Titel Dateiname Textbeginn
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 23. 6. 1893 L00227.xml Lieber Arthur! Bisher hat sich Jarno noch nicht sehen lassen; übrigens koen Sie ja hoffentlich in ei
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 23. 12. [1892] L00144.xml Ich glaube, ich werde besser nicht über Anatolschreiben. Die Mühe, beinahe Überwindung, die es mich
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [25. 7. 1893] L00243.xml Lieber Arthur! Soeben erhalte ich Ihren Brief nachgeschickt – ich bin in Salzburg; vielen Dank für I
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 9. 1895 L00483.xml Lieber Richard. Ich freue mich, dass Sie in guter Stiung sind. Wahrscheinlich werden Sie bald südlic
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 24. 9. 1895 L00493.xml Lieber Arthur! Dies schreib ich Ihnen, im Boote liegend, während man mich zu einer Insel rudert, auf
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 27. 12. 1892 L00146.xml hier der Sitz, leider nur mehr à 32 fl erhältlichHornschreibt mir, dass er Donnerstag erst um 8 zu F
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 28. 7. 1893 L00245.xml Lieber Arthur! Bin wieder seit vorgestern nachts hier. Las Ihren Brief an Frau F.; das Telegramm ist
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1894 L00367.xml Lieber Arthur! Ich habe eine Menge Bitten an Sie.I. Senden Sie mir unter Kreuzband den Bolgar, ich n
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 17. 9. 1895 L00486.xml Lieber Arthur! Soeben erhalte ich Ihren Brief. Ich bin wirklich in guter Stiung; hoffentlich merken
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [23. 11. 1892?] L00138.xml Ich schreibe zufällig an Richards SchreibtischPapier und der verwendete blaue Stift entsprechen den
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 12. 1892 L00149.xml Paul Horn hat abgeschrieben, ich theils bei Frau Fl. mit.Also morgen ist nichts. –Wann sehn wir uns
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 7. 1893 L00237.xml Lieber Arthur! Hier die Novelle – bis auf das letzte Capitel das ich noch ändere. Bitte tun Sie was
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 9. 9. 1894 L00368.xml 1) Bolgar geht eben unter Kreuzband ab.2.) an P. Hornschrieb ich, weil Schenker immer besetzt ist un