Titel Dateiname Textbeginn
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [zwischen 3.–7. 2. 1907] L01655.xml man sieht sich nie. Momentan sind wieder Gerty und ich nicht recht wohl, können nicht in die Stadt.
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 26. 11. 1908 L01809.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Hugo, gestern waren wir in 2 × 2 = 5von
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 11. [1909] L01886.xml Rodaun9. XI.lieber, gehen Sie eventuell wegen Brahm auf den Seering? Und wannEr war von drei Tage la
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 12. 1909 L01897.xml Wien XIII/7In Halle a/Saale, wo ich auch wieder einmal die Toten schweigen liess, hat man mich angef
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 30. 7. 1910 L01952.xml Dr. Arthur SchnitzlerXVIII. Sternwartestr. 71.Wien XVIII. Spoettelgasse 7.30. 7. 1910!mein lieber Hu
Gerhart Hauptmann an Arthur Schnitzler, [25.?] 7. 1899 L00950.xml ich empfing erst hierHauptmann kam am 24. 7. 1899 nach Schreiberhau, wo er das Korrespondenzstück vo
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 11. 7. 1907 L01689.xml Blick auf Schloss Welsberg vom Hôtel Wildbad Waldbrunn ausSind seit 8 Tagen hier, fühlen uns sehr be
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 17. 4. 1908 L01766.xml Semmering. Meierei des Südbahnhôtel.Herzliche Grüße an Dich und Deine liebe Frau!
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [zwischen April und Oktober 1912] L02061.xml Lieber Dr. Arthur Schnitzler, bitte, schenken Sie mir für meine 12-jährige Heilige Klara PanhansAb 9
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [7. 11. 1912] L02094.xml Peter AltenbergSemmeringHotel Panhans.ich schreibe es Ihnen ganz klip und klar, denn alles Andere hä
Arthur Schnitzler an Robert Adam, 14. 6. 1929 L02512.xml ich fahre dieser Tage auf den Semmering; nach meiner Rückkehr Anfang Juli wird es mir ein besondres
Felix Salten, Jakob Wassermann, Otto Brahm, Ludwig Brahm an Arthur Schnitzler, 21. 07. [1907?] L02578.xml Winter-IdylleLieber Arthur! Wie sehr leid tut uns allen Ihr Nichtdasein! Wir denken und sprechen vie
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 4. 6. 1898 L00801.xml Lieber Richard, ich habe heute einen Postcarton an Ihre Adresse aufgegeben und komme bald nach. Morg
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 18. 9. 1905 L01549.xml lieber Hermann, herzlichen Dank für deinen Brief. Es ist mir sehr wahrscheinlich, dass du in deinem
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 11. 10. 1905 L01560.xml Lieber, ich höre eben von Ida, daß Sie nach der Première paar Tage weg wollen. Nun ich habe größte L
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 23. 6. 1906 L01602.xml Semmering. Adlitzgraben. Strasse zum Orthof.Bin wegen schlechtem Kopf hier herauf. Wie lange bleibt
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 4. [9. 1906] L01624.xml ich habe rechtes Verlangen, von Ihnen ein bischen ausführlicher zu hören.Von mir (und Gerty) kann ic
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 14. 9. [1908] L01789.xml Aussee Steyermarkich war sehr froh, aus Ihrem Brief und noch ausführlicher durch Wassermanns Bericht
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 11. 1908 L01811.xml Dr. Arthur Schnitzler28/11 08Wien XVIII. Spoettelgasse 7.weKerr jetzt bei Ihnen ist (er war gegen 1
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [10.? 5. 1912] L02062.xml Motto: Schneeglöcklein, läutest den Frühling ein,Für mich begräbst du den herrlichen Winter.Hotel Pa
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [zwischen 9. und 15. 11. 1912?] L02095.xml Lieber Herr Dr. Arthur Schnitzler, non réponse – – – c’est mille réponsesfranzösisch wörtlich: keine
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, 1. 12. 191[2] L02106.xml Unter heissen tränen meinen dank kann nicht schreiben es wird nicht mehr lang dauern ihr unglücklich
Arthur Schnitzler an Peter Altenberg, 22. 4. 1913 L02128.xml Gestern habe ich also Ihren Bruder gesprochen und ihm erklärt, dass Sie meiner Ueberzeugung nach die
