Titel Dateiname Textbeginn
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 11. 1907 L01732.xml Ich danke Ihnen herzlich für den lieben Gedanken, Papa einzuladen. Bitte, tun Sie es. Er wohnt I. Hi
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 20. 5. 1897 L00679.xml Mein lieber Hugo, Sagen Sie, haben Sie alle meine Briefe bekommen? Dieser ist der vierte.Ich reise M
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 15. 7. 1898 L00820.xml Mein lieber Hugo, meine Absicht ist, Sotag von hier fortzureisen; dann zu Bahn, Rad, Wagen weiter, v
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 24. 3. 1899 L00910.xml mein lieber Hugo, we ich früher nach Berlin fahre, so doch erst Ostern, mit meinem Bruder (Chirurgen
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [Anfang Oktober 1903] L01322.xml Bitte durchzulesenvermutlich Elektra und dann zu schicken an meinen PapaIII Salesianergasse 12.(Auff
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [13. 6. 1914] L02182.xml ich höre, Ihr seid von Eurer großen ReiseSie waren von bis zum unterwegs, die meiste Zeit mit dem Sc
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [9. 9. 1893] L00261.xml Schönheit und Leben! Ist Ihnen das nicht aufgefallen, dass einem das Leben so ganz besonders gut gef
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 15. 3. [1900] L01021.xml 15 März.192 Bd HaussmannParises geht einem hier merkwürdig: ohne einzelnen Menschen übermäßig nahe z
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 9. 4. 1900 L01031.xml mein lieber Hugo, heute Vormittag habe ich Ihren Papa gesprochen, und ihn zu meiner Freude so vortre
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 27. 7. 1900 L01061.xml es ist sehr angenehm, durch die kleine Dora, welche wirklich ein überaus nettes und angenehmes Gesch
Arthur und Olga Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 22. 5. 1904 L01403.xml TaorminaCastel Mola dal Grand Hôtel S. DomenicoHerzliche Grüße, die Sie wohl nach Holland nachgeschi
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 31. 3. [1915] L02205.xml ich bitte Sie, sagen Sie mir den Namen eines Ihres Erachtens guten Nervenarztes (Psychiaters) mit de
Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 4. 1930 L02535.xml IV Mozartgasse 4Wien d. 9/IV 30Telephon U 43384Lieber Arthur, ich habe heute versucht Sie anzurufen
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 2. 6. [1895] L00448.xml Oesterreichische Central-Boden-Credit-Bank Wien.quer am linken RandHugo ist gestern, leider wieder r
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 26. 4. 1897 L00671.xml Mein lieber Hugo. Seien Sie mir herzlich gegrüßt. Ich lebe im Iersten der Stadt, wie ich in Wien um
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 25. 12. 1898 L00872.xml Mitfolgend die letzten zehn vom langen RegimentDie Rede ist von Zigarren.. Wenn Sie Kopfweh davon be
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [15. 3. 1904] L01384.xml Mein lieber Arthur,meiner Mama Zustand ist – wie ja nicht anders zu erwarten, – genau so elend wie v
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 5. 12. 1904 L01476.xml Ich beeile mich Ihnen mitzuteilen, dß ich mich meiner diplomatischen Missionen betreffs der Tantième
Gerty von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [29. 5. 1907] L01680.xml Lieber Arthur, Hugo schreibt mir eben, dass er bis 3ten Juni in Perugia, Hotel Brufani ist. Gestern
Anna von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [25. 11. 1894] L00405.xml AvHMonogramm mit Krone im GolddruckSonntag.Sie haben mir lieber Doctor mit Ihrem Buch für das ich se
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 6. 10. 1896 L00601.xml Ich kann heute nicht kommen weil ich meinen Vater 8 Tage nicht gesehen habe und den Abend zuhaus ble
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 18. 7. 1898 L00823.xml LiechtensteinklammGruss aus der LiechtensteinklammSchöne Radtour: gestern NachmSteinach bis Schladmi
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [1. 1. 1899] L00873.xml lieber Arthur, mir gehts hier gut und ich hab am Silvesterabend in der schönsten Stille die neue 2te
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 22. 3. 1900 L01023.xml Oesterreichische Central-Boden-Credit-Bank Wien.quer am linken RandHugo bittet Sie die Beilage eheth
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 28. 5. 1900 L01043.xml lieber Arthur ich möchte Sie sehr gerne eine Stunde ruhigsprechen, hauptsächlich wegen Papa. Geht es
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 11. 9. [1914] L02196.xml ich bin für 2–3 Tage hier, dann wieder Elisabethstraße.Ich weiß dass Sie schon größere Beträge fürs
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [6. 8. 1915] L02218.xml Hotel KaiserkroneBad Ischl, am Bad IschlZentrale LageRestaurationsgarten, BäderLift, moderner Komfor
Arthur Schnitzler: Widmungsexemplar Das Märchen für Hugo August von Hofmannsthal, [5.] 12. 1891 L00048.xml Herrn Dr. v. HofmasthalverehrungsvollManuskript.Das Märchen.Schauspiel in drei AufzügenvonArthur Sch
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 26. 11. 1894 L00406.xml Wenn der verst. Dombaumeister Schmid einem Kunstwerke uneingeschränktes Lob zollen wollte, pflegte e
Anna von Hofmannsthal und Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, [19. 7. 1898] L00824.xml Heute ein prachtvoller Soertag! der gute Papa ist mit Arthur, der gestern nach unserem Souper angefa
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1[9?]. 6. [1904] L01406.xml lieber, ist es nicht schrecklich dass wir in der gleichen Stadt leben und uns jahraus jahrein keine
