich bin vorläufig wieder nach Wien gezogen, habe noch keine »Villa«Er war auf Suche
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 1. 1903 L01267.xml Lieber Arthur! Vielen Dank für Ihren Antrag. Ich kann mich aber nicht entschließen »Bernden Bernhard
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10. 11. 1903 L01338.xml ich danke dir herzlich, dss du die Exc. zu einem so schönen Erfolg gebracht hat u gratulire dir zu d
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 12. 1903 L01348.xml Sie haben offenbar einen Brief von mir nicht bekoen, den ich an Sie vor etwa 14 Tagen, ich glaube an
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 7. 1. 1904 L01358.xml Kannst Du mir die Adresse des DrStefan Epstein in Parisschreiben? Bitte sei so lieb.Mir gehts recht
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 1. 2. 1904 L01368.xml lieber Hermann, aus deinen Worten scheint mir eher eine üble Stiung als ein übles Befinden hervorzug
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 5. 1904 L01398.xml Roma – Palatino – Casa di Tiberioherzliche Grüße.
Arthur Schnitzler u. a. an Hermann Bahr, 7. 9. 1904 L01438.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee. Panorama von der Hotelterrasse ausDepôt der Stiegl-
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 19. [10. 1904] L01458.xml Leider reise ich eben nach RagusaBahr war vom 19. bis 23. 10. 1904 in Dalmatien.. Hoffentlich nächst
Arthur und Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 5. 5. 1905 L01513.xml Südbahnhôtel, 1000 m SeehöheHerzlichen Gruß! ArthSch.Ebenso! OlgaSchnitzler.
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 6. 6. 1905 L01523.xml ich gratulire dir herzlich zum gestrigen Erfolg von Sanna. Einiges was mir nach der ersten Lectüre d
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 30. 7. 1905 L01533.xml seit gestern wieder daheim. Bleibe vorläufig. Das Stück von Bahr hab ich Ihnen schicken lassen.Wo si
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 5. 1906 L01596.xml Wollte nur sagen: das wäre abscheulich wenn Ihr vielleicht in der Brühlsitzt, und man wüßte es nicht
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 4. 7. 1906 L01607.xml Dank schön, lieber Artur. Dein Brief hat mir eine große Freude gemacht, und Lust, solchen zweiten un
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 11. 3. 1907 L01662.xml XVIII Spoettelgasse 7Da ich nichts weiter von Dir gehört habe scheint es, dass das Projekt der Kamme
Max Mell an Arthur Schnitzler, 4. 11. 1907 L01728.xml die Tänzerinnen Schwestern Wiesenthal veranstalten am MittwochSchnitzler nahm die Einladung nicht an
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 13. 1. 1908 L01750.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Hermann, erst heut dank ich dir für dei
Lou Andreas-Salomé an Arthur Schnitzler, Juni 1908 L01772.xml Lou Andreas-SaloméFrl. Lulu v. Strauss u Torney kommt fremd nach Wien; ich habe sie gebeten zu Ihnen
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 14. 7. 1908 L01783.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48Ich beglückwünsche Sie sehr für zu Ihrem Aufenthalt, den
Richard Beer-Hofmann an Olga Schnitzler, [30. 11. 1908?] L01816.xml
Gerty von Hofmannsthal an Olga Schnitzler, 13. [9.] 1909 L01871.xml Hugo und Christiane von Hofmannsthal auf einer Wiese.Liebe Olga, ich danke Ihnen herzlichst für Ihre
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 5. 2. 1911 L02003.xml Paula ist müde und verstit, und so mag ich sie doch nicht allein lassen, und bleibe zu HauseVielen D
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 23. 8. 1911 L02025.xml Dr. Max BurckhardWien, I. Lichtenfelsgasse 7St. Gilgen23. 8. 11.Herzlichsten Dank für die Zusendung
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 12. 10. 1911 L02035.xml ich habe mich in der Angelegenheit des Frl. Prozor gleich an die Neue Freie Presse gewendet; hier da
Arthur und Olga Schnitzler, Elisabeth Steinrück an Richard Beer-Hofmann, 14. 11. 1911 L02045.xml Partenkirchen und St. AntonHerzliche Grüße und auf baldigs Wiedersehenergebene herzliche Grüsse
