Titel Dateiname Textbeginn
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 2. 1903 L01271.xml Ihnen und Hugo danke ich für das Gutachten und theile Ihnen mit, dss ich heute gegen vorherige Honor
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 11. 1907 L01732.xml Ich danke Ihnen herzlich für den lieben Gedanken, Papa einzuladen. Bitte, tun Sie es. Er wohnt I. Hi
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. 7. 1893 L00238.xml Richards Bericht von dem »Abschiedssouper« war recht unerfreulich; er scheint mit der gewissen Hells
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 10. 1893 L00271.xml Der arme Rudolf Schwarzk.Die Todesanzeige (Neue Freie Presse, Nr. 10470, 15. 10. 1893, S. 14) belegt
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [13. 9. 1896] L00588.xml Lieber Richard, wie ka man nicht einmal eine Post zu Haus lassen wo man zu finden wäre! Ich koe per
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 23. 6. 1897 L00690.xml Lieber Richard. In den letzten Tagen war ich vielfach beschäftigt und beunruhigt; Wohnung suchen für
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 5. 8. 1898 L00830.xml Mein lieber Hugo, die Radtour, die wir vorhaben, ist (ungefähr)Basel–Biel bis hinunter zum Genfersee
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 24. 3. 1899 L00910.xml mein lieber Hugo, we ich früher nach Berlin fahre, so doch erst Ostern, mit meinem Bruder (Chirurgen
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 22. 7. 1901 L01150.xml lieber Richard, von dem Tod Ihrer Stiefmama hab ich durch Schw. erfahren, noch eh Sie mirs schrieben
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 14. 3. 1904 L01382.xml Lieber, wir möchten lieber Freitagabend koen, um 7h, sind aber in der Zeit nicht gedrängt weil wir d
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [6. 6.? 1893] L00217.xml Hugo von HofmannsthalIII. Salesianergasse 12.Ich habe Schwarzkopf telegrafiert, dass ich morgen ganz
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 27. 7. 1899 L00951.xml mein lieber Hugo; etwa am 5. Augustsoll von Toblach aus die Fußtour angetreten werden, Richard, (der
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 1. 9. 1917 L02271.xml lieber Richard, Gustav erzählt mir dss Sie vielleicht nach Berlin fahren. Bitte schreiben Sie mir na
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 5. 3. 1893 L00185.xml für die Anempfehlung von Quisisana meinen besten Dank! Ich fühle mich hier sehr wohl, und habe überd
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 6. 1893 L00218.xml Da ich S.kopfschon einmal avisiert habe, fahre ich trotz des regnerischen Wetters doch hinaus.
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 14. 9. 1896 L00590.xml Das hab ich gewußt, mein lieber Richard! Ich habe sogar scherzhaft (in der bestiten Hoffnung, Sie sc
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 14. 7. 1899 L00942.xml Lieber Arthur! Das »Vielleicht« konnte sich doch selbstverständlich nur auf die gemeinschaftliche To
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 16. 3. 1892 L00082.xml die beiliegende Karte kam an mich. Gestern stellte man von derselben Seite die Bedin Frage an mich,
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 10. 12. 1892 L00142.xml ich habe also dem Herrn Schwarzkopf geschrieben, dass wir morgen um 5 Uhr Nachmittag bei Ihnen sein
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 12. 4. 1893 L00197.xml wenn Sie eine interessante Hypnosesehn wollen, so seien Sie morgen Doerstag um 11.15 Vormittg auf de
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [14. 3. 1897?] L00651.xml lieber Richard, bitte koen Sie MittwochMutmaßliche Datierung unter der Annahme, dass das Treffen am
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 8. 1900 L01063.xml lieber Richard, ich ka den Vortheil Ihres neuen Vorschlages nicht einsehn. Das missliche daran ist:
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 6. 1902 L01223.xml lieber Richard, Sie wollten mit Paula in die Conserv. Vorstellg gehen, sagte mir neulich Gustav; Sie
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [17. 3. 1892] L00083.xml Thatsachen: 1.) Frl. Herzfeldsagt mir, dass die Revue von Fried in jeder Beziehung ernst zu nehmen i
Peter Altenberg an Arthur Schnitzler, [30.? 10. 1896] L00612.xml Sie können sich gar nicht vorstellen, wie tief mich ihre wunderbare Aufmerksamkeit ergriffen hat.Sie
