Titel Dateiname Textbeginn
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 11. [1917] L02280.xml mein lieber Arthurder dritteDer erste erschien 1907, der zweite 1914, der dritte Ende November 1917.
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 5. 8. 1919 L02324.xml Verehrter Herr Doktor, vielen Dank für Ihre liebe Karte aus Karlsbad. Wie lange hab ich schon nichts
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 27. 3. 1892 L00090.xml es war mir sehr leid, dass Sie heute nicht kamen. Bölsche hat auch mir geschrieben – auf eine Anfrag
Arthur Schnitzler an Wilhelm Bölsche, [12.? 11. 1893] L00282.xml ich habe das Das Märchen vor etwa 3 Monatenam 25. 7. 1893, Arthur Schnitzler an Samuel Fischer, 25. 
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 12. 6. 1894 L00336.xml es ist nicht schwer sich vorzustellen, wie viel Bücher Sie zugesandt bekoen, und als ich mir erlaubt
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 23. 3. 1897 L00658.xml Lieber Hermann, wie ka ich dir den Titel sagen, wenn ich noch nicht weiss was ich lese? Das zu entsc
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 7. 10. [1901] L01180.xml Morgen kann ich leider nicht, da ich zur Probe des »neuen Simson«Das Schauspiel von C. Karlweis hatt
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 10. 7. [1902] L01230.xml Denselben Wisch hat Burckhard bekommen, voriges Jahr Karlweis und Chiavacci, und mit derselben Wirku
Robert Adam an Arthur Schnitzler, 2. 12. 1918 L02314.xml Verzeihen Sie es meiner bangen Ungeduld, daß ich, obwohl nicht viel mehr als zwei Wochen verstrichen
Robert Adam an Arthur Schnitzler, 19. 8. 1919 L02325.xml Von Wegscheid bei Maria Zell zurückgekehrt, wo ich nach vollbrachter Karlsbader Kur Frau und Kind au
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 10. 1894 L00392.xml Lieber Richard, ich denke, der Brief da trifft noch vor Ihnen in Venedig ein – so bin ich also aller
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 18. 10. 1901 L01181.xml lieber Hermann, ich habe nach reiflicher Erwägung den »Puppenspieler« aus meinem Einaktercyklus ausg
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 31. 10. 1892 L00130.xml Herzlichsten und aufrichtigsten Dank für die Übersendung Ihres Buches und für die liebenswürdige Wid
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 11. 8. 1893 L00251.xml Ihr Feuilleton über Annunzio hab ich mit großer Freude gelesen; es ist eins Ihrer schönsten, mit wei
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 9. 1893 L00262.xml Ihre Karte fand ich Montag, als ich von Reichenau zurück kam; habe sehr bedauert, dß ich Sie versäum
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 12. 9. 1901 L01172.xml Redaktion des Neuen Wiener TagblattWien, I., Rothenturmstrasse, Steyrerhof.Telegramm-Adresse: Tagbla
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 30. 3. 1902 L01212.xml eine Dame: »Aur. St.«. bringt mir beiliegende 2 Skizzen, der Verfasser hat die Absicht Journalist zu
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 23. 1. [1901] L01093.xml Redaktion des Neuen Wiener TagblattWien, I., Rothenturmstrasse, Steyrerhof.Telegramm-Adresse: Tagbla
Albert Ehrenstein an Arthur Schnitzler, 10. 2. 1910 L01912.xml gestern endlich erhielt ich Antwort von Herrn Bie, die ich beilege, da ich mich in deren Interpretat
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [7. 2. 1912] L02053.xml Südbahn-Hotel Semmering bei WienErstes Hotel m. 350 Zimmern, geschützte, schönste u. klimatisch güns
Arthur Schnitzler an Hugo Hofmannsthal, 26. 2. 1927 L02482.xml mein lieber Hugo, ich danke Ihnen für Ihren Gruss aus Girgenti.Der treffliche Regisseur Schulbaur, f