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 20. 7. 1913 L02144.xml Salzburg, Am SteinHerzlichen Dank für Dein so liebes Geschenk, das meine Wand schmückt, und für Euer
Arthur Schnitzler an Bertha von Suttner, 31. 10. 1913 L02155.xml Dr. Arthur Schnitzler31. X. 913Wien XVIII. Sternwartestrasse 71beiliegend eine Anzahl Artikel die Ih
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 7. 3. 1914 L02166.xml Ich bin in der letzten Zeit so viel herumgegaukelt (Czernowitzam 13. 1. 1914, Lembergbereits zuvor,
Arthur und Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 5. 5. 1914 L02177.xml Firenze – R. Galleria UffiziL’adorazione dei Re Magi (Botticelli)Herzliche Grüße!Wir haben das schön
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 20. 10. 1914 L02199.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Sternwartestrasse 71Erst heute danke ich Ihnen für Ihren Brief vom
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 4. 12. 1915 L02221.xml Drei Jahre sind vergangen, seit ich Ihr Gast war und die Freude hatte, in Ihrem Heim mit Ihnen, Ihre
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 7. 1916 L02232.xml Salzkammergut. Alt Aussee mit dem Loser.Fischerndorf 79Anderl Hauslieber Richard, wir sind in unserm
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 9. 10. 1916 L02243.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.vielen Dank für Ihren Brief. Seit 30. Sept. bin ich wieder daheim. Pa
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 2. 11. 1919 L02331.xml Sie haben mir vor mehr als einem Monat einen so lieben schönen Brief hierher geschrieben – ich dank
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 13. 6. 1920 L02342.xml Kennen Sie die unverständlichen inneren Hindernisse, die es unsmit Hilfe einer Schleife umgestellt a
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 16. 8. 1920 L02353.xml XVIII Sternwartestr 71Wien, 16. August 1920lieber und verehrter Freund, mit Freude lese ich aus Ihre
Olga und Arthur Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, [19. 5. 1914] L02562.xml Norddeutscher Lloyd BremenReichspostdampfer »York«Herzliche Grüsse!morgen hoffen wir, in Southampten
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 30. 5. 1894 L00333.xml Sei fesch und komm gewiss Montag 4. nach München ins Hotel Maximilian, wo Dich erwartet
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 17. 7. 1900 L01057.xml mein lieber Hugo, wenn Sie diesen Brief bekoen, sind Sie schon wieder zurück von Ihrem kleinen Ausfl
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 11. 12. [1903?] L01349.xml Das Buch gehört dem Arthur, das Messer der Olga. Hie und da darf aber auch die Olga in dem schönen B
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 8. 1. 1904 L01359.xml XVIII. Spöttelg. 7.Die Adresse des Dr. Stephan Epstein ist: Paris, 78, Rue de l’Assomption. Er hat d
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1. 2. 1904 L01369.xml Edgar Karg, der Marineur, hat Sie sehr gern und möchte Sie sehr gern wieder sehen und auch Ihre Frau
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 3. 1904 L01379.xml L’Ombla – CempresataDanke für Deinen lieben Brief. Mir geht es langsam besser.Fahr jedenfalls über D
Olga und Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 7. 5. 1904 L01399.xml »Ital. Reise. Venedig, 7. October Nur betrug sie sich von Anfang bis zu EndeIn Goethes Italienischer
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [23. 6. 1904] L01409.xml 1.) wie gehts Ihnen2.) bitte koen Sie nächsten Doerstag, weil Mittwoch das Kinderfräulein Ausgang ha
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 7. [1904] L01419.xml Ich bin einige Zeit ganz in mein neues Stück verloren gewesen, das jetzt fertig ist. Dann hieß es, d
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 18. 8. 1904 L01429.xml lieber, den Inhalt Ihres großen Briefes werde ich mit V. S. genau durchsprechen und seiner Energie w
Arthur Schnitzler u. a. an Gerhart Hauptmann, 7. 9. 1904 L01439.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee.Depôt der Stiegl-Brauerei in Salzburg.Bahn Dampfschi