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 20. 9. 1901 L01174.xml Lieber Arthur! Ich bin vielleicht morgen – Samstag – in RodaunWas haben Sie Abend vor, und sind Sie
Arthur Schnitzler an Gerty von Hofmannsthal, 2. 8. 1929 L02516.xml liebe Gerty, die Briefe sind angelangt, es sind auch einige wenige von Gustav Schwarzkopf und Felix
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 27. 7. 1891 L00025.xml Verehrter Freund, eine Karte, die ich eben von Paul Goldma bekoe, eriert mich, wie üblich es ist, Br
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 8. 3. 1893 L00188.xml ich habe eine Bitte an Sie. Wollen Sie die Liebenswürdigkeit haben, mir für Sotag Abend einen Sitz i
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 25. 10. 1893 L00276.xml Deutsche ZeitungWien, 25. Octbr. 1893WienIII. Salesianerg. 12IX., Pelikangasse 4.Der Mann um den es
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 11. 6. 1895 L00451.xml Lieber Arthur! Kann Ihnen nur wenig schreiben. Wir werden entsetzlich geschunden. Vor ½ 7 Abends sin
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 13. 9. 1895 L00482.xml Lieber Arthur! Bitte um den ausführlichen Brief. Frau Lou erwidert Grüße etc. Von morgen früh an bin
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 11. 6. 1897 L00684.xml Mein lieber Arthur!Ich war vor einigen Tagen bei Leopold; Sie werden die Zier nach Wunsch erhalten.
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 15. 6. 1898 L00805.xml Lieber Arthur! Ich sende Ihnen beiliegend den Korrecturbogen des Gedichtes. Bitte senden Sie ihn mir
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 6. 1900 L01045.xml lieber Richard, es ist ziemlich unglaublich, dss Sie gar nichts absolut nichts von sich hören lassen
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 21. 9. 1901 L01175.xml lieber Richard, ohne Praejudiz für event. Eintritt werde ich heute Abend, am Ende schon zum Nachtmah
Hugo von Hofmannsthal u.a. an Arthur Schnitzler, 15. [7. 1914] L02187.xml Salzkammergut. Weissenbach am Attersee.Unter wolkenlosem Hiel sitzen wir friedlich zusaen und wünsch
Christiane von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 5. 8. 1929 L02517.xml Obertressen 6Mama veranlasst mich, Ihnen für Ihren lieben Brief zu danken, da ihr schreiben noch sch
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [Anfang August] 1891 L00026.xml Ich danke Ihnen wirklich für Ihren Brief. Sie müssen ihn sehr schwer geschrieben haben. Ich habe das
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [6. 8. 1892] L00112.xml vielen Dank für den übersandten Brief. Es stehen gescheidte Sachen drin. Es ist sogar möglich, dass
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 12. 1892 L00145.xml Lieber Richard, Montag um fünf koen Loris, Salten, Schwarzkopf zu mir. Sie doch hoffentlich auch? –
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [21. 4. 1893] L00200.xml Ich finde das Benehmen des Fels nicht recht verständlich. Ich habe die ganze Geschichte sogleich an
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 9. 1895 L00483.xml Lieber Richard. Ich freue mich, dass Sie in guter Stiung sind. Wahrscheinlich werden Sie bald südlic
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 12. 6. 1897 L00685.xml Mein lieber Richard. Ich danke sehr für Ihre Bemühung bei Leopold. Wahrscheinlich ko ich früher, so
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 17. 6. 1898 L00806.xml Lieber Richard, beiliegend mein Interpunktionsgefühl. Im wesentlichen liegt ja nicht viel dran. Hugo
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 16. [6.] 1899 L00926.xml Lieber Arthur! ich schreibe Ihnen an einem jener »Abende am Wasser« die Sie so fürchten, und die ich
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 22. 2. 1900 L01016.xml Mein lieber Arthur! »Beneiden«! Mein Gott! Wissen Sie was »beneiden« heißt? »Das Andere nicht wissen
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 5. 8. 1900 L01066.xml lieber Richard, Gustav kot nicht nach Salzburg. Von Salten keine Nachricht. Wir können nun wohl Mont
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 1. 1903 L01267.xml Lieber Arthur! Vielen Dank für Ihren Antrag. Ich kann mich aber nicht entschließen »Bernden Bernhard