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [8. 11. 1892] L00132.xml Ich kann leider einer Familienverpflichtung wegen absolut nicht zu Pfob kommen. SamstagErstaufführun
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, [19. 11.? 1897] L00744.xml Dr. BurckhardIX. Frankgasse 1.Ich war Ihrer freundschaftlichen Gesinnung vertrauend bereits heute Vo
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 1. 12. 1898 L00864.xml Lieber Hermann, ich danke dir herzlich für deine freundlichen Glückwünsche. Den »Kakadu« hat die Fre
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 8. 3. 1893 L00188.xml ich habe eine Bitte an Sie. Wollen Sie die Liebenswürdigkeit haben, mir für Sotag Abend einen Sitz i
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 2. 1899 L00885.xml Lieber Richard, für FreitagAufführung von Unser Käthchen im Deutschen Volkstheater.sind keine ordent
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 3. 1. 1902 L01195.xml lieber Hermann, ich habe Brahm gesprochen, er äußerte sich anerkennend über den Krampus, findet nur,
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [15. 3. 1903] L01277.xml Ich gratuliere Dir herzlichst zu dem, wie ich von Herrn Epstein erfahre, außergewöhnlich starken Erf
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 21. 12. 1912 L02110.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien, 21. 12. 912Wien XVIII. Sternwartestrasse 71lieber Hugo, eben mit dem V. T
Robert Adam an Arthur Schnitzler, 22. 6. 1915 L02209.xml Ich kann Ihnen anzeigen, daß es mir nach längerer Beratung mit unserem Postmeister, der über den Kri
Robert Adam an Arthur Schnitzler, 17. 1. 1919 L02319.xml Da ich vom Deutschen Volkstheater zwei Monate lang nichts zu hören bekam, konnte ich meine verzweife
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 9. 1895 L00483.xml Lieber Richard. Ich freue mich, dass Sie in guter Stiung sind. Wahrscheinlich werden Sie bald südlic
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 12. [1900] L01086.xml Bukovicssagt mir, es sei über den VolkstheaterabendEin jährlich stattfindender Abend in einem angemi
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 10. 1894 L00387.xml Schmetterlingsschlacht: Erster Akt sehr gut, voll glänzenden, nur zuweilen etwas absichtlichen Detai
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 13. 11. 1918 L02310.xml Wien, XVIII. Sternwartestrasse 71.Man ist im Deutschen Volkstheater auf die Einsendung Ihrer Stücke
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [5.?] 5. 1902 L01218.xml Auf WiedersehenAn Eger (Peer GyntAm veranstaltete der Akademische Verein für Kunst und Literatur im
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 7. 10. 1902 L01238.xml mein lieber Hugo, Ihren Brief hab ich mit meiner Antwort zugleich an Bahr geschickt; habe mich gleic
Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 20. 11. 1908 L01807.xml Dr. Max BurckhardWien, IX. Porzellangasse 4820. XI. 08St. GilgenAnbei die 3 Lloyd-Geschichten – ich
Robert Adam an Arthur Schnitzler, 15. 11. 1918 L02311.xml Ich habe gestern, sofort nach Erhalt Ihres Schreibens, beide Stücke – den »Fremden« und »Yppl« beim
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [15. 1. 1894] L00291.xml SonntagSchnitzler und Hofmannsthal besuchten die angesprochene Aufführung am 21. 1. 1894, die im Zug
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 7. 7. 1925 L02444.xml mein lieber und verehrter Freund, Sie haben mich während Ihres diesmaligen Aufenthalts in Wien »nich
Oscar Blumenthal an Arthur Schnitzler, 16. 1. 1894 L00292.xml Lessing-TheaterDirector:DR. OSCAR BLUMENTHAL.Berlin N.W., den16. Januar 1894.Friedrich-Carl-Ufer.Wer