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 24. 9. 1904 L01449.xml lieber Hugo, Jagd nach Liebe ist bei Wassermann, ich habe ihm geschrieben, er möge Ihnen das Buch se
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 20. 10. 1904 L01459.xml PolaArenaHerzlichst
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 1. 1905 L01492.xml Hast Du irgend etwas Kurzes, womöglich unediertNach Schnitzlers Absage im Antwortschreiben las BahrE
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 30. 7. 1905 L01534.xml lieber Hermann, dein neues Stück hab ich in Reichenau gelesen u anRichard abgesandt. – Es hat mich d
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 11. 9. 1905 L01545.xml die Sache mit dem Burgtheater war ungeheuer einfach. Brahmschrieb mir Ende Augustam 27. 8. 1905 (Bri
Charlotte Ehrenstein an Arthur Schnitzler, [22. 1.? 1906] L01576.xml Sr. Hochwohlgeb. Herrn Dr. Arthur Schnitzler.Von Ihrer gütigen Erlaubnis Gebrauch machend, gestatte
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 9. 1906 L01630.xml Verzeihe, dass ich dictiere, aber mich macht das Mechanische des Schreibens schrecklich nervös.Ich b
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 19. 5. [1907] L01674.xml Danke schön für den zweiten Brehm, den ich noch einige Zeit behalten möchte, er macht mir ein unsinn
Max Mell an Arthur Schnitzler, 29. 7. 1907 L01696.xml es wird mir sehr schmerzlich sein, in meinem Almanach nichts von Ihnen zu haben. Wäre es nicht mögli
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 3. [6.] 1908 L01773.xml Nur geschwind herzlichsten Dank für Deinen RomanSchnitzler versandte den Weg ins Freie am .. Darüber
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 7. 1908 L01784.xml Tirol: Partie in Seis a. Schlern, 1000m. N. d. Aquarell v. F. A. C. M. Reisch, Meran.Herzliche Grüße
Olga Schnitzler an Paula Beer-Hofmann, [23. 10. 1908?] L01795.xml O. S.Liebe Paula, eine grosse Bitte! ich glaube Sie haben mehrere Pelzjacken, ich soll morgen bis So
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [17. 4. 1909] L01839.xml wenn Sie mein zerfahrenes unruhiges verkommenes Leben auch nur annähernd kennen könnten, würden Sie
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [26. 6. 1909?] L01850.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Richard, wir koen heute nicht im T. P. nacht
Gerty und Hugo von Hofmannsthal an Olga Schnitzler, 25. 6. 1910 L01938.xml Venezia – LidoHerzliche Grüsse vom schönen Strand wo man riesig faulenzen kann sich sonnen und baden
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 15. 11. [1911] L02046.xml wenn Sie da sind, so geben Sie mir doch gleich ein Zeichenich muss nun baldigst wieder nach Berlin,
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 7. 1912 L02079.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.(My house is my Nachtkastl)lieber Richard, viel Dank für Ihre Karten
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 25. 9. 1912 L02090.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.herzlichen Dank, lieber Hermann für dein neues BuchHermann Bahr: Inve
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 7. 1913 L02145.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.heute fahren wir nach Brioni, Lili ist schon seit ein paar Tagen dort
Arthur und Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 1[2?]. 5. 1914 L02178.xml Genova – Piazza De FerrariHerzliche Grüße!Haben in Florenz in einem Varieté besonders heftig Ihrer g
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 18. 12. 1914 L02200.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.mein lieber u verehrter Freund, seien Sie zu den Feiertagen und dem k
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 29. 6. 1915 L02211.xml Salzkammergut.Bad Ischl.Lieber Arthur! Ich wollte zu Ihnen, aber Kaufmann sagte mir, Sie wären auf d
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 9. 12. 1915 L02222.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Sternwartestrasse 71Ihr Brief vom 4. d. ist heute schon eingetroffe