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 25. 7. 1914 L02188.xml Celerina gegen Pontresina ges.Aus Pontresina (zu lärmend – Hotel sowohl als Ort) hieher übersiedelt
Hugo Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 2. 11. 1919 L02331.xml Sie haben mir vor mehr als einem Monat einen so lieben schönen Brief hierher geschrieben – ich dank
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 28. 7. 1893 L00245.xml Lieber Arthur! Bin wieder seit vorgestern nachts hier. Las Ihren Brief an Frau F.; das Telegramm ist
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 5. 9. 1896 L00585.xml Lieber Arthur! Ich wohne Baden Franzensstraße 54Thüre 8Ich bin dort, oder, zu den Essenzeiten und au
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [4. 11. 1896] L00615.xml ich freue mich sehr. es gratuliren schwarze koepfe, leon und bruder doktor engl = richard +
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 13. 6. 1897 L00686.xml Lieber Arthur, ich weiß noch gar nichts wegen Bayreuth, und will mich nicht entschließen.Ihr Brief i
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 24. 7. 1898 L00827.xml Lieber Richard, ich habe die Absicht, Montag 25 abzureisen, am 26Abd in Salzburg anzuradeln, habe mi
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 2. 3. 1900 L01017.xml mein lieber Richard, vorgestern Abend bin ich hier angekoen, ich wollte dem Frühling entgegenfahren
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 17. 7. 1900 L01057.xml mein lieber Hugo, wenn Sie diesen Brief bekoen, sind Sie schon wieder zurück von Ihrem kleinen Ausfl
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. 12. 1902 L01258.xml lieber, falls ich Samstag kommen darf wäre es sehr schön wenn Sie mir S-kopf einlüden, den ich endlo
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [19. 8. 1893?] L00257.xml Lieber Arthur! Verzeihen Sie meine Nachlässigkeit; war in den letzten Tagen stark beschäftigt. Ich k
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 23. 5. 1896 L00546.xml Mein lieber Hugo, ich freue mich sehr dass Sie sich meiner erinnert haben u noch mehr, dass Sie bald
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 4. 11. 1896 L00616.xml Wien de berlin 1407 15 7 36 == herzlichen dank ihnen und den andern viele gruesse arthur. +
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 4. 1897 L00666.xml Lieber Richard, ich weisss ja doch nicht, wa ich endlich Lust zu einem wirklichen Brief bekoen werde
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 8. 3. 1902 L01208.xml Lieber Arthur! Man sieht und hört nichts von Ihnen. Suchen Sie noch Wohnung? Wir müssen ja doch einm
Hugo von Hofmannsthal und Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 3. 7. 1902 L01228.xml Matrei.Herzlichen Gruß!Jajasibär!
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [9. 4. 1904] L01390.xml lieber, Papa freut sich sehr über Ihre Freundlichkeit und wird mit Freude Montag abends mitkoen.Alle
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 19. 5. 1891 L00013.xml Ich wohne »Hôtel Neuhauser«Wo wohnen Sie?Ich habe infamen Sonnenbrand, »die Sonne« »die Sonne«.Grüße
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 10. 4. 1892 L00093.xml Schwarzkopf und Karlweiß möchten sich an unserer Landpartie betheiligen. Und zwar wurde (auch Richar
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 19. 8. 1892 L00115.xml Lieber Arthur! Sie wissen ja, wie schreibfaul ich bin, und wie sehr ich mir immer Zeit lasse.Also vo
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 15. 11. [1907] L01731.xml Wien XVIII. Spoettelgasse 7.liebster Hugo, wir dürfen also annehmen, dass SieIhr am Montag koent. Wo
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 3. 1910 L01918.xml Dr. Arthur Schnitzler20. 3. 10Wien XVIII. Spoettelgasse 7.wir waren bei Ihnen, um Sie (= Euch) für h
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 7. 1893 L00237.xml Lieber Arthur! Hier die Novelle – bis auf das letzte Capitel das ich noch ändere. Bitte tun Sie was
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 22. 6. 1895 L00456.xml wann koen Sie? Werden Sie mich noch hier antreffen? Ich verreise wahrscheinlich am 2. Juli.Hugosoll
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 22. 6. 1897 L00689.xml Lieber Arthur, sie haben meinen letzten Brief nicht beantwortet und koen daher wol sehr bald. Bitte