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [6. 5. 1891?] L00012.xml Hugo von Hofmannsthaldankt beschämt und warm für Alkandis Lied, die 5 Worte auf dem Titelblatt und d
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [9. 8. 1897] L00715.xml win fr salzburg 1†13762811 30m =bitte instaendig andriankorrigiert aus: »andrien« unbedingt heute 9
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. [7. 1898] L00825.xml es wäre mir eine sehr große Freude, wenn Sie meine Eltern besuchen würden. Sie sind sehr allein, und
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 6. 5. [1900] L01035.xml ich war sehr froh darüber dass Sie in der Zeit von Papas Krankheit meine Eltern oft besucht und mirs
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 14. 12. 1904 L01479.xml lieber, unbedingt möchten wir den Abend des 20ten oder 21ten oder 22ten bei Euch verbringen. Papa bi
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 12. 1891 L00050.xml Draußen Nebel u Influenza. Drinnen im Zier alles was dasselbe behaglich macht, Licht, Wärme, ein gut
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 9. 1895 L00483.xml Lieber Richard. Ich freue mich, dass Sie in guter Stiung sind. Wahrscheinlich werden Sie bald südlic
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [19. 7. 1897] L00706.xml Herrmein lieber Arthur!ich habe erst heute erfahren, dass Papa nächsten Montag von hier abreist; so
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 30. 12. 1897 L00756.xml Dr. Hugo von HofmannsthalDa Sie, wie ich weiß, einer protzigen Cigarre nicht abhold sind, erlaube ic
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 23. 7. 1898 L00826.xml Mein lieber Hugo, ich riskir noch ein paar Zeilen nach Czortków – Sie wissen schon, dss ich bei Ihre
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [7. 2. 1899] L00886.xml meine Eltern lassen vielmals für die Sitze danken.Wir sehen uns, hoff ich, ruhig Samstg. Vielleicht
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 15. 7. 1900 L01056.xml wie die Dinge einmal eigensinnig und unbegreiflich sind, finde ich hier, in vollkommener Ruhe, bei u
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [24./25.?] 7. 1904 L01418.xml hier bin ich wirklich wie unter dem ersten Anhauch der Luft gesund geworden, und von einem innern Re
Arthur Schnitzler u. a. an Hermann Bahr, 7. 9. 1904 L01438.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee. Panorama von der Hotelterrasse ausDepôt der Stiegl-
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 12. 1904 L01480.xml Freuen uns auf Mittwoch.Wir beide möchten schon gegen ½ 7 koen, Papa etwas später.Richard ist dort.
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 16. 11. 1898 L00857.xml Hugo depeschiert erst heute daß er »aus angenehmen Gründen« erst Donnerstag abends kot
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 17. 7. 1900 L01057.xml mein lieber Hugo, wenn Sie diesen Brief bekoen, sind Sie schon wieder zurück von Ihrem kleinen Ausfl
Arthur Schnitzler u. a. an Gerhart Hauptmann, 7. 9. 1904 L01439.xml Hotel Pension Lueg b. St. Gilgen am Wolfgangsee.Depôt der Stiegl-Brauerei in Salzburg.Bahn Dampfschi
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 3. 10. [1897] L00728.xml Ihr Gesicht ist mir neulichAm 26., 28. und 30. 9. 1897 besuchte Schnitzler das Gastspiel von Ermete
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [9. 3. 1904] L01380.xml das Befinden meiner armen Mutter hat einen Punkt erreicht wo – ohne dass vielleicht eine acute Gefah
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [9. 4. 1904] L01390.xml lieber, Papa freut sich sehr über Ihre Freundlichkeit und wird mit Freude Montag abends mitkoen.Alle
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 24. 7. [1908] L01785.xml ich habe diese 14 Tage hier so viel gearbeitet, gedacht, notiert dass ich wirklich außer kleinen Kar
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 11. 9. 1911 L02027.xml die traurige Nachricht fand ich, nach einigen trüben Andeutungen durch Freunde, heute morgens in der
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [16. 8. 1891] L00034.xml Heute nacht vielleicht infolge schlechter Champignons sehr unwohl kann heute kaum stehen. Seien Sie
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 14. 7. 1892 L00104.xml von Salten erfahre ich, dass Ihr Vater krank war, aber bereits wiederhergestellt ist. Hoffentlich er
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 29. 6. 1896 L00557.xml Mein lieber Hugo, ich lege Ihnen einen Zettel bei, da steht drauf, wo ich für Briefe zu erreichen bi
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 3. 8. [1898] L00829.xml ich bin sehr froh, schreiben zu können, dass es ja nun fast sicher zu dem koen wird, was wir uns bei
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 2. 10. [1898] L00849.xml Hôtel de l’Europe Venisesur le Grand CanalMarseille Frères, PropresVue prise de l’hôtelso hör ich au
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 15. 11. [1907] L01731.xml Wien XVIII. Spoettelgasse 7.liebster Hugo, wir dürfen also annehmen, dass SieIhr am Montag koent. Wo
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 19. 7. [1892] L00105.xml an Ihrem guten und lieben Brief stört mich nur die Nachricht, wie viel Arbeit Sie sich jetzt zumuthe
Hugo August von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [30. 12. 1894?] L00412.xml Oesterreichische Central-Boden-Credit-Bank Wien.quer am linken RandHugo der ziemlich stark erkältet
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 22. 6. 1895 L00456.xml wann koen Sie? Werden Sie mich noch hier antreffen? Ich verreise wahrscheinlich am 2. Juli.Hugosoll