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 19. 7. 1916 L02233.xml Salzkammergut.Bad Ischl vom Wildenstein.Lieber Arthur! Auch unsere Zugsverbindung ist nicht hervorra
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 7. 1917 L02266.xml Lieber Arthur! Ich habe Ihren Brief erwartet. Ich hatte mit Absicht Ihnen nicht geschrieben, ich wol
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 8. 12. [1919] L02332.xml ich dank Ihnen schön für den Brief den Sie mir nach Aussee geschrieben haben.Ich bin nun zurück und
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 30. 1. 1922 L02376.xml Mein lieber und verehrter Freund, es trifft sich gut, daß ich Ihnen auf Ihren letzten Brief noch zu
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 7. 6. 1922 L02387.xml Mein lieber und verehrter Freund, daß ich nicht nach Kopenhagen gekommen bin, war niemandem aergerli
Arthur Schnitzler an Hugo Hofmannsthal, 9. 10. 1925 L02453.xml mein lieber Hugo, Sotag fahre ich nach Berlin, (Hotel Esplanade) – schicken Sie den Thurm gleich ab,
Olga und Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 1. 12. 1911 L02552.xml Lieber Herr Dram SonntagAbend kommt DrKaufmann zu uns – wirDas schließt Arthur Schnitzler als Absend
Olga Schnitzler an Paula Beer-Hofmann, 22. 4. 1913 L02563.xml Baden b. Wien – Blick in das HelenentalHôtel Grüner Baum.Liebe Paula, ich wollte während der letzten
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 7. 10. 1902 L01238.xml mein lieber Hugo, Ihren Brief hab ich mit meiner Antwort zugleich an Bahr geschickt; habe mich gleic
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 27. 3. 1903 L01280.xml Lear hab ich heuerGemeint ist die Theatersaison. schon einmal gesehen; übrigens sind fünf in einer L
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 29. 9. 1903 L01320.xml lieber Hugo, vielleicht sehn Sie Bahr in diesen Tagen, u er käme Samstag3. 10. 1903 auch nach Hietzi
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 5. 2. 1904 L01370.xml Mich berührt natürlich der Fichtner am meisten, in welchem ich unheimlich viel von mir finde (meine
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 5. 1904 L01400.xml Monreale – Chiostro – DettaglioHerzliche Grüße!
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 20. 8. 1904 L01430.xml lieber Hugo, mit der Salzk.gutreise steht es wie folgt: in diesen Tagen beende ich die erste flüchti
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 23. 1. 1905 L01493.xml leider, mein lieber Hermann, hab ich gar nichts rechtes lustiges, kurzes, ungedrucktes, zur Lectüre
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 14. 6. 1905 L01525.xml Ob. St. Veit. Veitlissengasse.Herzlichsten Dank, lieber Arthur, für Deinen Brief, mit dem Du auch de
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 3. 8. 1905 L01535.xml Platz’scher GartenBes. Fr. KneuerGruss aus WürzburgDich u Deine liebe Frau grüßt herzlichst
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 9. 1905 L01546.xml lieber Richard, ich habe erwartet, eine Nachricht von Ihnen zu bekoen, we Sie irgendwo gelandet sind
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 4. 10. 1905 L01556.xml Diese Woche gehts nun leider gar nicht. Nach Deiner Premièrevon Zwischenspiel am mußt Du so lieb sei
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 29. 1. 1906 L01577.xml Ich hatte den »Ruf des Lebens« sogleich mit der Bezeichnung »von mir angenommen« nach München geschi
Max Mell an Arthur Schnitzler, 11. 10. 1906 L01631.xml Wien II.Wittelsbacherstr. 5.ich nehme mir die Freiheit, Ihnen mein Stück zu überreichen, ermutigt du
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 17. 12. 1906 L01642.xml Dr. Arthur Schnitzler17/12 906.Wien, XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Richard, morgen DinstagRosé Quart
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 3. 1907 L01664.xml »Liebelei« ging im letzten Moment nicht, weil wir absolut keine Mizzi Schlager hatten (da Durieux gl
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 25. 6. 1907 L01686.xml morgen fahren wir nach Villach; – von dort aus wollen wir uns umsehen, ob wir irgd was (Veldes? Woch
