Pmb11798 https://schnitzler-briefe.acdh.oeaw.ac.at/pages/hits.html?searchkey=pmb29971

Titel Dateiname Textbeginn
Robert Adam an Arthur Schnitzler, 11. 5. 1928 L02500.xml Ich vermute, daß Sie nunmehr von Ihrer Reise in Gegenden, zu denen auch mich seit Jahren eine in mei
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 19. 4. 1901 L01110.xml die Vorstellung der Schauspielschule von der ich dir neulich gesprochen findet Sotag den 28. Aprilst
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 4. 3. 1893 L00184.xml Ich dank Ihnen sehr für Ihr liebes Schreiben. Mitte der nächsten Woche bin ich wieder in Wien (über
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 7. 8. 1896 L00579.xml Lieber Hugo, seit Sotag bin ich mit Richard (und Paula) zusaen; seit vorgestern ist auch Paul Goldma
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 16. 1. 1897 L00639.xml Sie wissen: Alles was Sie schreiben interessiert mich, deshalb war ich auf Ihr Stück gespannt und na
Ferdinand von Saar an Arthur Schnitzler, 5. 2. 1894 L00296.xml Sie werden nicht am besten von mir denken, weil ich Ihnen über die Werke, welche Sie mir so überaus
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 3. 5. 1900 L01034.xml schon vor einigen Tagen las ich in einer Zeitung, dass Sie sich wieder leidend befinden und in ein S
Adalbert Seligmann an Arthur Schnitzler, 13. 10. 1905 L01563.xml Verehrtester! Wenn Sie wüßten, wieviel es braucht, um mich zu einem Brief zu zwingen, so könnten Sie
Georg Brandes an Arthur Schnitzler, 6. 10. 1911 L02033.xml Graf Prozor, russischer Diplomat, vieljähriger Uebersetzer Ibsens ins Französische – er hatte hat zu
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 3. 1. 1902 L01195.xml lieber Hermann, ich habe Brahm gesprochen, er äußerte sich anerkennend über den Krampus, findet nur,
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 1. 1907 L01650.xml Ich war vierzehn TageNachweisbar war Bahr am 2. und 4. 1. 1907 auf dem Semmering. auf dem Semmering
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 17. 11. 1910 L01981.xml Dr. Arthur Schnitzler17. 11. 1910.Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Schönsten Dank für Deinen lieben B
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 26. 9. 1895 L00494.xml Lieber Richard, heute kam zugleich Ihre Karte vom 23. und Ihr Brief vom 24. an. Ich sende also diese
Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 11. 7. 1906 L01608.xml 26) (Ansichtskarte)Verehrtester Herr Brandes, heute erhalte ich eine Karte von Brahm, der mich bitte
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 3. 1907 L01664.xml »Liebelei« ging im letzten Moment nicht, weil wir absolut keine Mizzi Schlager hatten (da Durieux gl