Titel Dateiname Textbeginn
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 12. 6. 1894 L00336.xml es ist nicht schwer sich vorzustellen, wie viel Bücher Sie zugesandt bekoen, und als ich mir erlaubt
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 8. 7. 1897 L00695.xml »Die Zeit«Wien, den 8. Juli 1897Wiener WochenschriftIX/3, Günthergasse 1.Herausgeber:Professor Dr. I
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 29. 7. 1893 L00246.xml Lieber Richard! – Der Abschreiber bringt die NovelleMontag; – Dinstag haben Sie sie. – Neulich stand
Arthur Schnitzler an Gerhart Hauptmann, 24. 10. 1904 L01460.xml jch beglueckwuensche sie und brahm herzlich zur ruhmreichen auferstehung des florian geyer – herzlic