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 30. 7. 1907 L01697.xml Lieber Arthur! Zwischen 14. u. 19. August, wollen wir von Wien abreisen das ergiebt, mit der Woche K
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 10. 10. 1907 L01719.xml Bahr bittet mich Ihnen sein Stück zu schicken. Hier ist es.Burckhardt liegt bei Loew, mit einer (dur
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 12. 1907 L01741.xml VertraulichDr. Arthur Schnitzler16/12 907Wien XVIII. Spoettelgasse 7.ich weiss nicht, ob du noch in
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 7. 6. 1908 L01774.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 48St. Gilgen7. 6. 08.Ich sage Ihnen herzlichsten Dank für
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 24. 7. [1908] L01785.xml ich habe diese 14 Tage hier so viel gearbeitet, gedacht, notiert dass ich wirklich außer kleinen Kar
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 28. 6. 1909 L01851.xml Dank schön, lieber Arthur, für Deine so lieben Zeilen!Ich denke, daß dann vielleicht nicht blos Du s
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 31. 7. 1909 L01862.xml Dr. Arthur SchnitzlerEdlach, Edlacher HofWien XVIII. Spoettelgasse 7.31. 7. 09.lieber Richard, Ihnen
Arthur und Olga Schnitzler, Elisabeth Steinrück an Richard Beer-Hofmann, 3. 4. 1912 L02058.xml Hôtel Österreichischer Hof.Hotel Österreichischer HofF. IrresbergerSalzburg3. 4. 912Herzliche Grüße
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 30. 7. 1912 L02080.xml Insel Brioni i. d. Adria.Straße in Val MadonnaHerzliche Grüße Ihnen Allen. – Es ist wunderschön hier
Bertha von Suttner an Arthur und Olga Schnitzler, 14. 5. 1914 L02179.xml XXI. Weltfriedens-KongressWien, September 1914Wien I.,191Spiegelgasse 4Darf ich Sie nun in aller For
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 3. 8. 1914 L02190.xml Cresta PalaceCelerina b. St MoritzDirection: Carl Sonderhofich erfahre hier, auf einem Umweg über Sc
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 23. 12. 1914 L02201.xml Es freute mich ein Lebenszeichen von Ihnen zu sehen. Es freut mich noch mehr, dass Sie und die Ihrig
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 24. 7. [1916] L02234.xml ich freue mich zu denken dass Sie Olga u. die Kinder hier in der Nähe sind und, wie ich denke, zufri
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 16. 11. 1916 L02245.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.Verehrter Herr Doktor, vielen Dank für die freundliche Uebersendg der
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 25. 8. 1918 L02300.xml Herzlichsten Dank, lieber Arthur, für Deinen lieben Brief – Frau Kainz verhieß uns immer Euren erseh
Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 2. 1931 L02542.xml Lieber Arthur, wie sehr freute ich mich über den grossen starken Erfolg Ihres StückesDie Uraufführun
Olga Schnitzler an Paula Beer-Hofmann, 23. 1. 1910 L02553.xml Hotel Bellevue, DresdenGreat sitting-roomGrosser SalonGrand SalonLiebe geliebte Paula, es war so sch
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [17. 1. 1909?] L02564.xml Lieber Herr Doctor, ich danke sehr für die schönen BlumenDie Karte ist undatiert, aber unter den Kor
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 18. 7. [1901] L01149.xml schon gleich beim Betreten dieses Hauses am 1tenJuniVon Schnitzler mit Bleistift zu »Juli« korrigier
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 8. 1901 L01159.xml mein lieber Hugo, seit vier Wochen bin ich hier, und habe mich, in angenehmer Gesellschaft, mit Neig
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1. 7. [1903] L01301.xml lieber, hier, wo wir vor einem Jahr zusammen gesessen sind – es ist ein Jahr fast auf den Tag genau
Arthur Schnitzler u. a. an Hermann Bahr, 14. 12. 1903 L01351.xml Hietzing, den 19Auhofstrasse 1.Schöner Gruss vom reizenden Etablissement ›Ottakringerbräu‹ ›zum schw
Arthur und Olga Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 16. 5. 1904 L01401.xml MonrealeConvento dei BenedettiniVeduta del Chiostro col Campanile – secolo XII.Herzliche Grüße!