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [4. 6. 1898] L00802.xml Lieber Hugo, morgen früh will ich auf den Semmering fahren, dann per Rad zum Richard, wo ich wohl Di
Hermann Bahr und Siegfried Trebitsch an Arthur Schnitzler, 2[8?]. 12. 1903 L01354.xml Kapelle. Semmering.Dich u. Deine liebe Frau grüßen nämlich: herzlichstHermann BahrNicht minderIhr Tr
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 25. 4. 1904 L01394.xml lieber, ich bin wegen dem ewigen Kopfweh und anderem für 5–6 Tage hier herauf gegangen. Habe mein Ra
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 8. 9. 1906 L01625.xml auch unser Sommer war gut. In Marienlyst waren wir volle sechs Wochen. Schöne Seebäder, höchst anmut
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 29. 9. 1907 L01713.xml Ich habe, seit ich zurückAb dem 4. 9. 1907 verbrachte Bahr ein paar Tage am Semmering. Möglicherweis
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 10. 1910 L01966.xml Semmering.Polleroswand mit Raxalpe.Herzliche Grüße u auf baldgs Wiedersehen. Hier ist’s wieder einma
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 22. 4. 1913 L02129.xml Dr. Arthur Schnitzler22. 4. 1913.Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Ich habe nun Altenberg, seinen Brud
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [16. 6. 1902?] L01193.xml Auf WiedersehenDas undatierte gefaltete Blatt wird unter den Korrespondenzstücken des Jahres 1902 au
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 4. 11. 1903 L01335.xml über Elektra hab ich mich sehr gefreut, und das Goldmasche Telegramm gehört zu dem Übrigen. Denken S
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 4. 1904 L01395.xml lieber Richard, aus einer Karte Hugos vom Semmering entnehme ich dass er die meine nicht erhalten ha
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 21. 9. 1905 L01551.xml alles zugegeben, und das Epithetonschmückendes Beiwort, hier auf »reizend« gemünzt. reizend als allz
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 13. 10. 1905 L01562.xml Dr. Arthur Schnitzler13. X. 905Wien, XVIII. Spoettelgasse 7.eben, lieber Hermann, kot der Klub der E
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [11. 9. 1906] L01626.xml ware in naechster zeit paar tage zusammensein semmering oder anderswo moeglich =
Arthur und Olga Schnitzler und Otto Brahm an Richard Beer-Hofmann, 14. 11. 1906 L01637.xml Semmering. GreißGrüaß Gott!Ihr liabn NachbarsleutlnDiese wohnten seit wenigen Tagen in dem für sie n
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 25. 1. 1908 L01758.xml die Verhältnisse nähern sich sehr allmälig dem soi disantfranzösisch: sogenannt. Normalen. Die Wohnu
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 3. 10. 1908 L01791.xml mein lieber, ich bin hier für unbestite Dauer um meinen 4ten Act zu machen – und den Anfang vom erst
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 28. 11. 1908 L01813.xml Dr. Arthur SchnitzlerSotag 28. 11 08Der war ein Samstag. An diesem Tag besuchte Schnitzler ein Konze
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 18. 1. 1909 L01824.xml Danke schön für Deine so liebe Karte. Ich komme eben vom Semmering (wo ich übrigens Deinen Bruder Ju
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 30. 11. 1909 L01890.xml Lieber Arthur! Poldi Andrian geht eben weg; er ist – Felix Oppenheimer ist vor dem LeichenbegängnisD
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 14. 12. 1909 L01901.xml Dr. Arthur Schnitzler14/12 09Wien XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Hermann, bei Berliner Gelegenhe
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 12. 7. 1910 L01945.xml Mein lieber Richard, wir waren ein paar Tage auf dem Semmering – Mama’s Geburtstag, englische Verwan
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 2. 12. 1910 L01989.xml verzeihen Sie die elende Schlamperei, Ihnen bei 2 Begegnungen, das ausgelegte Geld für die 2 Plätze
