Titel Dateiname Textbeginn
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 21. 7. 1893 L00239.xml Karl KrausWien I., Maximilianstrasse 13.Ischl21. Juli, 1893Dass Sie so »spurlos« sich auch dem Staub
Friedrich M. Fels an Arthur Schnitzler, 26. 10. 1894 L00393.xml Danke für Ihre frdl. Bemühungen wegen Extrapost; sie sind gegenstandslos geworden. Ich soeben, mit E
Eduard Michael Kafka an Arthur Schnitzler, 11. 2. 1893 L00175.xml Gruss aus Auerbach’s Keller, Leipzig.Senden Sie, bitte unverzüglich 1 Ex. des »Anatol« an J. Simon (
Jakob Julius David an Arthur Schnitzler, [27. 3. 1895] L00427.xml EsWohl diese Rezension von Sterben: Felix Poppenberg: Buchmacher und Künstler. In: Das Magazin für L
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 2. 9. 1898 L00843.xml »Die Zeit«Wien, den 2. September 1898Wiener WochenschriftIX/3, Günthergasse 1.Herausgeber:Professor
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 8. 7. 1897 L00695.xml »Die Zeit«Wien, den 8. Juli 1897Wiener WochenschriftIX/3, Günthergasse 1.Herausgeber:Professor Dr. I
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 28. 9. 1897 L00725.xml »Die Zeit«Wien, den 28. Sept. 1897Wiener WochenschriftIX/3, Günthergasse 1.Herausgeber:Professor Dr.
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 12. 8. 1893 L00255.xml Liebster Doktor! Eben holte ich mir von der Post den Brief u. beeile mich, Ihnen auf Ihr Schreiben z
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 19. 3. 1893 L00191.xml Karl KrausWien, am19. 3. 1893WienI., Maximilianstrasse 13.Leider sehe ich mich genöthigt, mich in ei
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 11. 7. 1897 L00699.xml vielen Dank für deine freundlichen Bemühungen. Neues hab ich freilich nicht zu bemerken. Es freut mi
Eduard Michael Kafka an Arthur Schnitzler, 24. 2. 1893 L00182.xml bitte, schreiben Sie mir freundlichst, was Fels macht. Ist er wirklich in Meran, wie Bahr mir erzähl