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 5. 8. [1904] L01421.xml Mir war furchtbar leid, Dich verfehlt zu haben. Paßt es Dir, wenn ich Dich Sonntag7. 8. 1904 gegen s
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 17. 9. 1905 L01547.xml lieber Hermann, für den Fall, dss ich dich nicht zu Hause treffe, schreibe ich dir gleich.Das gedruc
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 30. 11. 1905 L01568.xml Herzlichsten Dank für das »Zwischenspiel«, das ich noch nicht gekannt hatte und das einen außerorden
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 29. 1. 1906 L01578.xml Dr. Arthur Schnitzler29. 1. 906.Wien, XVIII. Spoettelgasse 7.es thut mir natürlich riesig leid, dass
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 26. 1. 1907 L01654.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 4826. 1. 07.St. GilgenIch danke Ihnen und der hochverehrte
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 30. 3. 1907 L01665.xml Hugo hat durch Gerty anfragen lassen, ob wir morgen – zwischen 4 u. 5 zu Hause sind. Ich habe ja ges
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 6. 1907 L01687.xml Der Woch. SeeHerzliche Grüße!St. Johann, Wocheinersee
Jakob und Julie Wassermann, Hugo und Gerty von Hofmannsthal an Arthur und Olga Schnitzler, 20. 9. 1907 L01709.xml Gosausee mit dem Dachstein.Radfahrtag! So schön, dass wir viel von Ihnen sprachen. Wir haben zauberh
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 18. 12. 1907 L01742.xml Vertrauen gegen Vertrauen, da ich Dir doch nur helfe, wenn ich ganz rückhaltlos aufrichtig bin. Also
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [17. 1. 1908] L01753.xml ich freue mich sehr. (Mehr als ich gedacht hätte dass ich mich freuen würde, wenn man mir vorher ges
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 6. 8. 1908 L01786.xml Wien XVIII. Spoettelgasse 7.6. 8. 08Sie sehen, wir sind noch ier da, und wahrscheinlich bleiben wir
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [27.? 12. 1908] L01819.xml O. S.Lieber Herr Doctor, unser gewohnter Sylvester-Familienabend bei Mama findet diesmal nicht statt
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 4. 8. 1909 L01863.xml Lieber Arthur! Dank für Ihren Brief. Es war nicht schön; man prügelt uns zu oft.Wir wollen am 9 hier
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 15. 9. 1909 L01874.xml Herzlichsten Glückwunsch Dir und Deiner lieben Frau und der Lili!Werden wir denn niemals alt?In der
Arthur Schnitzler an Max Mell, 28. 6. 1910 L01940.xml Erst in den letzten Tagen bin ich dazu gekommen Ihr neues Buch zu lesen, das wir bei einer Heimkehr
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 28. 9. 1912 L02092.xml Venezia – Cortile Palazzo DucaleSemmering Villa MautnerHerzlichen Dank, lieber Artur, für Deine Kart
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 21. 11. 1912 L02103.xml lieber, erwartete ier ein Wort fin von Ihnen!Nun FreitagSchnitzler dürfte ihn zu einem Abend anlässl
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 30. 3. 1914 L02169.xml Dr. Arthur Schnitzler30. 3. 914Wien XVIII. Sternwartestrasse 71deine Reise- u Aufenthaltspläne lasse
Arthur und Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, 21. 5. 1914 L02180.xml Rembrandt. – Portrait d’un Vieux Juif.Musée Royal D’AnversHerzliche Grüße!Antwerpen201/5 914Es ist h
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 30. 7. 1916 L02235.xml Alt-Aussee 717 m Seehöhe mit dem Dachstein 2996 m. Steier. Salzkammergut.lieber Richard, MittwochEs
Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 23. 2. 1917 L02257.xml Lieber Arthur, ich musste Ihren Brief an Hugo öffnen weil er inzwischen abgereist ist. Ich glaube, d
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 8. 1918 L02301.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.A. S.lieber Richard, aus Salzburg ist nun doch nichts geworden; ich f
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 20. 4. 1919 L02323.xml grüß Sie Gott. Wie gehts Ihnen denn immer?Ich bin schon seit 3 Wochen krank, muss jetzt liegen wegen
Olga Schnitzler an Anna Bahr-Mildenburg, 11. 5. 1921 L02367.xml soeben erst erfahre ich von DrKnappeKorrepetitor von Anna Bahr-Mildenburg., was für schreckliche Woc
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 7. 7. 1925 L02444.xml mein lieber und verehrter Freund, Sie haben mich während Ihres diesmaligen Aufenthalts in Wien »nich
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [30. 11. 1911?] L02565.xml O. S.Lieber Herr Dr, ich antworte in Arthurs Namen, der bei d’Albert zum TheeDas erlaubt die Datieru