13 Treffer für
Otto-Wagner-Spital

Stelle Titel Treffer

… : XIII/12Villa AustriaPavillon der Landesnervenheilanstalt Am Steinhof.Le…

… Pavillon der Landesnervenheilanstalt Am Steinhof.…

… auf den Steinhof überführen.…

… . wird mir von der Anstalt offen zuge…

Peter Altenberg und Georg Engländer an Arthur Schnitzler, [Mitte April] 1913 4

… , worin er mich anfleht, ihn zu retten, der im Steinhof »wie ein giftiges irr…

… angekommen, den Eintritt im Steinhof erzwingen könnte. Du bi…

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 4. 1913 2

… s in der Psychiatrie am …

Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [19.? 4. 1913] 1

… in der Psychiatrie der Landesheilanstalt Am Steinhof.…

Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [20.?] 4. 1913 1

… gesprochen und ihm erklärt, daß Sie meiner Überzeugung nach die Anstalt gerade so gut noch in dieser Woche als später verlassen könnten, da ja die Möglichkeit, daß Sie sich in vollkommener Freiheit dem Alkohol wieder allzu sehr ergeben, in drei oder vier Wochen keine wesentlich geringere sein dürfte als heute oder morgen. Er scheint nun auch durchaus geneigt Sie schon in wenigen Tagen aus dem Sanatorium zu nehmen, möchte aber gern, was auch ich sehr vernünftig finde, daß Sie wenigstens die erste Zeit auf dem …

Arthur Schnitzler an Peter Altenberg, 22. 4. 1913 1

… ist vor zirka 4–5 Monaten wegen eines akuten alkoholischen Irreseins nach Steinhof gebracht worden. Die schweren Erscheinungen, Verfolgungsideen etc., die, erst in der Anstalt selbst auftraten, dürften (was mir ärztlicherseits allerdings nicht gesagt wurde) auf die plötzliche vollkommene Abstinenz zurückzuführen gewesen sein (die man jetzt, ich weiss nicht recht warum, statt der früher geübten allmählichen Entwöhnung in vielen Fällen anwendet). Ich habe …

… anfängt. Diese Gefahr wird aber gerade so wie heute in acht Tagen, in vier Wochen und in einem halben Jahr bestehen. Dazu kommt, dass seine steigende Erregung wegen der Internierung in Steinhof seinem allgemeinen Zustand kaum förderlich sein dürfte. Dies alles habe ich auch …

… länger in Steinhof zu halten, wenn auch kaum zu bezweifeln ist, dass nach einiger Zeit ihm ein neues Delirium und wahrscheinlich eine neuerliche Internierung, die ja dann der Umgebung wegen nicht zu vermeiden ist, bevorstehen dürfte. Von den Degenerationserscheinungen, die man nach allerlei Gerüchten hätte befürchten können habe ich bei …

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 22. 4. 1913 3

… chrecklichenKerker fe…

Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [26. 4. 1913] 1