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 6. 1911 L02022.xml Dr. Arthur Schnitzler15/6 911Wien XVIII. Sternwartestrasse 71wollen Sie heute nach dem Nachtmahl, so
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [7. 2. 1912] L02053.xml Südbahn-Hotel Semmering bei WienErstes Hotel m. 350 Zimmern, geschützte, schönste u. klimatisch güns
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 4. 1904 L01396.xml Herzlichsten Dank für Deinen Brief, der sich mit meinem an Dich gekreuzt hat. Ich wollte nun heute a
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 28. 9. 1905 L01552.xml Wien XVIIIlieber Hermann, nun fangen meine Probenzu Zwischenspiel an, da ich eben vom Seering zurück
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [zwischen 24. und 27. 6. 1906] L01605.xml Südbahn-Hôtel Semmering.Telegramme:Südbahnhôtel Semmering. Telephon:Hôtel Nr. 5.. Dependance Nr. 6.l
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [12. 9. 1906] L01627.xml schlagen vor begegnung graz das wier nicht kennen haetten grosse freude haben raeder mit erwarten po
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [Anfang September 1907] L01704.xml mindestens fuenfzehnEs handelt sich um Überlegungen, den Vorabdruck von Der Weg ins Freie der Zeitsc
Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [25. 10. 1907] L01726.xml O. S.Lieber Herr Doctor, MontagAbend kommen Saltens zum Nachtmal, – es wäre sehr lieb, wenn Sie Beid
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 4. 2. 1908 L01759.xml Depeschieren Sie mir gleich falls Sie nicht am Seering sind denn ich fahre vor allem Ihretwegen Frei
Peter Altenberg und Georg Engländer an Arthur Schnitzler, [Mitte April] 1913 L02120.xml ein Verlorener, Zusammengestürzter, unmittelbar nach einem paradiesischen Semmering-Jahr 1912, ein t
Georg Engländer an Arthur Schnitzler, 25. 4. 1913 L02131.xml Georg EngländerWien, III. Seidlgasse 23.Ich freue mich Ihnen die Mitteilung machen zu können, dass i
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 11. 9. 1892 L00122.xml Heute verlasse ich Ischl. Ueber den Brenner nach Riva am Gardasee, wo ich wohl einige Zeit, dh. 5–8 
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [12. 9. 1906] L01628.xml Kommen direct; freuen uns. Bitten durch Rosenbaum für morgen Donnerstag7h abends zweibettiges Zimmer
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 1. 1907 L01650.xml Ich war vierzehn TageNachweisbar war Bahr am 2. und 4. 1. 1907 auf dem Semmering. auf dem Semmering
Hugo von Hofmannsthal und Louise Schnitzler an Arthur Schnitzler, 5. 9. 1907 L01705.xml Semmeringbahn. Poleruswand mit Adlitzgraben.Schreibe bei Ihrer Mama – d. h. diese Karte nicht mein S
Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 2. 1908 L01760.xml Semmering.Südbahnhotel.Es ist jetzt so schön hier, dass ichs Ihnen doch noch einmal sagen muss. Wir
Arthur Schnitzler an Albert Ehrenstein, 24. 7. 1909 L01859.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Herr Ehrenstein, mit Auernheimer hab ich die
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 21. 2. 1910 L01914.xml Dr. Arthur Schnitzler21. 2. 10Wien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Hugo, ich danke Ihnen herzlich für
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [26. 6. 1911] L02024.xml ich will unbedingt auf den Seering hinauf, dort 2 Tage mit Ihnen verbringen. Es ist ein freundlicher
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 2[5]. 4. 1913 L02132.xml Dr. Arthur Schnitzler245/4 913.Wien XVIII. Sternwartestrasse 71für heute nur die Mittheilg, dass P. 
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 4. [1914] L02176.xml auch mir ist das Notwendige, das Constante in allem Menschlichen mit reifenden Jahren immer stärker
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10. 11. 1903 L01338.xml ich danke dir herzlich, dss du die Exc. zu einem so schönen Erfolg gebracht hat u gratulire dir zu d
Arthur und Olga Schnitzler an Hermann Bahr, 5. 5. 1905 L01513.xml Südbahnhôtel, 1000 m SeehöheHerzlichen Gruß! ArthSch.Ebenso! OlgaSchnitzler.
