Titel Dateiname Textbeginn
Albert Ehrenstein an Arthur Schnitzler, 22. 11. 1909 L01887.xml XVI. Ottakringerstr. 114. 22. XI. 09. Herr Alfred Polgar, dem ich, wie Sie wissen, Arbeiten unterbre
Stefan Großmann an Arthur Schnitzler, 31. 3. 1910 L01920.xml Stefan GrossmannWIEN, I., GRABEN 29aAufrichtigen Dank für Ihre gütige Erlaubnis. Der Verein (der lan
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 24. 4. [1897] L00669.xml zuerst kommt eine dumme Geschichte, dann anderes. Die »Mimi« von der Clara Loebsteht seit 10 Tagen i
Arthur Schnitzler an Albert Ehrenstein, 23. 11. 1909 L01888.xml Dr. Arthur SchnitzlerWien XVIII. Spoettelgasse 7.23. 11. 1909.Meine Berliner Reise dürfte erst im Jä
Stefan Großmann an Arthur Schnitzler, 2. 4. 1910 L01921.xml Arbeiter-ZeitungWien, VI/1, Mariahilferstrasse 89Wien, am 2. IV 1910Telephon 880, 900Postsparkassen-
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 12. 7. 1920 L02348.xml Lieber Arthur! Eben erhalte ich von S. Fischer die Mitteilung von einem 25  Teuerungszuschlag – der
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 8. 1924 L02414.xml Celerinalieber Richard, ob dieser Gruss Sie noch in Wien finden mag? – Hier ist’s so herrlich wie nu
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 12. [1903] L01352.xml Herzlichsten Dank für Dein liebes Telegramm. Und die besten Grüße von Brahm, Fischer und allen mögli
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 14. 10. 1904 L01454.xml Mein lieber Arthur, ich muss Sie bitten den inliegenden leider sehr unleserlichen BriefDieser befind
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 3. 2. 1906 L01581.xml Dr. Arthur Schnitzler3. 2. 906.Wien, XVIII. Spoettelgasse 7.mein lieber Hermann, ich fahre heute auf
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [13. 12. 1909?] L01900.xml Das Echo des Lebens.Ein Epilog zur GeneralprobeDer Text ist undatiert, wurde Schnitzler aber am von
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 12. 6. 1912 L02074.xml den fünfzehnten MaiSchnitzlers 50. Geburtstag., von Perugia nach Rom fahrend, stundenlang still nebe
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1931 L02547.xml Die Verfilmung von »Konzert« ist, so weit ich mich erinnern kann, zunächst vor Jahren schon von S. F
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 15. 10. 1904 L01455.xml Dass Sie Lindemann Ihre Stücke verweigerten, wundert mich, denn dazu liegt meiner Empfindung nach ke
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 7. 1920 L02350.xml über den Vorschlag Fischer denk ich wie Sie, daß uns unter den augenblicklichen Verhältnissen kaum w
Arthur Schnitzler an Samuel Fischer, 25. 7. 1893 L00242.xml über AufforderungDieser Brief ist im Nachlass Bölsches überliefert, S. Fischer hat ihn also an diese
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 18. 10. 1894 L00384.xml Lieber Arthur! Ich verdiene es nicht – aber schreiben Sie – ich meine Briefe an mich. Ich bin furcht
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 28. 4. 1897 L00672.xml an Fischer hab ich geschrieben, ich zweifle nicht, dss er ohne weiters einverstanden ist. Warum aber
Thomas Mann an Arthur Schnitzler, 15. 2. 1904 L01374.xml Durch unseren gemeinsamen Verleger erhielt ich das Exemplar Ihres Schauspiels »Der einsame Weg« mit
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 6. 1895 L00450.xml Lieber Richard, warum schreiben Sie mir denn gar nicht?Mit Fels gehn einige Dinge vor, die ausführli
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 27. 1. 1904 L01365.xml möchtest du mir ein Wort schreiben, wie’s dir geht? wie lang du in Marbach bleiben wirst? –Anfang Fe
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, Mitte August 1905 L01542.xml Grand Hotel StubaiFulpmesbei innsbruck (tirol)Telegramm-Adresse:Stubaihotel Fulpmes-InnsbruckEndstat
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 29. 4. 1907 L01672.xml bitte seien Sie so gut und schreiben mir gleich in aller Kürze auf einer offenen Karte ob Sie von Fi
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 1. 4. [1909] L01837.xml ich danke Ihnen sehr für Ihre guten Worte über Elektra. Dies ist die reinste Freude, von einem Mensc
Richard Dehmel, Gerhart Hauptmann und Jakob Wassermann an Arthur Schnitzler, 3. 12. 1909 L01892.xml Herrn Dr. Arthur SchnitzlerWienAm 24. Dezember dieses Jahres begeht unser Verleger, Herr Fischer, se
Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 11. 1912 L02099.xml Dr. Arthur Schnitzler16. 11. 1912. Wien XVIII. Sternwartestrasse 71Neulich schrieb mir Peter Altenbe
Karl Kraus an Arthur Schnitzler, 11. 1. 1893 L00156.xml Karl KrausWien,11/I 1893I., Maximilianstr. 13.Anbei mit bestem Danke für Ihre frdl. Bemühungen 1 Sit
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 6. 5. 1897 L00674.xml Mein lieber Hugo, Fischer hat den Satz von Mimi auf meinen Wunsch bereits ablegen lassen, und so ist
Arthur Schnitzler und Olga Gussmann an Richard Beer-Hofmann, 16. 1. 1903 L01266.xml HalleinIn Erinnerung an des Fischers List und Glück und jenen schönen Wintertag vor fünf Jahren.Freu
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 4. 4. [1903] L01286.xml Nächstens erscheint von mir bei Fischer ein Band »Rezensionen«, Kritiken von 1901–1903. Mir wäre lie
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [13. 6. 1895] L00452.xml »Die Zeit«Wien, den 189Wiener WochenschriftIX/3, Günthergasse 1.Herausgeber:Professor Dr. I. Singer,
Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 14. 6. 1895 L00453.xml Lieber Arthur! In einer halben Stunde werde ich ins Bett fallen; – vorher nur folgendes: Ich bin geg
Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 12. 1903 L01348.xml Sie haben offenbar einen Brief von mir nicht bekoen, den ich an Sie vor etwa 14 Tagen, ich glaube an
Albert Ehrenstein an Arthur Schnitzler, 6. 11. 1909 L01884.xml XVI. Ottakringerstr 114.nun habe ich auf meiner Tournee durch die Schattenseiten des Metiers zu mein
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 15. 6. 1895 L00454.xml Lieber Richard, heut bin ich so schlecht aufgelegt, als wär ich in Caslau. – Einer der Gründe: schie
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 21. 12. 1900 L01087.xml es thut mir sehr leid, etwas zu stören, aber es ist mir aus verschiedenen Gründen unmöglich, diesen
Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 7. 9. 1896 L00586.xml Lieber Richard, Ihre Karte hab ich bekommen. Morgen wollte ich zu Ihnen; aber plötzlich ist Sorma u
Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 13. 11. [1917] L02280.xml mein lieber Arthurder dritteDer erste erschien 1907, der zweite 1914, der dritte Ende November 1917.
Arthur Schnitzler an Wilhelm Bölsche, [12.? 11. 1893] L00282.xml ich habe das Das Märchen vor etwa 3 Monatenam 25. 7. 1893, Arthur Schnitzler an Samuel Fischer, 25.