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 17. 9. 1906 L01629.xml Südbahnhotel Semmeringlieber Hermann, das Mscrptzu Das Ringelspiel hast du hoffentlich rechtzeitig e
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 7. 1907 L01695.xml Telegramm-Adresse: Böhm – WelsbergHôtel Pension Wildbad Waldbrunnbei Welsberg (Eilzughaltestelle)115
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 2. 1908 L01761.xml Semmering. Südbahnhotel.lieber Richard, wir wollen DonnerstagEs verzögerte sich. in Wien sein. Schad
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 1. 1909 L01827.xml Semmering. Südbahnhotel.Es ist schon wieder schöner als man geahnt hätte. Diese Sonne, diese Luft, d
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 2. 1898 L00777.xml Lieber Richard, Sie werden die Rechnung schon kriegen!Ich war auf dem Semmering.Gehen Sie vielleicht
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 8. 1. 1904 L01359.xml XVIII. Spöttelg. 7.Die Adresse des Dr. Stephan Epstein ist: Paris, 78, Rue de l’Assomption. Er hat d
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 11. 9. 1905 L01545.xml die Sache mit dem Burgtheater war ungeheuer einfach. Brahmschrieb mir Ende Augustam 27. 8. 1905 (Bri
Olga Schnitzler an Paula Beer-Hofmann, [23. 10. 1908?] L01795.xml O. S.Liebe Paula, eine grosse Bitte! ich glaube Sie haben mehrere Pelzjacken, ich soll morgen bis So
Arthur Schnitzler an Albert Ehrenstein, 26. 1. 1909 L01828.xml Semmering.Südbahnhotel.Zu mündlicher Erkärung in Wien, etwa in 10–14 Tagen, gern bereit.
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 25. 9. 1912 L02090.xml Wien, XVIII, Sternwartestr. 71.herzlichen Dank, lieber Hermann für dein neues BuchHermann Bahr: Inve
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 27. 3. [1914] L02167.xml Südbahn-Hotel Semmering bei WienErstes Hotel m. 350 Zimmern, geschützte, schönste u. klimatisch güns
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 29. 6. 1915 L02211.xml Salzkammergut.Bad Ischl.Lieber Arthur! Ich wollte zu Ihnen, aber Kaufmann sagte mir, Sie wären auf d
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 6. 1898 L00798.xml ich habe ganz den Eindruck, als ob ich Sotagfrüh von hier wegfahren und vielleicht Dinstag am Ossiac
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 12. 1907 L01741.xml VertraulichDr. Arthur Schnitzler16/12 907Wien XVIII. Spoettelgasse 7.ich weiss nicht, ob du noch in
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [3. 12. 1908?] L01818.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Spoettelgasse 7.wir fahren morgen FreitagDas Korrespondenzstück ist
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 18. 12. 1909 L01906.xml Schönsten Dank für Deinen Brief. Wenn wir uns zwischen dem 25., wo ich wieder in Wien bin, und dem 3
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 7. 1910 L01950.xml Dr. Arthur SchnitzlerXVIII Sternwartestr 71Wien XVIII. Spoettelgasse 7.hier sende ich Ihnen Ihr Gedi
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 28. 3. 1914 L02168.xml mein lieber Hugo, ich danke Ihnen sehr für Ihre Gratulation zum Raimundpreis; und will Ihnen für all
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [30.? 6. 1915] L02212.xml Lieber Richard, Dr. Reik wohnt in Wien XVIII. Lazaristengasse 2. – Auf dem Semmering wars sehr schön
Arthur Schnitzler an Gerhart Hauptmann, 17. 3. 1922 L02377.xml Versuche ichEin Typoskript mit Textabweichungen (6 Bl., 6 S., mit handschriftlichen Korrekturen Schn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 5. 11. 1908 L01797.xml Dr. Arthur SchnitzlerDonnerstagWien XVIII. Spoettelgasse 7.lieber Richard, wir haben uns plötzlich e
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 28. 9. 1912 L02092.xml Venezia – Cortile Palazzo DucaleSemmering Villa MautnerHerzlichen Dank, lieber Artur, für Deine Kart